Nachrichtenarchiv März 2012

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats März 2012.

Forschung

ADHS wird zu häufig diagnostiziert

Ärzte orientieren sich eher an Faustregeln als an den gültigen Diagnosekriterien.

Früher Bluttest auf Brustkrebs

Ein neuer Bluttest soll ein Jahr Zeit gewinnen gegenüber den bisherigen Untersuchungen.

Schlafdauer wichtig fürs Herz

Wissenschaftler ermitteln, wie viele Stunden Nachtschlaf das Herz gesund halten.

Neue Hoffnung für Osteoporose-Kranke

Fünf neue Medikamente gegen Knochenschwund in den nächsten vier Jahren.

Stress erzeugt Alzheimer-Eiweiße

Chronischer Stress lagert im Hirn schädliche Eiweiße ab.

Darmbakterien halten Allergien in Schach

Forscher untersuchen, wie die "inneren Waffen" gegen allergische Entzündungen arbeiten.

Alleinleben fördert Depressionen

Das gilt auch für Menschen, die noch mitten im Berufsleben stehen.

Auch Ältere können noch Nieren spenden

Denn das Alter des Spenders spielt bei einer Lebend-Nierenspende keine Rolle.

Umstellung auf die Sommerzeit

So gewöhnt sich der Biorhythmus schneller an die Zeitumstellung.

Herzinfarkt mit neuem Test früher erkennen

Ein Infarkt lässt sich so schon ein bis zwei Wochen vorher voraussagen.

Fisch in der Schwangerschaft

Schon zwei Portionen Lachs in der Woche tun Mutter und Kind gut.

Operationsmethoden im Vergleich

Eine Studie vergleicht die Ergebnisse von Leistenbruch-OPs - mit eindeutigem Ergebnis.

Hartnäckige Vorurteile trotz Diät

Ob Vorurteile bestehen bleiben, hängt davon ab, wie man abnimmt.

Gefährliches Schmerzmitteldoping

Experte nennt fünf Faustregeln für den richtigen Umgang mit Arzneimitteln beim Sport.

Expertentipps für effektive Zahnpflege

Was jeder selbst für gesunde und schöne Zähne tun kann.

Meditation stärkt das Gehirn

Langjähriges Meditieren sorgt für eine bessere "Verdrahtung" im Hirn.

Machen Transfette aggressiv?

Wissenschaftler glauben, einen Zusammenhang gefunden zu haben.

Fettes Essen schadet den Spermien

Männer, die gerne deftig essen, setzen ihre Zeugungsfähigkeit aufs Spiel.

Süße Getränke schaden dem Herz

Schon eine Dose Limo oder Cola treibt das Risiko um 20 Prozent in die Höhe.

Blutzucker einstellen UND sich bewegen

Bei Typ-2-Diabetes gilt es, mehr als nur den Blutzucker in den Blick zu nehmen.

Ess-Störungen bei Diabetes

Anorexie oder Bulimie verschlechtern bei Diabetikern massiv den Stoffwechsel.

Kondome werden oft falsch benutzt

Verkehrt herum, zu spät oder mit falschem Gleitmittel: Eine Studie benennt die häufigsten Fehler.

Speck und Würstchen können COPD fördern

Die darin enthaltenen Pökelsalze schädigen das Lungengewebe.

Sport und Kaffee beeinflussen Erbgut

Schon 20 Minuten Sport aktivieren bestimmte Gene - ganz ähnlich wie eine Tasse Kaffee.

Ihr Apotheker informiert

Der Mensch ist eine Bakterienschleuder

37 Millionen Bakterien pro Stunde trägt der Mensch in die Raumluft.

Lange mobil dank Gewichtsabnahme

Übergewichtige Typ-2-Diabetiker profitieren von aktivem Lebensstil.

Chili-Stoffe gut für’s Herz

Capsaicin, der Stoff, der Chilischoten scharf macht, senkt das "böse" Cholesterin.

Wie Erkältungen Hustenreiz auslösen

Wissenschaftler finden Ansatz für neuartige Medikamente gegen Husten.

"Zahnmassage" mit Fluorid

Kariesschutz (nicht) ganz ohne Zahnbürste.

Lästige Wadenkrämpfe beim Sport

Aponet.de rät, was man im Akutfall tun kann und wie man ihnen vorbeugt.

Akne mit Pro- und Antibiotika behandeln

Pro- und Antibiotika zusammen verbessern das Hautbild erheblich besser als jedes für sich allein.

Mit Ibuprofen gegen die Höhenkrankheit

Der Wirkstoff hilft gegen die Übelkeit und die Kopfschmerzen in großen Höhen.

Heuschnupfenmittel und Straßenverkehr

Was es für heuschnupfengeplagte Autofahrer zu beachten gibt.

Kortisoncremes richtig dosieren

Eine einfache Regel kann die Anwendung sicherer machen.

Männerleiden mit gemeinsamer Ursache

Männer, die unter vorzeitigem Haarverlust leiden, haben auch häufiger Prostata-Probleme.

Zu schwere Rucksäcke und Schulranzen

Teenager risikieren ernste Rückenprobleme.

Mit Schönheitsgift gegen Reizblase

Das Nervengift Botulinumtoxin hilft bei Harninkontinenz.

Gefährliches rotes Fleisch

Wer viel rotes Fleisch isst, stirbt früher.

Ernährung: Eier ideal für alte Menschen

Eier enthalten, was vielen Senioren fehlt: Eiweiß, Mineralstoffe, Vitamine.

Beeren fürs Gehirn

Brom-, Him-, Blau- und Erdbeeren können Gedächtnisverlust vorbeugen.

Gesellschaft und Politik

Apotheker helfen in der Sahelzone

Wasserentkeimungstabletten für hungernde Menschen und Flüchtlinge.

Selten schwere Impfreaktionen

Das Paul-Ehrlich-Institut hat die gemeldeten Impfreaktionen ausgewertet.

Mehr Zuzahlungen, öfter ins Krankenhaus

Arzneimittelzuzahlungen entlasten die Krankenkassen weniger als gedacht.

Apotheken in angespannter Lage

Die wirtschaftliche Situation verschlechtert sich - immer mehr müssen schließen.

Apotheker genießen hohes Vertrauen

Apotheker stehen an Platz vier der vertrauenswürdigsten Berufe.

DAV Gesundheitspreis 2012

Kooperationen von Patienten und Apothekern werden prämiert.

Rauchen tötet immer mehr Menschen

In den letzten zehn Jahren verdreifachte sich die Zahl der Todesfälle weltweit.

Das gefährlichste Tier Deutschlands

Zecken übertragen jährlich mehr Krankheiten als andere Tierarten.

Bei Fragen in die Apotheke

Menschen mit Fragen zu Medikamenten wenden sich bevorzugt an Arzt oder Apotheker.

Lebensmittel: Zu gut für die Tonne

Verbraucherministerin Ilse Aigner startet eine Aufklärungsaktion zum Mindesthaltbarkeitsdatum.

Bildung als Überlebensvorteil

Senioren, die sich mit Gesundheitsthemen auskennen, leben länger.

Verdacht auf eine Berufskrankheit

Welche sind die besten Anlaufstellen für Ratsuchende?

Rauchverbot mindert Herzerkrankungen

Zahl der Krankenhauseinweisungen wegen Angina Pectoris und Herzinfarkt ist rückläufig.

Studie: Kinder spielen zu wenig

Beinahe jedes zweite Kind zwischen acht und zwölf Jahren spielt nicht jeden Tag.

Vor der Fernreise in die Apotheke

Apotheken beraten zu allen reisemedizinischen Fragen.

Diabetes-Check in der Schangerschaft

Ab sofort übernehmen die gesetzlichen Krankenversicherungen die Kosten.

Kurioses

Grillen: Gefährliches Reinigungsbesteck

Die Borsten von Grillbürsten können schwere Verletzungen verursachen.

Barfußlaufen ist nicht energiesparender

Forscher klären die Frage, ob Joggen mit oder ohne Schuhe mehr Energie verbaucht.

Mit Thymian gegen Akne

Der Pflanzenextrakt ist gut wirksam und hautverträglich.

Schlank dank Schokolade

Schoko-Esser sind dünner als Menschen, die lieber darauf verzichten.

Popcorn besser als Obst

US-Wissenschaftler haben den Ruf des Popcorns rehabilitiert – zumindest zum Teil.

Fußball: Sieger seltener verletzt

Ist das der Grund dafür, dass sie gewinnen?

Haarausfall bei Männern

Sogenannte Prostaglandine könnten die bisher unbekannte Ursache sein.

Abnehmen dank intensivem Aroma

Bei starken Aromen nehmen wir kleinere Bissen.

Mit Wickie kam auch Mickey Mouse

Mit den Wikingern besiedelten Hausmäuse weite Teile Europas.

Lustempfinden beim Sport

Manche Übungen können einen Orgasmus auslösen.

Kunstkenner im Vorteil

Wer Musik und Kunst schätzt, erholt sich nach einem Schlaganfall schneller.

Krankenhauszimmer: Heilende Wände

Das Ambiente in Krankenzimmern beeinflusst die Genesung der Patienten.

Kalte Hände erhöhen die Fitness

Beim Sport eine kalte Wasserflasche in der Hand – und schon hält man länger durch.

Heroin auf Rezept besser als Methadon

Bei der Entzugsbehandlung hat Heroin Vorteile gegenüber Methadon.

Prostatakrebs vorbeugen

Durch Beschneidung verringert sich das Risiko um 15 Prozent.

So geht die Stimmung in die (Jeans-)Hose

Wenn Frauen unglücklich sind, ziehen sie besonders häufig Jeans an.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen