Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Kakao: leckerer aus oranger Tasse

Aktuelles

Zwei Frauen trinken Kakao aus roten Tassen.

Noch mehr Spaß hätten sie, wenn sie den Kakao aus orangen Tassen trinken würden.
© Patrizia Tilly - Fotolia

Fr. 04. Januar 2013

Kakao: Farbe der Tasse beeinflusst den Geschmack

Eine heiße Schokolade wärmt von innen, ist Balsam für die Seele und schmeckt einfach lecker. Doch apropos lecker: Forscher haben jetzt herausgefunden, dass die Farbe der Tasse für den Geschmack ebenfalls eine Rolle spielt.

Anzeige

Eine heiße Schokolade schmeckt demnach besser, wenn sie aus einer orangenen oder cremefarbenen Tasse getrunken wird anstatt aus einer weißen oder roten. Das berichten die Wissenschaftler aus Spanien und Großbritannien im Fachblatt Journal of Sensory Studies. Sie hatten 57 Studienteilnehmern heiße Schokolade in gleich großen Plastiktassen mit unterschiedlichen Farben serviert und den Geschmack beurteilen lassen. Interessanterweise wurden Süße und Geruch von der Tassenfarbe kaum beeinflusst.

Schon vorangegangene Studien hätten gezeigt, dass sich die Farbe von Tellern, Tassen, Dosen oder Flaschen, auf die Wahrnehmung von Geschmack und Aroma der konsumierten Nahrungsmittel und Getränke auswirken kann, so die Forscher. So lassen gelbe Dosen Zitronengeschmack zitroniger erscheinen und Getränke in Behältern mit kühlen Farben wie Blau scheinen den Durst besser zu löschen als Getränke aus Behältern mit warmen Farben wie Rot. Ein Getränk aus einem pinkfarbenen Behältnis wird dagegen als besonders süß wahrgenommen. In anderen Fällen konnte nachgewiesen werden, dass Erdbeermus als süßer und intensiver empfunden wird, wenn es auf einem weißen, statt auf einem schwarzen Teller serviert wurde, schreiben die Forscher.

hh

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Schützt Sonnenlicht vor Kurzsichtigkeit?

UV-B-Strahlung hat offenbar eine positive Wirkung auf die Sehkraft.

Schnabeltier-Gift zur Diabetes-Therapie?

Im Gift der Tiere ist ein Hormon enthalten, Diabetikern helfen könnte.

Frauen und Männer sehen unterschiedlich

Gesichter nehmen Frauen anders wahr als Männer, wie eine neue Studie zeigt.

Zahl der Viren ist viel größer als gedacht

Das geht aus einer Studie mit Spinnen, Käfern und anderen Insekten hervor.

Wer kreativ ist, fühlt sich besser

Malen, Stricken, Verse dichten, Musizieren - all das steigert das Wohlbefinden.

Bei Nies-Attacken die Mitmenschen schützen

US-Forscher stellten drei verschiedene Methoden auf dem Prüfstand.

Macho-Männer sind eher depressiv

Einige männliche Eigenschaften schaden der Psyche offenbar besonders.

Kurkuma: Ähnliche Wirkung wie Kortison

Ein Stoff, der in dem Gewürz enthalten ist, wirkt entzündungshemmend.

Späte Mutterschaft hält geistig fit

Das Gehirn profitiert, wenn eine Frau nach dem 35. Lebensjahr schwanger wird.

Forscher entdecken Struwwelpeter-Gene

Betroffene haben sehr krause und störrische Haare, die sich nicht bändigen lassen.

Flughafen-WC: Hier steigen Keime um

Häufig reisen multiresistente Bakterien als blinde Passagiere mit.

Was das Handy über den Besitzer verrät

Lebensstil, Vorlieben, Krankheiten: Das Handy offenbart einiges über den Nutzer.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen