Nachrichtenarchiv Februar 2013

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Februar 2013.

Forschung

Gute und schlechte Akne-Bakterien

Einige Bakterienstämme scheinen die Haut sogar zu schützen.

Virus als Waffe gegen Prostatakrebs

Verändertes Vogelvirus greift gezielt nur Krebszellen an.

Asthma-Medikament hilft bei Nesselsucht

Der Wirkstoff Omalizumab kann den quälenden Juckreiz lindern.

Vollkorn schützt vor Krankheiten

Niedrigeres Risiko für Diabetes und Herzkrankheit schon ab 40 Gramm Vollkorn pro Tag.

Resveratrol beugt Hörschäden vor

Eine Substanz aus roten Trauben bremst die Entzündungsreaktion im Ohr.

Wie wirkt die "Pille danach"?

Frauenärzten zufolge ist sie als Verhütungsmittel einzustufen, nicht als Abtreibungsmittel.

Asthma: spezielle Pilzarten in der Lunge

Die andere Mikroben-Zusammensetzung könnte für die Entstehung von Asthma mitverantwortlich sein.

Hat Akne doch mit Ernährung zu tun?

Bestimmte Lebensmittel scheinen die Entstehung von Akne zu begünstigen.

Chronische Sinusitis: Hilfe aus dem Meer

Ein Meeresbakterium könnte bei chronisch entzündeten Nasennebenhöhlen für Abhilfe sorgen.

Tumoren, die den Blutdruck steigern

Gutartige Tumoren der Nebenniere sorgen vielfach für Bluthochdruck.

Glücklich Verheiratete fühlen sich gesünder

Eine starke Beziehung wirkt sich positiv auf Geist, Wohlbefinden und Stresspegel aus.

Vitamin D im Winter: Solarium nicht nötig

Das künstliche Licht schade der Haut sogar, warnen Hautärzte.

Lernen: Manchen fällt es schwerer

Den Alpha-Wellen im Gehirn kommt hier entscheidende Bedeutung zu.

Lungenkrebs überholt bald Brustkrebs

Die Rangfolge der Todesursachen durch Krebsleiden bei Frauen in Europa ist im Wandel.

Gesundheitsrisiko bei Erstgeborenen höher

Ältere Geschwister entwickeln eher einen Diabetes oder Bluthochdruck.

Revolution in der Hepatitis-C-Therapie

Neue Medikamente versprechen eine höhere Heilungsrate bei verkürzter Behandlungsdauer.

Immunsystem: Zink tritt auf die Bremse

Das Spurenelement verhindert, dass die Immunantwort auf Erkältungserreger zu stark ausfällt.

Männer: Stress kann zu Diabetes führen

Egal ob Arbeitsstress oder Stress im Privatleben - das Risiko für Typ-2-Diabetes ist erhöht.

Die unheimliche Karriere neuer Keime

Neben den multiresistenten Krankenhauskeimen treiben noch andere Bakterien ihr Unwesen.

Schaufensterkrankheit: ACE-Hemmer hilft

Der Blutdrucksenker verhilft Patienten zu längeren schmerzfreien Gehstrecken.

Stress im Job hat Folgen fürs Alter

Selbst einfache, alltägliche Verrichtungen wie Einkaufen oder Telefonieren fallen einem später schwerer.

Wie Zucker das Krebsrisiko erhöht

Spanische Wissenschaftler finden "Schlüsselmolekül" in Darmzellen.

Mit Mariendistel gegen Hautkrebs

Der Inhaltsstoff Silibinin vermag geschädigte Zellen gezielt abzutöten oder zu reparieren.

Kohlenhydrate als Diabetes-Risikofaktor

Je mehr "schnelle" Kohlenhydrate in der Nahrung, desto höher das Diabetes-Risiko.

Ihr Apotheker informiert

Weniger sitzen ist besser als Sport

Zur Diabetes-Vorbeugung lohnt sich, die tägliche Sitz-Zeit zu reduzieren.

UV-Strahlung: Schützt Fischöl die Haut?

Omega-3-Fettsäuren könnten britischen Forschern zufolge vor Hautkrebs schützen.

Eisen schützt vor PMS

Ein Zuviel an Kalium scheint das prämenstruelle Syndrom dagegen zu begünstigen.

Medikamente in der Schwangerschaft

Vor der Einnahme muss abgeklärt sein, dass der Arzneistoff dem Ungeborenen nicht schadet.

Bewegung: Was Kinder wann können müssen

Neues Testverfahren lässt Störungen in der Bewegungs-Entwicklung frühzeitig erkennen.

Neuartiger Ring kann Sodbrennen stoppen

Die Vorrichtung in Form eines Armbandes unterstützt den Schließmuskel der Speiseröhre.

Atmen und Sprechen setzt Grippeviren frei

Selbst in einem Abstand von fast zwei Metern kann man sich noch anstecken.

Babys baden – mit oder ohne Zusatz?

Britische Forscher prüften den Effekt auf die empfindliche Haut.

Fußpilz lang genug behandeln

Viele Patienten brechen die Therapie zu früh ab.

Schwimmen: Sportart für alle Fälle

Doch manche Schwimmstile eignen sich nicht für jeden.

Einfache Übungen für einen festen Stand

So können Senioren ihr Gleichgewicht trainieren.

Calcium: Die richtige Menge ist wichtig

Zu viel Calcium ist schlecht für Frauenherzen, zu wenig aber offenbar auch.

Diabetes: Spritzen und gleich essen

Einer Studie zufolge ist es nicht nötig, einen zeitlichen Abstand einzuhalten.

Komplettschutz mit wenigen Impfungen

Ein einfaches Schema für Erwachsene, die nicht mehr genau wissen, welche Impfungen sie erhalten haben.

Syphilis möglichst früh behandeln

Denn später sind höhere Antibiotika-Dosen notwendig.

Pilzinfektionen nicht unterschätzen

Unbehandelt können sie sich ausdehnen und eine Eintrittspforte für andere Erkrankungen bilden.

Gesellschaft und Politik

Video: Apotheker kämpfen für Notdienst

In ganz Deutschland fand am 28.2.2013 der Notdienst-Aktionstag der Apotheker statt.

Apotheke: Heute ist Notdienst-Aktionstag

Im Interview erklärt Apotheker-Präsident Schmidt den Hintergrund des Aktionstages.

Mehrheit findet Nacht- und Notdienst wichtig

Umfrage zeigt, wie sehr die Deutschen den Apotheken-Notdienst schätzen.

Notdienstpauschale stärkt Landapotheken

Die Pauschale stellt somit eine flächendeckende Arzneimittelversorgung sicher.

Der schnellste Weg zur Notdienst-Apotheke

Moderne Kommunikationsmittel helfen, bei der Apotheken-Suche wertvolle Zeit zu sparen.

Notdienstpauschale für Apotheken in Sicht

Minister Daniel Bahr hat die Einführung einer Notdienstpauschale bekräftigt und konkretisiert.

Internetangebot für Pflegende geht online

Unter www.ich-pflege-weil.de zeigen sogenannte Pflegebotschafter, warum sie andere Menschen pflegen.

Praxisgebühr beeinflusst Inflation

Dank der Abschaffung wurde die Inflation im Januar 2013 gebremst.

Minister unterstützt Notdienst-Aktionstag

Der hessische Sozialminister Grüttner spricht sich für Apotheker aus.

Apotheker kämpfen für PTA-Ausbildung

In Nordrhein-Westfalen steht die Ausbildung zu Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) auf der Kippe.

Die Neue Apotheken Illustrierte vom 15.2.

Experten haben zehn verbreitete Gesundheitsmythen geprüft: wahr oder unwahr?

Wie kommerzialisiert ist der Valentinstag?

Österreichische Kulturwissenschaftlerin sieht die Romantik im Vordergrund.

Mehrheit findet Fastenzeit sinnvoll

Dabei steht der Verzicht auf Alkohol an erster Stelle.

Der Hausarzt stimmt die Behandlung ab

Durch Überweisungen zum Facharzt koordiniert er die Behandlung.

Pro Arbeitstag eine Apotheke weniger

Die Bilanz der Apotheker für das Jahr 2012 fällt ernüchternd aus.

Kurzfilm: Was Apotheken so belastet

Apotheken müssen immer mehr leisten und fordern dafür eine angemessene Vergütung. Dieser Film zeigt die Hintergründe.

Kurioses

3-Punkte-Plan gegen den "Handy-Nacken"

Wie man der schmerzhaften Verspannung vorbeugen kann.

Wann Schmerzen erfreuen

Fallen Schmerzen geringer aus, als man erwartet hat, können sie sogar angenehm sein.

Ehrenamt nützt jungem Kreislauf

Jugendliche, die sich freiwillig sozial engagierten, sind gesünder.

Schweiß-Antibiotikum lässt Keime platzen

Der Mensch könnte die Quelle für eine neue Generation von Antibiotika werden.

Anti-Kater-Kapsel baut Alkohol ab

Rechtzeitig eingenommen, scheint die neue Entwicklung einem Kater sogar vorzubeugen.

Moskitos ignorieren Mücken-Spray

Die kleinen Plagegeister scheinen sich an den abschreckenden Geruch von Mückenschutzmitteln zu gewöhnen.

Pferde nervenstärker als Reiter

Pferde zeigen sich von großem Publikum ziemlich unbeeindruckt.

Kleine Liebeslügen gehören zum Alltag

Nicht alles, was romantisch scheint, muss auch immer so ehrlich gemeint sein.

Heavy Metal macht Gebäude sicherer

Bei Konzerten studieren Forscher, wie sich Menschenmassen in Extremsituationen verhalten.

Liebe lässt Herzen gleichzeitig schlagen

Bei Paaren gleichen sich Atmung und Herzschlag an.

Attraktive Menschen haben die Kontrolle

Feste Beziehung oder nur Sex? Schöne Menschen haben es in der Hand.

Verlustangst belastet das Immunsystem

Ständige Sorge um die Beziehung macht krank.

Liebe macht Männer zu Draufgängern

Risikoreiches Verhalten hat/hatte offenbar Vorteile bei der Partnersuche.

Magenkeim wehrt Übergewicht ab

Helicobacter pylori soll laut Forschern aus den USA vorteilhaft für den Stoffwechsel sein.

Digitalbücher lesen sich leichter

Gerade ältere Menschen könnten von der Lektüre elektronischer Bücher profitieren.

In 21 Minuten zum Eheglück

Schon mit geringem Aufwand ließe sich in vielen Beziehungen langfristige Zufriedenheit erreichen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen