Nachrichtenarchiv April 2014

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats April 2014.

Forschung

Bakterien können die Wundheilung bremsen

Dies hängt offenbar von der Bakterien-Zusammensetzung auf der Haut ab.

Bandscheibenvorfall: OP – ja oder nein?

Diese Entscheidung muss für jeden Einzelnen individuell getroffen werden.

Hohes Herzrisiko für dicke Bäuche

Ein höherer Bauchumfang geht Hand in Hand mit Diabetes, Bluthochdruck und überhöhten Blutfettwerten.

Angst und Depression im Vorschulalter

In einer Studie waren 12 Prozent der untersuchten Kindergartenkinder betroffen.

Schlaf beeinflusst die geistige Leistung

Zu viel oder zu wenig Schlaf schadet dem Gedächtnis von Senioren.

Potenzstörung ohne Arzneien beheben

Vielfach hilft es schon, den Lebensstil zu ändern.

Risiko durch verengte Halsschlagader

Durchblutungsstörungen können Vorboten für einen Schlaganfall sein.

Kontaktlinsen-Lösung tötet nicht alle Keime

Einige wenige, aber gefährliche Erreger überstehen den Reinigungsprozess.

Neues Medikament hemmt Masernviren

Es könnte helfen, die Ausbreitung der Erkrankung einzudämmen.

Starke Blutungen in den Wechseljahren

Bei vielen Frauen treten lang anhaltende Monatsblutungen auf.

Giftpflanze lindert Rheumatoide Arthritis

"Wilfords Dreiflügelfrucht" soll so gut wie der gängige Wirkstoff Methotrexat wirken.

Gewicht der Mutter beeinflusst das Kind

Schwangere, die zu viel oder zu wenig wiegen, haben häufiger übergewichtige Kinder.

Sonnenlicht senkt den Folsäurespiegel

Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch sollten daher nicht zu lange in der Sonne baden.

Zuckerzusätze schlecht für Kinder

Bereits in ganz jungen Jahren wirkt sich zu viel Zucker auf das Herz-Kreislauf-Risiko aus.

Frauen: Brustgewebe beherbergt Bakterien

Forscher vermuten, dass eine bestimmte Zusammensetzung das Krebsrisiko erhöhen könnte.

Übergewichtige sind schneller satt

In dieser Zeit nehmen sie jedoch mehr Kalorien zu sich als langsamere Esser.

Ihr Apotheker informiert

Trampoline: Gefahr für Knochenbrüche

Mit diesen Tipps endet der Hüpfspaß nicht mit einem Gips.

Telefonaktion zu Netzhauterkrankungen

Am 30. April 2014 von 16 bis 18 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 - 1015932

Lichtempfindlich durch Medikamente

Manche Medikamente verursachen zusammen mit UV-Strahlung Hautprobleme.

Psychopharmaka richtig einnehmen

Apothekerin erklärt, wie die Mittel wirken und was man beachten muss.

So vermeiden Sie einen Hexenschuss

Mit diesen Tipps endet der Arbeitseinsatz im Garten nicht mit Rückenschmerzen.

Allergie: So helfen Augentropfen

Mit diesen 5 Tipps ist man bei der Anwendung auf der sicheren Seite.

Alternativen zu Metoclopramid

Was Ärzte nach dem Rückruf von MCP jetzt verordnen können.

Apothekennotdienst über Ostern finden

aponet.de zeigt schnell und einfach die nächstgelegene Notdienstapotheke.

Eisen steigert die sportliche Leistung

Das gilt für Frauen, die häufig einen unerkannten Eisenmangel aufweisen.

FSME: Die aktuellen Risikogebiete

Im Jahr 2014 ist erstmals auch ein Landkreis in Sachsen aufgeführt.

Zunge verrät Krankheiten

Zeig mir deine Zunge und ich sag' dir, was dir fehlt.

Hatschi! Gefährliche Erregerwolken

In Wolkenformation fliegen die Tröpfchen nach Husten und Niesen weiter als gedacht.

Herzrhythmusstörung durch Schmerzmittel?

Die Einnahme gängiger Wirkstoffe kann bei Älteren das Risiko für Vorhofflimmern erhöhen.

Hülsenfrüchte helfen, Cholesterin zu senken

Eine tägliche Ration Hülsenfrüchte wirkt sich positiv auf die Blutfettwerte aus.

Dunkle Schokolade als Stress-Killer

Schweizer Forscher sagen, eine halbe Tafel vor einer Prüfung senkt die Stresshormone.

Impfen verändert den Körpergeruch

Diese Eigenschaft von Immunreaktionen könnte die Diagnose von Krankheiten verbessern.

Gesellschaft und Politik

Karl Moik erlitt schweren Herzinfarkt

Bereits seit Rosenmontag liegt der Volksmusik-Star im Krankenhaus.

Steuer: Medikamente kann man absetzen

In der Steuererklärung kann man Ausgaben für Arzneimittel geltend machen.

Infarkt-Überleben in Deutschland gut

Hierzulande sterben weniger Infarkt-Patienten im Krankenhaus als in anderen EU-Ländern.

Neuer Apothekentest von Stiftung Warentest

Es standen sowohl Online- als auch Vor-Ort-Apotheken auf dem Prüfstand.

Alkohol und Tabak schlimmer als gedacht

Viele Menschen verharmlosen die beiden Suchtmittel nach wie vor als Genussmittel.

Viele Impflücken bei Masernimpfung

Erforderliche Impfquote von 95 Prozent wird nur in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg erreicht.

AMK warnt vor gefälschtem Herceptin

Auch die Präparate Alimta® und Remicade® sind davon betroffen.

Mary Roos erholt sich nach Gallen-OP

Nach schweren Gallenkoliken musste der Sängerin die Gallenblase entfernt werden.

Neue Apotheken Illustrierte vom 15.4.

Titelthema: Beste Technik fürs Herz

MCP-Tropfen nicht mehr verkehrsfähig

Das BfArM widerruft die Zulassung bestimmter Arzneimittel, die Metoclopramid (MCP) enthalten.

Diskretion gehört zum Apothekenalltag

Vertrauliche Beratung ist in der Apotheke selbstverständlich.

Gesundheit in Schulen verbessern

Projekt zeigt, wie die Gesundheit von Schülern und Lehrern gefördert wird.

Grippemittel: Zweifel an der Wirksamkeit

Neue Daten zeigen kaum Vorteile für die Mittel, die für Pandemien bevorratet werden.

Potenzmittel nur mit Rezept

Apotheker geben Hinweise, wie die Behandlung der Erektilen Dysfunktion abläuft.

Nanopartikel sind laut Experten sicher

Das gelte für die derzeit auf dem Markt befindlichen Produkte.

300.000.000.000 Euro für die Gesundheit

Das Statistische Bundesamt meldet, dass diese Marke 2012 erstmals geknackt wurde.

Kurioses

Männergeruch stresst Laborratten

Dadurch würden Studienergebnisse verfälscht, fürchten Wissenschaftler.

Lachen stopft Gedächtnislücken

Lachen reduziert Stress, was bei Senioren die Merkfähigkeit verbessert.

Was die Hüfte mit Sex-Affären zu tun hat

Frauen mit breiten Hüften mögen offenbar One-Night-Stands.

Hähnchenkeule macht Kinder böse

Die Art der Nahrungsmittel bestimmt, ob die Kleinen sich bei Tisch benehmen.

Dreckige Dollars: Bakterien lieben Geld

Über 3.000 verschiedene Arten haben US-Forscher auf Banknoten gefunden.

Spannende Spiele ersetzen Nikotin

Wer nach dem Rauchstopp mit aufregenden Spielen beginnt, hat mehr Erfolg.

Schlafposition verrät Beziehungsglück

Je näher Paare nachts beieinander liegen, desto zufriedener sind sie in ihrer Beziehung.

Männer können nicht bewusst sexy klingen

Wenn sie es trotzdem versuchen, klingt es sogar eher noch weniger attraktiv.

Hungrige Ehepartner streiten heftiger

Wer hätte gedacht, dass Schokoriegel sogar als Streitschlichter gut sind.

PC-Software altert Gesichter realistisch

Aus Kinderfotos werden in kurzer Zeit die Portraits von 20-, 40- oder 70-Jährigen.

Firmenlogos: Farben wecken Gefühle

Die Farbe Rot überraschte im Test am meisten.

Zu viel twittern schadet der Liebe

Soziale Netzwerke können Beziehungen ruinieren, sagen US-Forscher.

IQ lässt sich am Gesicht ablesen

Dies gilt aber nur für Männerporträts.

Sport: 5% gesünder, wenn er "grün" ist

Der kleine Unterschied zwischen Sport im Freien und in der Halle.

Restaurantkritik hängt vom Wetter ab

Schlechtes Wetter verhagelt leckeres Essen und zuvorkommenden Service.

Morgensonne macht leicht

Licht und Körpergewicht scheinen miteinander in Verbindung zu stehen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen