Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung Zink rettet Leben bei Lungenentzündung

Aktuelles

Mutter mit krankem Baby.

Bei einer Lungenentzündung profitieren Kleinkinder von einer guten Versorgung mit Zink.
© DAK-Gesundheit

Mi. 08. Februar 2012

Zink kann bei Lungenentzündung Leben retten

"Wunderpille gegen Lungenentzündung." So salopp formulieren Forscher der Makerere University in Kampala, Uganda, ihre jüngste Entdeckung zum Spurenelement Zink, die sie im Fachjournal BMC Medicine veröffentlicht haben.

Anzeige

Eine Infektion der Atemwege, ist weltweit der häufigste Grund, warum Kinder mit einem Alter unter fünf Jahren sterben. Die afrikanischen Mediziner behandelten Kinder, die an einer Lungenentzündung erkrankt waren, mit Antibiotika. Zusätzlich erhielt eine Gruppe Zink. Mit Erfolg. In der Zinkgruppe starben nur vier Prozent der erkrankten Kinder, ohne diese Zusatztherapie waren es 12 Prozent.

Studienleiter Professor Dr. James Tumwine erklärt den Effekt: "Zink ist dafür bekannt, dass es das Immunsystem stärkt", weiß der Kinderarzt. In Uganda, wo die Untersuchung durchgeführt wurde, leiden bis zu 70 Prozent der Bevölkerung unter einem Zinkmangel. "Würden wir nur 13 Kindern mit Lungenentzündung Zink zusätzlich zu ihren Antibiotika geben, könnten wir ein Leben retten", freut sich Tumwine. Die Kosten für diese Therapie wären mit 3 Euro sehr gering.

PEF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Forschung

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Ist eine Impfung gegen Erkältung möglich?

Forscher testen einen Impfstoff, der gegen über 100 verschiedene Viren wirken soll.

Kranke Leber bleibt oft unentdeckt

Häufig fehlen spezifische Warnzeichen, die auf eine erkrankte Leber hindeuten.

Prostatakrebs: Ist eine Biopsie ausreichend?

Für die Wahl der richtigen Therapie ist eine einzelne Biopsie womöglich nicht genug.

Angst vor öffentlichen WCs keine Seltenheit

Vielen Menschen ist es sehr unangenehm, in Gegenwart anderer auf die Toilette zu gehen.

Ist Einsamkeit eine Frage der Gene?

Dies könnte erklären, warum sich einige Menschen eher einsam fühlen als andere.

Erdbeer-Aroma macht E-Zigarette giftiger

Bestimmte Geschmacksrichtungen sind für die Bronchien besonders schädlich.

Bier verändert die Wahrnehmung

Eine Studie zeigt, wie Alkohol das Verhältnis zu unseren Mitmenschen beeinflusst.

Hörverlust: Häufiger als gedacht?

Frühe Schäden der Ohren lassen sich mit Hörtests oft nicht feststellen.

Die meisten Menschen sind neidisch

Einer Studie aus Spanien zufolge gibt es vier grundlegende Persönlichkeitstypen.

Sonnencreme: Nur ein hoher LSF schützt

Das Krebsrisiko ohne Sonnencreme kann in manchen Fällen geringer sein als mit Sonnencreme.

Stress senkt die Chance auf ein Kind

Neue Studie bestätigt, was schon lange vermutet wurde.

Vorsicht vor "aponet-shop"!

Identitätsdiebstahl: Eine Website macht illegale Geschäfte unter falscher Flagge.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen