Sie sind in: Startseite Aktuelles Ihr Apotheker informiert Einfaches Tape schützt vor Blasen

Aktuelles

Medizinisches Klebeband schützt vor Blasen an den Füßen.

Um schmerzhafte Blasen bei einer Wanderung zu vermeiden, kann man die betroffenen Stellen vorsorglich abkleben.
© mauritius images

Di. 12. April 2016

Wandern, Laufen, neue Schuhe: Tape schützt vor Blasen

Pulver, schweißhemmende Mittel, verschiedenste Pflaster: Was wurde nicht schon alles ausprobiert, um der Entstehung von Blasen an den Füßen vorzubeugen. Eine neue US-Studie belegt nun, dass ein einfaches medizinisches Klebeband aus der Apotheke, umgangssprachlich auch Tape genannt, die Füße effektiv schützen kann.

Anzeige

Das preiswerte Rollenpflaster wird normalerweise verwendet, um Wundkompressen auf der Haut zu befestigen. Es haftet nur leicht, so dass es, selbst wenn eine Blase auftreten sollte, beim Abziehen nicht daran reißt. Wurden bei Studienteilnehmern vor einem Ultramarathon anfällige Stellen an den Füßen mit einer einfachen Schicht beklebt, traten deutlich seltener Blasen auf. Das berichten der Notfallmediziner Grant Lipman vom Stanford University Medical Center und Kollegen online im Clinical Journal of Sport Medicine. Von 128 Läufern hatten 98 keine Blasen an Stellen, die mit dem Tape beklebt worden waren. An Stellen ohne Pflasterstreifen entwickelten sich bei 81 der Läufer Blasen.

Schon zuvor hatte Lipman von Patienten und Ausdauerläufern gehört, dass die dünnen Klebestreifen vor Blasen schützen sollen. In der aktuellen Studie untersuchte er nun mit Kollegen, wie sich das Tape unter den Extrem-Bedingungen bewährt: dem 155-Meilen-Ultramarathon RacingThePlanet, in dem Läufer Wüsten rund um den Globus durchqueren. Vor jedem Abschnitt des Rennens wurde jeweils nur ein Fuß jedes Läufers mit Pflaster geschützt.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen