Nachrichtenarchiv Oktober 2014

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Oktober 2014.

Forschung

Die Gene bestimmen, ob Ebola tödlich ist

Je nach Erbgut des Infizierten kann eine Infektion extrem unterschiedlich verlaufen.

Fett-Tausch ist gut fürs Herz

Lebensmittel mit Linolsäure können gesättigte Fette sinnvoll ersetzen.

Kinder lindern Hitzewallungen

Wechseljahres-Beschwerden treten seltener auf, wenn Kinder mit im Haushalt leben.

Vergesslich? Kakao könnte helfen

Bestimmte Inhaltsstoffe helfen dem Gehirn auf die Sprünge.

Nierensteine erhöhen Knochenbruchrisiko

In der Nachsorge des Steinleidens könnte zukünftig die Vorsorge von Brüchen wichtig werden.

Sommerzeit tut Kinder-Gesundheit gut

Ist es abends länger hell, bewegen sich Kinder deutlich mehr.

E-Zigaretten: Kaum einer bleibt dabei

Viele testen diese neue Art zu rauchen, aber offenbar wechseln nur wenige zum Dampf.

Rohmilch schützt Kinder vor Infektionen

Forscher werben daher für neue Verfahren bei der Milchproduktion, um schützende Inhaltsstoffe zu bewahren.

Viele verwenden das falsche Kondom

Ist es zu klein, quetscht es, ist es zu groß, rutscht es ab.

Zu viel Maniküre kann den Nägeln schaden

Das ergibt die "Nagel-Gleichung" britischer Physiker.

Frauen: Bluthochdruck wird anders behandelt

Frauen erhalten oft andere Blutdrucksenker als Männer und erreichen seltener den Zielblutdruck.

Parkinson beginnt im Darm

Schwedische Forscher finden erste Beweise für diese Hypothese zur Entstehung der Krankheit.

Zufriedenheit steckt auch in den Genen

Wie zufrieden ein Mensch ist, hängt zu rund einem Drittel von der genetischen Ausstattung ab.

Herzschwäche ändert den Schlafrhythmus

Menschen mit Herzschwäche weisen gegenüber Herzgesunden unterschiedliche Schlafmuster auf.

Forscher optimieren Krebswirkstoffe

Zu erwartende Nebenwirkungen lassen sich bereits in der Entwicklung aufdecken.

Lungenkrebs kann 20 Jahre lang lauern

In dieser Zeit bleibt der Tumor unbemerkt, bevor er plötzlich in eine aggressive Form übergeht.

Ihr Apotheker informiert

Kinder nicht als Boten zur Apotheke schicken

Sie könnten z.B. Einnahmehinweise noch nicht richtig verstehen und ausrichten.

Mehr Asthma bei Vitamin-D-Mangel

Aufenthalt in der Sonne könnte die Atembeschwerden lindern.

Gewürze: Gesunde Note für die Küche

Was die Geschmacksknospen kitzelt, kann dabei helfen, gesünder zu leben.

Schmerzmittel nach Knochenbruch

Fachleute haben Wirkung und Nebenwirkungen bei Kindern unter die Lupe genommen.

Apotheker erklären, wie es geht

Viele Menschen haben Schwierigkeiten, aufwändig verpackte Medikamente richtig anzuwenden.

Rückenschmerzen: Wann ein MRT nötig ist

Das kostenintensive Verfahren kommt erst bei speziellen Risikofaktoren zum Einsatz.

Einschleppungs-Risiko von Ebola gering

Derzeit ist es unwahrscheinlich, dass Reisende Ebola aus Westafrika mit nach Deutschland bringen.

Angst vor Defibrillator ist unbegründet

Er ist extra so konstruiert, dass Laien ihn problemlos anwenden können.

Asthma-Spray richtig inhalieren

Atemwegsliga erklärt, wann man schnell und wann langsam inhalieren muss.

Sport in der Freizeit gut für die Psyche

Britische Forscher bestätigen, dass Bewegung und Depressionen zusammenhängen.

Nie wieder Schmerzen beim Spritzen

Druck und Vibration nahe der Einstichstelle verringern das Schmerzempfinden deutlich.

Diabetes-Medikament mit Ein/Aus-Schalter

Forscher verändern einen Arzneistoff so, dass er sich mit Licht anknipsen lässt.

Ein Zeitplan hilft, Läuse zu vertreiben

Bei den Läusemitteln ist es wichtig, genau nach Plan vorzugehen.

Sandwiches enthalten mehr Salz als gedacht

Sie sind für 20, nicht nur für 4 Prozent der täglichen Salzzufuhr verantwortlich.

Schielen frühzeitig behandeln

Sonst kann eine lebenslange Sehschwäche entstehen.

Rezepturen: auf den Patienten abgestimmt

Trotz moderner Fertigarzneimittel sind Einzelanfertigungen nach wie vor unverzichtbar.

Gesellschaft und Politik

Halloween: Giftstoffe in Kostümen & Co.

Einiges davon entlarvt man bereits am Geruch, sagen Experten.

Schuppenflechte ist nicht ansteckend

Zum Welt-Psoriasis-Tag machen Patienten-Organisationen auf die Erkrankung aufmerksam.

Kassen sollen OTC-Mittel zahlen

Das fordert Thomas Preis, Vorsitzender des Apothekerverbandes Nordrhein.

Nordrhein: Apotheken suchen Nachwuchs

Der Arbeitsplatz Apotheke bietet jungen Menschen attraktive und zukunftsfähige Berufe.

Deutsche sind gegen die Zeitumstellung

71 Prozent würden die Zeitumstellung am liebsten abschaffen.

Hamburger Ebola-Patient ist geheilt

Die Ärzte berichten jetzt, wie die Heilung gelungen ist.

Telefonaktion: Intimgesundheit

Experten beantworten Fragen zu Vorbeugung und Therapie von Vaginalinfektionen.

Wann Zuzahlungen sich ändern können

Änderungen sind nicht nur zum Monatsbeginn, sondern auch im laufenden Monat möglich.

G-BA beschließt Aut-idem-Ausnahmen

Bundesausschuss legt Wirkstoffe fest, die auf Rezept nicht mehr ausgetauscht werden dürfen.

Neue Apotheken Illustrierte vom 15.10.

Titelthema: Frauengesundheit – 10 Seiten mit den besten Tipps und Informationen

Psychische Probleme bei Krebspatienten

Jeder Dritte braucht Hilfe für die Seele.

Wochenende bringt vielen keine Erholung

Frauen sind davon stärker betroffen.

Aktiv älter werden – mit Billard und Bier?

Ein dänischer Forscher plädiert für ein Umdenken in Bezug auf die Lebensqualität.

Wo die glücklichsten Deutschen leben

Eine Antwort darauf liefert der jetzt veröffentlichte Glücksatlas 2014.

Kinderärzte verordnen weniger Antibiotika

Neue Zahlen belegen, dass deutsche Ärzte in diesem Bereich zurückhaltender agieren.

Medizin-Nobelpreis für Orientierungssinn

Ein US-Amerikaner und ein norwegisches Hirnforscher-Ehepaar teilen sich den Preis.

Kurioses

Verkehrsregeln gefährden Radfahrer

Um ihre eigene Sicherheit besorgt, interpretieren sie die Regeln etwas "freier".

Forscher entschlüsseln die Juck-Kratz-Spirale

Verantwortlich für den bekannten Teufelskreis ist der Botenstoff Serotonin.

Geiz stresst auch den Knausrigen

Fairness zahlt sich aus Sicht der Gesundheit aus.

Elternglück nur bei den ersten Kindern

Schon ab dem zweiten Kind lässt die Begeisterung der Eltern spürbar nach.

Wie das Hirn den Harndrang bremst

Ein Selbstversuch brachte US-Forscher auf die richtige Spur.

Weniger Parodontose im römischen Reich

Trotz Zahnbürsten und Co. ist die entzündliche Erkrankung des Zahnfleischs heutzutage häufiger.

Das Gehirn gaukelt das Scharf-Sehen nur vor

Unsere Augen können nur einen Bruchteil der Umgebung präzise abbilden.

Wie wir gehen, so fühlen wir uns auch

Was viele längst ahnten, haben Forscher jetzt wissenschaftlich untermauert.

Jetlag bringt Gewicht aus dem Takt

Grund dafür könnten die Darmbakterien sein, die ebenfalls aus dem Rhythmus kommen.

Angehende Ärzte lernen Deutsch

TU Dresden bietet Medizinstudenten einen Kurs, damit sie sich verständlicher ausdrücken.

Geht Kaugummi vor einer Narkose?

Vor einer OP darf man nichts essen. Forscher haben geprüft, ob das auch für Kaugummi gilt.

Prostata: Sitz-Pinkler im Vorteil

Diese "Haltung" wirkt ebenso gut wie ein Medikament, sagen Forscher aus Holland.

Kreativität: Cannabis bringt da nichts

Dass ein Joint kreativer macht, bezeichnen niederländische Wissenschaftler als Illusion.

Geteiltes Leid ist doppeltes Leid

US-Psychologen klären, was es mit geteiltem Leid und geteilter Freude auf sich hat.

Sinnvoll entspannen nach der Schule

Forscher prüften, ob Lesen oder PC-Spiele besser für die Leistung der Schüler sind.

Trotz toller Storys nur Außenseiter

Die Strahlkraft von Geschichten über besondere Erlebnisse wird stark überschätzt.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen