Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung Vorsicht vor "aponet-shop"!

Aktuelles

Ein dubioser Online-Versender führt Kunden unter dem Namen aponet-shop hinters Licht.

Eine dubioser Online-Versender führt Kunden unter dem Namen aponet-shop hinters Licht.
© jackfrog - Fotolia.com

Di. 13. September 2016

In eigener Sache: Vorsicht vor "aponet-shop"!

Im Internet und über E-Mail-Aussendungen wirbt zurzeit eine angebliche Versandapotheke mit der Webadresse "aponet-shop.com" für sich. Unter dem Deckmantel falscher offizieller Adressen wird hier versucht, mit Potenzmitteln Kasse zu machen.

Anzeige

Als Betreiber des Shops wird dort im Impressum die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e.V. genannt. Zudem geben sich die Website-Betreiber als Mitarbeiter von aponet.de aus. Beides trifft jedoch nicht zu! Weder die ABDA noch aponet.de sind mit diesem "Shop" oder seinen Betreibern in irgendeiner Weise verbunden. Ganz zu schweigen davon, dass es sich bei dieser Shop-Website nicht, wie behauptet, um das "Offizielle Portal der Deutschen ApothekerInnen" handelt! Von einer Bestellung auf der Website, die vorwiegend verschreibungspflichtige Potenzmittel illegal ohne Rezept anbietet, wird dringend abgeraten!

Darüber hinaus kursiert eine dubiose E-Mail an Apotheker: Darin fordern die Shop-Betreiber die angeschriebenen Apotheker auf, eine auf der jeweiligen Apotheken-Website bestehende Verlinkung zu aponet.de in den vorgeblich neuen Link zu "aponet-shop" zu ändern. Wir bitten alle Apotheker, dieser Aufforderung nicht nachzukommen.

aponet.de

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen