Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Folsäure auch für werdende Väter

Aktuelles

Frau und Mann um die 30, Frau hält lachend dem ebenfalls lachenden Mann einen Apfel zum Anbeißen hin

Auch Männer brauchen gesunde Kost, wenn sie Vater werden wollen.
© contrastwerkstatt -Fotolia

Mi. 11. Dezember 2013

Vorgeburtliche Gleichberechtigung: Folsäure auch für Männer

Schluss mit lustig: Rauchen, Alkohol, fettreiches Essen und tägliches Fast-Food sollten Männer, die sich mit dem Gedanken an Nachwuchs tragen, künftig lieber meiden. Denn wie sich Väter vor der Zeugung ernähren, könnte eine entscheidende Rolle für die Gesundheit des Nachwuchses spielen.

Anzeige

Frauen mit Kinderwunsch werden schon vor einer Schwangerschaft mit Tipps und guten Ratschlägen überhäuft. So ist zum Beispiel bekannt, dass eine ausreichende Versorgung mit Folsäure wichtig ist, um Fehlgeburten und Geburtsfehlern vorzubeugen. Für gesunden Nachwuchs spielt offensichtlich auch die Folsäure-Versorgung der Väter eine Rolle. Diese scheint ebenso wichtig zu sein, wie die der Mütter, schreiben die Forscher im Fachmagazin Nature Communications. Diese Erkenntnisse gewannen die Kanadier aus Versuchen mit Mäusen. Beim Nachwuchs von männlichen Mäusen mit Folsäure-Mangel traten deutlich häufiger Fehlbildungen auf als bei Mäusen mit einer ausreichenden Folsäure-Versorgung.

Grund dafür seien vermutlich Veränderungen des Erbguts innerhalb der männlichen Samenzelle, die durch den Lebensstil, speziell die Ernährung, hervorgerufen und auf den Nachwuchs übertragen werden, glauben die Forscher. Zum Wohle der Kinder legen die Forscher zukünftigen Vätern daher nahe, auf eine gesunde Ernährung zu achten, und zwar schon bevor der Kinderwunsch in die konkrete Phase übergeht. Folsäure findet sich vor allem in grünem Blattgemüse wie verschiedenen Salaten oder Rosenkohl und Brokkoli, die nicht zu lange erhitzt wurden.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Schützt Sonnenlicht vor Kurzsichtigkeit?

UV-B-Strahlung hat offenbar eine positive Wirkung auf die Sehkraft.

Schnabeltier-Gift zur Diabetes-Therapie?

Im Gift der Tiere ist ein Hormon enthalten, Diabetikern helfen könnte.

Frauen und Männer sehen unterschiedlich

Gesichter nehmen Frauen anders wahr als Männer, wie eine neue Studie zeigt.

Zahl der Viren ist viel größer als gedacht

Das geht aus einer Studie mit Spinnen, Käfern und anderen Insekten hervor.

Wer kreativ ist, fühlt sich besser

Malen, Stricken, Verse dichten, Musizieren - all das steigert das Wohlbefinden.

Bei Nies-Attacken die Mitmenschen schützen

US-Forscher stellten drei verschiedene Methoden auf dem Prüfstand.

Macho-Männer sind eher depressiv

Einige männliche Eigenschaften schaden der Psyche offenbar besonders.

Kurkuma: Ähnliche Wirkung wie Kortison

Ein Stoff, der in dem Gewürz enthalten ist, wirkt entzündungshemmend.

Späte Mutterschaft hält geistig fit

Das Gehirn profitiert, wenn eine Frau nach dem 35. Lebensjahr schwanger wird.

Forscher entdecken Struwwelpeter-Gene

Betroffene haben sehr krause und störrische Haare, die sich nicht bändigen lassen.

Flughafen-WC: Hier steigen Keime um

Häufig reisen multiresistente Bakterien als blinde Passagiere mit.

Was das Handy über den Besitzer verrät

Lebensstil, Vorlieben, Krankheiten: Das Handy offenbart einiges über den Nutzer.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen