Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Forscher fordern Fahrrad-Helmpflicht

Aktuelles

Zwei lächelnde Mädchen mit Fahrradhelmen.

Mit Helm sind Kinder und Jugendliche erheblich sicherer auf dem Fahrrad unterwegs.
© Jacek Chabraszewski - Fotolia

Mo. 06. Mai 2013

Forscher fordern Fahrrad-Helmpflicht

Fahrradhelme retten Leben, daher sollte das Tragen eines Helms gesetzlich verankert werden. Das forderten US-Forscher auf einem Kinderheilkunde-Kongress in Washington nach Auswertung von Unfallstatistiken.

Anzeige

Sie stützen ihre Forderung auf die Ergebnisse einer Studie, in der sie die Verletzungen von Radfahrern unter 16 Jahren in den USA ausgewertet hatten. Besonders interessierte sie der Vergleich von Bundesstaaten mit Fahrrad-Helmpflicht und solchen ohne diese gesetzliche Erfordernis. Die Auswertung ergab, dass im Studienzeitraum zwischen 1999 und 2009 knapp 2.500 jugendliche Radfahrer durch Unfälle mit motorisierten Verkehrsteilnehmern starben oder bleibende Behinderungen davontrugen. In Bundesstaaten, in denen Helmpflicht herrscht, war die Rate solch ernster Ereignisse nach Verkehrsunfällen jedoch um ein Fünftel geringer.

"Diese Studie zeigt, dass Gesetze zu Sicherheitsausrüstungen wirkungsvoll sind", erklärte die Hauptautorin der Studie, Dr. Rebekah C. Mannix. In den USA sterben jährlich 900 Radfahrer durch Verkehrsunfälle - drei Viertel davon an Kopfverletzungen. Bisher gibt es in 22 der 50 Bundesstaaten Gesetze zur Helmpflicht von Radfahrern.

RF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

NAI vom 1.12.2016: Frohe Weihnachten

Im aktuellen Titelbeitrag der Neuen Apotheken Illustrierten lesen Sie 24 Tipps für die Adventszeit.

HIV: Jeder siebte Infizierte ahnungslos

Zwischen Infektion und Diagnose vergehen im Durchschnitt vier Jahre.

Diese Berufe machen krank

In einigen Branchen haben Beschäftigte doppelt so viele Fehltage wie in anderen.

Immer mehr Deutsche sind magersüchtig

Essstörungen treten heute deutlich häufiger auf als noch vor vier Jahren.

"Legal Highs" nicht länger legal

Neues Gesetz verbietet Herstellung und Weitergabe ganzer Stoffgruppen.

Warum Stadtleben krank macht

Psychiater warnen vor den Auswirkungen moderner Lebensumstände auf die Psyche.

Alzheimer: Neuer Arzneistoff enttäuscht

Die Fachwelt erwartete viel, doch eine große Studie zeigte keinen nennenswerten Effekt.

Diese Krankheiten sind gefürchtet

Eine neue Studie zeigt die Top 10 der Krankheiten, die die größten Ängste schüren.

HIV und Hepatitis kostenlos testen

Diese Woche bieten viele Arztpraxen in Deutschland kostenlose Bluttests an.

Apotheke vor Ort ist essenziell

Das gilt vor allem für Menschen, die nicht lesen und schreiben können.

Selfie-Todesfälle: Indien führt

Immer wieder bringen sich Menschen für spektakuläre Fotos in Lebensgefahr.

Diese Schönheits-OPs sind beliebt

Bei Männern stehen mittlerweile ungewöhnliche Eingriffe unter den Top 3.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen