Nachrichtenarchiv Januar 2013

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Januar 2013.

Forschung

Vegetarische Kost ist gut fürs Herz

Das Risiko für Herzkrankheiten ist bei Vegetariern um bis zu ein Drittel geringer.

Macht macht doch glücklich

Das Gefühl, in einer starken Position zu sein, trägt deutlich zur Zufriedenheit bei.

Leichter abnehmen durch zeitiges Essen

Spanische Forscher empfehlen, die Hauptmahlzeit vor 15 Uhr einzunehmen.

Schlechter Schlaf = schlechtes Gedächtnis

Das Langzeitgedächtnis benötigt bestimmte Hirnwellen, die nur im Tiefschlaf vorkommen.

Früh-Sport verbrennt mehr Fett

Das "nüchterne" Training scheint ideal für Menschen, die Gewicht verlieren möchten.

Yoga lindert psychische Leiden

Übersichtsarbeit zeigt Effekt u.a. bei leichten Depressionen, Schizophrenie oder ADHS.

Kleinere Bissen halten schlank

Selbst bei abgelenkten Menschen funktioniert der Effekt.

Alkohol stört den Schlaf

Wein oder Bier beeinträchtigen speziell die Tiefschlafphasen.

Führt Schwerhörigkeit zu geistigem Abbau?

Hörverlust im Alter wirkt sich negativ auf die mentale Fitness aus, sagen US-Forscher.

HIV: Menschheit war zunächst resistent

HI-Virus kam bereits viel früher mit Menschen in Kontakt als bisher angenommen.

Darmbakterien, die Diabetes vorbeugen

Eine mögliche Therapie für Typ-1-Diabetes ist in Sicht.

50 Prozent weniger Amputationen möglich

Rund die Hälfte der Amputationen bei Diabetikern könnte vermieden werden.

Hoffnung auf Alzheimer-Impfstoff

Forschern gelingt es, natürliche Abwehrmechanismen im Gehirn von Alzheimer-Patienten zu stimulieren.

Husten-Dauer wird oft unterschätzt

Fast drei Wochen kämpft der Körper durchschnittlich mit einer akuten Bronchitis.

Nach Herzinfarkt Depression vorbeugen

Wie Patienten das Gefühl der Bedrohung nach einem Herzinfarkt in den Griff bekommen.

Fernsehen raubt den Schlaf

Fernsehen vor dem Zubettgehen beschert jungen Leuten Einschlafprobleme.

Übergewicht: kein Vorteil für Birnentyp

Die Fettpolster an Gesäß und Hüfte sind nicht besser als das Fett am Bauch.

Was steckt hinter nächtlichem Harndrang?

Die häufigsten Gründe, warum Diabetiker nachts oft zur Toilette müssen.

Dick/dünn-Schalter im Fettstoffwechsel

Ein Eiweißstoff im Fettgewebe beeinflusst, ob Kalorien gespeichert oder verbrannt werden.

Genetisch verwandt: Epilepsie und Migräne

Zwischen beiden Erkrankungen scheint eine erbliche Verbindung zu bestehen.

Muttermilch: Über 700 Bakterienarten

Muttermilch enthält mehr Bakterienarten als bisher angenommen.

Spezielle Nerven für Juckreiz entdeckt

Startschuss für die Entwicklung von Medikamenten gegen chronischen Juckreiz.

Frühwarnsystem für Glaukom-Risiko

Veränderte Blutgefäße geben frühzeitig Hinweise auf einen Grünen Star.

Parodontitis mindert die Potenz

Die Zahnfleischentzündung wirkt sich im Körper weiträumig aus.

Ihr Apotheker informiert

Diane-35 geht in Frankreich vom Markt

Arzneimittelbehörde zieht die Zulassung nach neuer Nutzen-Risiko-Analyse zurück.

Placebo vertreibt Kinder-Migräne

Scheinmedikamente ohne Wirkstoff helfen vielen jungen Migräne-Patienten.

Was bei Verstopfung hilft

So kommt der Darm wieder in Schwung.

Paracetamol: Vorsicht vor Überdosis

Der Wirkstoff versteckt sich oft in Kombi-Präparaten gegen Erkältungsbeschwerden.

6 untypische Zeichen für Schlafmangel

Gähnen? Klar! Aber auch Heißhunger oder Unlust im Bett deuten ein Schlafdefizit an.

Teenies: Obst macht glücklich

Wer viel Früchte und Gemüse isst, bekommt Energie und gute Laune.

Neuer Wirkstoff hilft bei Chemotherapie

Unerwünschte Nebeneffekte werden verringert und die Wirkung auf den Tumor verstärkt.

Tipps zum Radfahren im Winter

Gut gerüstet lässt es sich mit einer angepassten Fahrweise auch im Winter radeln.

5 Tipps für eine starke Beziehung

Wissenschaftlich geprüft und für effektiv befunden.

Bei Kälte braucht die Haut intensive Pflege

Gerade Wintersportler sollten ihre Haut schützen.

Mögliche Diabetes-Wirkstoffe entdeckt

Wissenschaftler sind neuen Pflanzen-Wirkstoffen gegen Diabetes auf der Spur.

Apotheker verbessern Therapietreue

Nach Apotheker-Beratung nehmen Patienten ihre Medikamente zuverlässiger ein.

Fast Food verstärkt Asthma und Allergie

Das belegt eine Studie, an der etwa eine halbe Million Kinder und Jugendliche teilnahmen.

Die besten Tipps gegen Kälte

aponet.de gibt Tipps, wie Sie der Winterkälte die Stirn bieten.

Die wichtigsten Erkältungsmittel

Diese fünf Präparategruppen helfen Ihnen über den nächsten Infekt.

Hasel- und Erlenpollen fliegen schon

Viele Allergiker reagieren so früh in der Saison besonders heftig auf die Pollen.

Gesellschaft und Politik

Arzneimittelausgaben geringer als erwartet

Statt der vorhergesagten 2,7 Prozent sind die Kosten nur um 1,5 Prozent gestiegen.

Obst-Diät: Ashton Kutcher in der Klinik

In Vorbereitung auf eine Filmrolle ernährte sich der Schauspieler frutarisch.

Coming-out baut Stress ab

Homosexuelle, die offen mit ihrer sexuellen Orientierung umgehen, sind gesünder.

Jüngere setzen auf Apotheker-Beratung

Das Internet kann das Wissen der Pharmazeuten demnach nicht ersetzen.

Schüler ekeln sich vor Schul-Toiletten

Hygienemängel würden den Schulalltag immens erschweren, warnen Kinderärzte.

Putzkräfte mit hohem Asthma-Risiko

Täglicher Kontakt zu Reinigungsmitteln schadet der Lunge.

Deutschland wenig kinderfreundlich

Letzter Platz für Deutschland in einer repräsentativen Umfrage.

Facebook: Soziales "Neid-Werk"

Mein Haus, mein Auto, mein Urlaub: Soziale Netzwerke sind für viele ein frustrierendes Erlebnis.

Heirat: Männer sollen Antrag machen

Zum Heiratsantrag haben junge Menschen eine traditionelle Einstellung.

Notdienstpauschale ist überfällig

Apotheker fordern, die angekündigte Notdienstpauschale unverzüglich einzuführen.

Immer weniger Tote durch Herzleiden

Der aktuelle Deutsche Herzbericht zeigt erfreuliche Daten.

Schockbilder wirken mehr als Slogans

Warnende Bilder auf Zigaretten-Schachteln wirken auf Raucher abschreckender.

Geringe Ausgaben für Apotheken

Gesetzliche Krankenkassen geben mehr für die eigene Verwaltung aus als für die Apotheken.

Umstrittene Verträge für Grippeimpfstoffe

Apotheker und Ärzte in NRW kritisieren Exklusivverträge der Krankenkassen.

Mehr Geld zur Pflege von Demenz-Patienten

Die Pflegeversicherung gewährt seit Jahresbeginn mehr finanzielle Unterstützung.

Umstellung bei Rabattarzneimitteln

Millionen Patienten müssen sich 2013 auf neue Medikamente einstellen.

Kurioses

Computer-Helden sind hilfsbereiter

Der edle Charakter von virtuellen Superhelden scheint sich auf Computerspieler zu übertragen.

Traditionelle Paare haben mehr Sex

Klassische Geschlechterrollen tun dem Liebesleben gut.

Flirten – am besten bei Sonnenschein

Ob ein Flirtversuch von Erfolg gekrönt ist, hängt auch mit dem aktuellen Wetter zusammen.

Sexuelle Revolution nicht durch die "Pille"

Bereits ein Jahrzehnt früher soll ein anderes Medikament die freizügige Ära eingeläutet haben.

Kopfschmerzen, wenn es blitzt

Wie das Wetterphänomen unseren Körper beeinflusst.

Viele überschätzen ihr Multitasking-Talent

Diejenigen, die es am besten können, verzichten sogar darauf und bleiben lieber bei einer Aufgabe.

Fruchtbare Frauen besonders sexy

Die Attraktivität von Frauen verändert sich im Verlauf des Menstruationszyklus.

Eltern dürfen lügen, Kinder nicht

Gegenüber ihren Kindern nehmen es viele Eltern mit der Wahrheit nicht so genau.

Tierische Winterschlafrekorde

Besonders das arktische Erdhörnchen leistet Erstaunliches.

Kranke Bäume - kranke Menschen?

Die Gesundheit von Bäumen und die von Menschen scheint enger miteinander verknüpft zu sein als bisher angenommen.

Sportfans wollen guten Wettkampf

Wer letztlich gewinnt, ist den Zuschauern nicht so wichtig.

Facebook-Beiträge bleiben hängen

Das Gedächtnis ist besonders empfänglich für die "Info-Häppchen" auf dem sozialen Netzwerk.

Milch macht Nobelpreisträger

In Ländern, in denen viel Milch getrunken wird, gibt es viele Nobelpreisträger.

Weniger Verletzungen bei "freiem Spiel"

Mehr Abwechslung und Spaß beim Sport scheinen vor Verletzungen zu schützen.

Warum werden nasse Hände schrumpelig?

Britische Forscher haben dieses Geheimnis, das bereits Kinder beschäftigt, gelüftet.

Braune Augen wecken Vertrauen

Menschen mit brauner Augenfarbe sind gegenüber Blauäugigen klar im Vorteil.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen