Nachrichtenarchiv Juli 2013

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Juli 2013.

Forschung

Sommerhitze erhöht Herzrisiko

Bei Bluthochdruck-Patienten können gefährliche Rhythmusstörungen auftreten.

Speichel verrät Krankheiten

Ärzte könnten Entzündungsherde im Körper über eine Speichelprobe erkennen.

Migräne: Hirnarterien anders verknüpft

Der veränderte Blutfluss soll Migräneattacken auslösen, sagen US-Forscher.

Was bei Wasser-Einlagerungen hilft

Neben pflanzlichen Entwässerungsmitteln ist auch ein salzfreier Tag nützlich.

Fischstäbchen: lieber backen als frittieren

Forscher geben Ratschläge, bei welcher Zubereitung am wenigsten Krebs erregende Furane entstehen.

Schlechter Schlaf lässt die Haut altern

Neben vorzeitiger Alterung erholt sich die Haut schlechter von Umwelteinflüssen.

Blutschwämmchen: Medikament statt OP

Mit dem Blutdrucksenker Propranolol lassen sich Hautmale bei Babys schonend behandeln.

Zink verkürzt Erkältungsdauer

Dazu muss es gleich nach dem Auftreten der ersten Symptome eingenommen werden.

Gefährliches Sommer-Duo: Hitze und Ozon

Hohe Ozon-Werte kommen mit der Hitze, schaden dem Menschen aber auf eine andere Art.

Organspende: 1 Leber reicht für 2 Menschen

Ärzte können mit nur einem Organ das Leben eines Kleinkindes und das eines Erwachsenen retten.

Neue Erkenntnisse zu Depressionen

Nicht Hirnbotenstoffe, sondern bestimmte Fette sollen dabei die Hauptrolle spielen.

Wie Musik Krebspatienten hilft

Fröhliche Musik hilft Depressionen abzuwehren, Heavy Metal dagegen wirkt als Ventil für Wut.

ADHS: Hirnwellen-Test erleichtert Diagnose

Ein in den USA neu zugelassenes Gerät soll den Arzt unterstützen.

MS: Rauchen beschleunigt Verlauf

Ein Rauchstopp kann die Prognose von Patienten mit Multipler Sklerose (MS) dagegen verbessern.

Zu viel Zucker schädigt das Herz

Ein spezielles Zucker-Abbauprodukt stresst das Herz und nimmt ihm die Pumpkraft.

Ein sonniges Gemüt hält das Herz gesund

Eine positive Lebenseinstellung verringert das Risiko für Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Koronarsyndrom.

Vitamin-D-Mangel lässt Knochen altern

Durch die vorzeitige Alterung erhöht sich das Bruchrisiko.

Erhöht Fischöl das Prostatakrebs-Risiko?

Durch Verzehr von Omega-3-Fettsäuren treten häufiger Tumore auf, sagen US-Forscher.

Feinstaub erhöht Lungenkrebs-Risiko

Neuen Erkenntnissen zufolge sind bereits Mengen unterhalb der bisherigen Grenzwerte gefährlich.

Herzschutz der Sartane variiert

Zwar gehören die Blutdrucksenker alle zur selben Gruppe, sie wirken jedoch unterschiedlich.

Antibiotika stressen Körperzellen

Daraus resultieren Nebenwirkungen, denen man jedoch vorbeugen kann.

Glückliche Ehepaare sind gesünder

Dies ist ein Ergebnis der bisher längsten Studie über Ehe und Gesundheit.

Bio-Milch enthält weniger Jod

Spanische Forscher fanden auch andere Spurenelemente nur in geringerer Menge.

Schlaf unterstützt Herzgesundheit

Erholsamer Schlaf verstärkt die 4 Faktoren eines herzgesunden Lebensstils.

Ihr Apotheker informiert

5 Gründe, den Sommer zu lieben

aponet.de sagt, warum der Sommer die schönste Zeit des Jahres ist.

Essen und schlafen für den Schulerfolg

US-amerikanische Experten erklären, wie es mit den guten Noten klappt.

Arzneimittel, Sonne und Hautprobleme

Einige Medikamente können die Haut lichtempfindlicher machen.

Themenspecial "Sommer und Urlaub"

Die besten Tipps gegen Hitze und rund um den Urlaub lesen Sie im aktuellen Themenspecial.

Kaugummi lindert OP-Folgen

Das Kauen sorgt für weniger Schmerzen und bessere Darmtätigkeit.

Senioren: 5 Tipps gegen Hitze-Probleme

Mit diesen Apotheker-Tipps kommen Sie gut durch den Sommer.

Was nach Kontakt mit einer Qualle hilft

Neben Essig kommt auch Rasierschaum zum Einsatz.

Lücken im Milchgebiss immer versorgen

Das gilt für Zahnlücken, die aufgrund von kariösen Defekten oder durch Unfälle entstanden sind.

Kontaktlinsen-Pflege verbessern

Drei Viertel aller Kontaktlinsenträger nehmen die Hygiene nicht ernst genug, sagen Experten.

Tendenziell weniger Schadstoffe im Essen

Dänische Forscher finden weniger polychlorierte Biphenyle, Dioxin und Acrylamid als früher.

Wer Obst und Gemüse isst, lebt länger

Schwedische Forscher können genau beziffern, wie viel Lebenszeit man gewinnt.

BfR warnt vor Schadstoffen in Tees

Abwechslung bei der Getränkewahl kann einer Belastung aber vorbeugen.

Schlamm tut bei Arthrose gut

Schlammpackungen verbessern die Lebensqualität von Patienten mit Knie-Arthrose.

Richtig reagieren bei Hundebissen

Wird ein Kind vom Hund gebissen, raten Experten zum Arztbesuch.

Kopfverletzung: Jetzt richtig handeln!

Bei schweren Kopfverletzungen müssen Kinder und Jugendliche möglichst schnell in spezialisierte Kliniken.

Asthma: Beim Arzt das Kind sprechen lassen

In der Sprechstunde ist es sinnvoll, dass Kinder selbst über ihre Krankheit berichten - nicht die Eltern.

Gesellschaft und Politik

Apotheker: Manager für den Patienten

Damit Medikamente richtig wirken, ist der Apotheker als Fachmann gefragt.

Sorge wegen alternder Gesellschaft

Der demografische Wandel wird dem Gesundheitswesen zu schaffen machen, glauben 63 Prozent der Bundesbürger.

Nagelpilzmittel schneiden sehr gut ab

Öko-Test vergibt allen untersuchten Arzneimitteln die Bestnote.

Mitreden über die Gesundheitsversorgung

Die Apotheker-Initiative "Gesundheit wählen“ fragt die Positionen der Bundestagskandidaten ab.

Rauchen: teure Angewohnheit

Die gesundheitlichen Folgen des Rauchens kosten doppelt so viel wie bisher angenommen.

Erste Hilfe bei Autounfall im Urlaub

So handelt man richtig, wenn es gekracht hat.

So klappt der Start in den Urlaub

Mit diesen Tipps kommt Stress gar nicht erst auf.

Zahl der Vegetarier verdoppelt sich

In Deutschland zeichnet sich ein Trend zu weniger Fleischkonsum ab.

Sorgen um die Gesundheitsversorgung

Viele Deutsche befürchten, dass sich die Gesundheitsversorgung in den nächsten Jahren verschlechtert.

FAST-Test prüft Schlaganfall-Verdacht

Innerhalb weniger Sekunden lässt sich abschätzen, ob ein Schlaganfall vorliegen könnte.

Ursache für Impulskäufe entdeckt

Manche Einkäufer leiden unter einem Ablenkungseffekt, der ganz ähnlich bei Drogennutzern auftritt.

Neue Apotheken Illustrierte vom 15.7.

Titelthema: Wasser – unser größter Schatz.

Scheidungskinder werden eher krank

Als Erwachsene sind sie anfälliger für Entzündungen als Gleichaltrige, die keine Scheidung miterleben mussten.

Ostdeutsche Frauen leben länger

Das war nicht immer so und wird sich wohl auch bald wieder ändern. Rostocker Forscher wissen warum.

Medikamente auch im Ramadan einnehmen

Apotheker geben Tipps für Muslime, die fasten möchten und Medikamente einnehmen.

Selbsthilfe wichtig im Gesundheitssystem

Bundesweit sind drei Millionen Menschen in schätzungsweise 80.000 Selbsthilfegruppen aktiv.

Kurioses

Nasenspray gegen Schlangenbisse

Die schnelle Wirkung gegen Lähmungen durch das Gift könnte viele Menschenleben retten.

Deutsche leben (fast) bewegungslos

Berufsalltag und Freizeit finden überwiegend im Sitzen oder Liegen statt.

Schlechter schlafen bei Vollmond

Erstmals scheint ein wissenschaftlicher Nachweis dafür erbracht worden zu sein.

Ultraschall macht gute Laune

Wird das Gehirn Ultraschallwellen ausgesetzt, bessert sich die Stimmung.

Wann Außenstehende Streit schlichten

Ab einem gewissen Punkt greifen bei Kneipen-Schlägereien die Zuschauer ein.

Männer leiden unter Hausarbeit

Allerdings dann, wenn sie sich nicht an ihr beteiligen und ihre Frauen im Stich lassen.

Lebensgefährliches Landleben in USA

Verletzungsbedingte Todesfälle sind in großen Städten viel seltener als auf dem Land.

Spermien-Produktion über X-Chromosom

Das X-Chromosom gilt als das weibliche. Eine neue Studie widerspricht.

Raucher werden leichter alkoholkrank

US-Forscher beobachteten, wie Nikotin das Belohnungssystem im Gehirn beeinflusst.

Keine Angst vor Fernbeziehungen

Paare, die räumlich meist weit getrennt leben, haben oft eine engere Beziehung.

Mondphase kann OP-Ergebnis beeinflussen

Forscher betrachteten das Überleben und die Dauer des Krankenhausaufenthalts nach einer Herz-OP.

Fruchtbare Frauen tragen Rot und Pink

Gerade in der Zeit des Eisprungs versuchen sie, besonders attraktiv auszusehen.

Muskeln wie ein Athlet - ohne Sport

Ein neuer Wirkstoff baut mit erstaunlichem Erfolg Muskeln auf. Klappt zumindest im Tierversuch.

Eifersucht verändert das Selbstbild

Unbewusst macht man sich Eigenschaften des Rivalen zu eigen, um dem Partner zu gefallen.

Musik, die einen auf Trab bringt

Nicht das Tempo eines Songs, sondern bestimmte Musikstile sorgen für Anschub.

Katzenkot: Gefahr für die Öffentlichkeit?

Toxoplasmose-Erreger im Kot sind laut US-Forschern ein größeres Problem als bislang gedacht.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen