Nachrichtenarchiv Juni 2012

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Juni 2012.

Forschung

Auto-Verbandskasten schon geprüft?

Vor der Fahrt in den Urlaub gilt es, noch mal einen Blick hineinzuwerfen.

Alte Apfelsorten sind oft verträglicher

Allergische Reaktionen sind bei neuen Züchtungen ausgeprägter.

Krebstherapie: Sanfte Berührungen helfen

Die Berührungstherapie Jin Shin Jyutsu kann die Nebenwirkungen der Krebstherapie lindern.

Vitamin D bessert Depressionen

Ausgleich eines Vitaminmangels kann die Therapie der Depression unterstützen.

Schlechter Schlaf durch Handy und PC

Häufiger Gebrauch von Mobiltelefonen und Computern beeinträchtigt den Schlaf.

Sport gegen Brustkrebs

Aktive Frauen senken ihr Brustkrebsrisiko.

Apotheker beraten zur Reise-Impfung

Rechtzeitig den Impfstatus checken, bevor die Ferien losgehen.

Was Psoriasis und Wunden verbindet

Ein neu entdeckter Eiweißstoff spielt bei beiden Erkrankungen eine zentrale Rolle.

Quirlige Kids sind rar

Viele Kinder bewegen sich nur 20 Minuten am Tag.

Diabetes-Medikament zerstört Krebszellen

Metformin hat im Mäusetest bei Bauchspeicheldrüsenkrebs geholfen.

Mit Bakterien gegen Darmentzündung

Bestimmte Darmbakterien produzieren entzündungshemmende Botenstoffe.

Längeres Leben durch Vitamin D und Calcium

Die beiden schützen nicht nur vor Knochenbrüchen, sie verlängern auch das Leben.

Kaffee schützt vor Darmkrebs

Wer täglich 4-5 Tassen trinkt, schmälert das Darmkrebsrisiko im Vergleich zu Kaffee-Abstinenten.

Übergewicht belastet Mathe-Noten

Dicke Kinder schneiden in der Schule oft schlechter ab.

Fitte Spermien trotz Alkohol und Kippen

Die gängigen Ratschläge für bessere Fruchtbarkeit stimmen vielfach nicht.

Schilddrüsenkrebs selten tödlich

Diagnostik und Therapie sind bei dieser Krebsform sehr zuverlässig.

Schmerzmittel Tramadol

Test identifiziert schnell, bei wem das Medikament wirkt.

Medikamente für Mann und Frau

Arzneimittel wirken bei Frauen und Männern vielfach unterschiedlich.

Gentest findet passende Arznei

Erbanlagen beeinflussen, wie gut manche Medikamente wirken.

Bluthochdruck konsequenter senken

Nur jeder vierte Patient in Deutschland ist dauerhaft in Behandlung.

Kaffee gegen Alzheimer

Etwa drei Tassen Kaffee am Tag zögern die gefürchtete Demenz hinaus.

Schuldgefühle und Depression

Schuldgefühle und Selbstzweifel spielen eine Schlüsselrolle bei Depressionen.

Ginseng hilft Krebspatienten

Amerikanischer Ginseng lindert die Erschöpfung bei der Krebstherapie.

Sommer-Sonnen-Schönheitstipps

So bringen Sie Ihre Haut zum Strahlen.

Ihr Apotheker informiert

Bubble Tea – knallig bunt und super süß

Stiftung Warentest findet einen hohen Gehalt an Farb- und Aromastoffen sowie Zucker.

Langes Stehen bremst Babywachstum

Schwangere, die viel im Stehen arbeiten, bekommen kleinere Babys.

"Low-Carb" schadet Frauenherzen

Durch Diäten mit wenig Kohlenhydraten steigt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Flugreisen: So fliegen Sie gesund

Die besten Tipps für angenehmes Reisen über den Wolken.

Nahrungsmittelallergie bei Kindern

Betreuer wissen oft nicht, was sie im Falle eines Falles tun sollen.

Gicht beim Essen vorbeugen

Welche Nahrungsmittel bei Gicht lieber nicht auf den Teller kommen.

Salat: Das Dressing entscheidet

Wer das richtige Öl wählt, kann die Aufnahme von Vitaminen & Co. verbessern.

Borreliose-Flut in USA befürchtet

Warum das so ist und wie die Situation in Deutschland aussieht, sagt aponet.de.

"Homöopathie für die junge Familie"

Mit dem neuen Ratgeber in nur drei Schritten zum richtigen Mittel.

Zu viel Salz schädigt Blutgefäße

In der Folge steigt das Risiko für hohen Blutdruck.

Selbst zu kochen, verlängert das Leben

Fünfmal pro Woche am Herd gibt der Lebenserwartung einen Kick.

Tipps für ungetrübte Badefreuden

So starten Sie sicher in die Freibadsaison.

Erste Hilfe bei Verbrennungen

So handeln Sie richtig bei Verbrennungen und Verbrühungen.

Rauchstopp auch im Alter sinnvoll

Krebsforscher erkennen, dass sich ein Ausstieg auch für Senioren auszahlt.

Geh-Geschwindigkeit als Demenz-Hinweis

Langsames Gehen und langsamere Hirnfunktion hängen zusammen.

Selbstverletzung von Kindern

Schon Grundschüler ritzen oder schlagen sich absichtlich selbst.

Gesellschaft und Politik

Der Sieger stand vor dem Anpfiff fest

Fußball ist "Kopfsache" - besonders gegen Italien

Gesundheitsinfos aus dem Internet

Das Internet beeinflusst das Arzt-Patienten-Verhältnis und die Therapie.

Paracetamol bleibt rezeptfrei

Sachverständigenausschuss votiert gegen die generelle Verschreibungspflicht.

Schmerzmittel: bald kleinere Packungen

Nur noch Schmerzmittel für maximal viertägige Selbstbehandlung in jeder Packung.

Mehr Medikamente für Frauen

Vor allem bei den Psychopharmaka und Migränemitteln liegen sie vor den Männern.

Die richtigen Vorbilder wählen

Nicht die Erfolgreichsten, sondern die Zweitbesten sind die besten Vorbilder.

Selbstbeobachtung per Smartphone

Kontinuierliche Selbstbeobachtung durch den Patienten soll die Behandlung verbessern.

Einsame Alte sterben früher

Viele Senioren fühlen sich einsam und leiden darunter.

Vertrag mit privater Krankenversicherung

Apotheker treffen Vereinbarung zur direkten Abrechnung.

Syphilis auf dem Vormarsch

In Deutschland ist die Zahl der Syphilis-Erkrankungen gestiegen.

Starke Schmerzmittel im Reisegepäck

Wer diese Regeln befolgt, vermeidet Probleme mit Zoll und Polizei.

Junge Menschen öfter depressiv als alte

Das zeigt eine großangelegte Untersuchung des Robert-Koch-Instituts.

Senioren an der Fußgänger-Ampel

Für viele ältere Menschen ist die Grünphase zu kurz.

Lungenkrebs durch Diesel-Abgase

Die WHO stuft Diesel-Abgase neuerdings als krebserregend ein.

Frauen haben das Sagen

Zumindest wenn es um Gesundheitsfragen in der Ehe geht.

Mehr Borreliose-Fälle als bislang bekannt

Neue Daten zeigen, dass die Zecken-Infektion häufiger auftritt als angenommen.

Kurioses

Schüler messen mit zweierlei Maß

Ist Schummeln verboten? Kommt auf Situation und Lehrer an, finden Schüler.

Baumrinde als Leibgericht

Eine Frühmenschenart bevorzugte Bäume, Büsche und Früchte als Nahrung.

Selbst Wissenschaftler kapitulieren vor Mathe

Unbehagen vor Formeln und Gleichungen macht auch vor Forschern nicht halt.

Selten "Safer Sex" beim Seitensprung

Beim heimlichen Fremdgehen vergessen viele die nötige Vorsicht - in Gesundheitsfragen.

Frauen benötigen die Lesebrille früher

Das liege daran, dass sie kürzere Arme als Männer haben, sagen US-Forscher.

So viele Schlafwandler ...

Schlafwandeln kommt häufiger vor als bisher angenommen.

Liebe und Sex: Nachbarn im Gehirn

Internationale Forscher fanden jetzt den genauen Sitz der Liebe im Gehirn.

Erkältungsvirus reist inkognito

Manch einer wird trotz Virusinfektion nicht krank, kann aber andere anstecken.

Mehr Sport = höheres Gehalt

Wer sich viel bewegt, hat oft auch ein höheres Einkommen.

Hotel-Keime reisen per Wischmopp

Lichtschalter gehören zu den Lieblingsplätzen der Bakterien im Hotelzimmer.

Glücklich dank Charakter-Training

Wer positive Charakterzüge trainiert, kann seine Zufriedenheit steigern.

Darmbakterien steuern Glücksgefühle

Darmflora in der Kindheit beeinflusst Stimmung als Erwachsener.

Gevatter Tod kommt gern am Geburtstag

Überraschend viele Menschen sterben an ihrem Geburtstag.

Schlaflos im Krankenhaus

Lärm im Krankenhaus stört Schlaf und Genesung der Patienten.

Angst macht schlaflos

Viele Erwachsene haben Schlafprobleme, weil sie sich im Dunkeln fürchten.

Bauchfett reguliert Immunsystem

Ganz neuer Ansatz zur Entwicklung von Arzneistoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen