Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung Zu viel Zucker? Enzym hilft beim Entgiften

Aktuelles

Zu viel Zucker ist Gift für den Körper.

Zu viel Zucker macht nicht nur dick, sondern schadet dem Körper in vielerlei Hinsicht.
© joanna wnuk - Fotolia.com

Di. 12. Januar 2016

Zu viel Zucker? Neues Enzym hilft beim Entgiften

Zu viel Zucker ist Gift für den Körper. Jetzt entdeckten kanadische Wissenschaftler ein bislang unbekanntes Enzym, das dabei hilft, der schädlichen Wirkung von zu viel Zucker auf den Stoffwechsel und das Körpergewicht gegenzusteuern.

Anzeige

Wie die Forscher in der Fachzeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS) berichten, spielt das von ihnen entdeckte Enzym für die Verarbeitung von Zucker und Fett eine zentrale Rolle. Wenn der Zuckerspiegel im Körper unnormal erhöht sei, komme es im Verlauf der Zuckerspaltung in den Zellen zu einem extrem hohen Pegel an Glycerin-3-Phosphat. Werde dieses weiter abgebaut, könne es Gewebe schädigen. Das neu entdeckte Enzym ist offenbar dazu in der Lage, größere Mengen des Abbauprodukts aus den Zellen zu leiten. Auf diese Weise schütze es verschiedenste Organe vor den giftigen Auswirkungen eines zu hohen Zuckerspiegels, so die Forscher um Dr. Marc Prentki und Dr. Murthy Madiraju von der University of Montreal. Indem das Enzym den Weg des Zuckerabbaus quasi umleite, verhindere es die Bildung und Speicherung von Fett und verringere die übermäßige Produktion von Zucker in der Leber.

Dass bei den bekannten Stoffwechselwegen von Säugetieren noch ein neues Enzym entdeckt wird, kommt heutzutage sehr selten vor. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass ihre Entdeckung in Zukunft vielleicht zu neuen Medikamenten führen könnte, mit denen sich Übergewicht und Typ-2-Diabetes behandeln lassen. Derzeit forscht das Team an Wegen, wie sich das Enzym aktivieren ließe, um Adipositas, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen und Bluthochdruck zu behandeln.

HH

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen