aponet.de Nachrichtenarchiv April 2015

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats April 2015.

Forschung

Ballaststoffe senken Darmkrebsrisiko

Schon nach zwei Wochen lässt sich der Effekt einer veränderten Ernährung nachweisen.

Schlafapnoe erkennen mit Smartphone-App

Die Handy-Anwendung könnte die Diagnose erheblich vereinfachen.

Vorlesen fördert Lesekompetenz

Britische Forscher weisen dies mit Hirnscans bei Kindern nach.

Zigaretten schädlich - Zigarren auch

Zigarren gelten manchem als gesündere Alternative. Ein Trugschluss.

Luftverschmutzung lässt Gehirn altern

Die Schadstoffe in Großstädten verändern langfristig die Hirnstruktur.

Ex-Raucher gewinnen Lebenszeit

Ein Rauchstopp lohnt sich auch im Alter über 60 Jahre noch.

Typ-1-Diabetes mit Insulin vorbeugen

Vielleicht ist bald eine Art Schluckimpfung möglich.

Muskeln protestieren nach 5 Tagen Fett

Fettes Essen beeinträchtigt den Stoffwechsel schon nach kurzer Zeit.

Spaziergang nützt Prostata-Patienten

Durch regelmäßige Bewegung verkraften die Patienten die Krebsbehandlung besser.

Führen Entzündungen zu Neuro-Borreliose?

Nervenprobleme sind eine gefürchtete Folge der durch Zecken übertragenen Krankheit.

Paracetamol dämpft Gefühle

Psychologen finden einen bisher unbekannten Nebeneffekt des Schmerzmittels.

Demenz häufiger bei dünnen Menschen?

Eine große britische Studie deutet diesen Zusammenhang an.

Buschmücke breitet sich aus

Die eingewanderten Insekten sind potenzielle Überträger von Infektionserregern.

Ein dankbares Herz ist gesünder

Ein Tagebuch zu führen, kann auf diese Weise bei Herzschwäche helfen.

Familienstress macht Kinder dick

Jungen und Mädchen reagieren dabei auf unterschiedliche Faktoren.

Kreuzbandriss: OP oft sinnvoll

Gerade jüngere Patienten scheinen sehr von der Knieoperation zu profitieren.

Ihr Apotheker informiert

Besser in Tagen als in Jahren planen

Wer sich ein Ziel setzt, profitiert davon, die Zeit bis dahin in kürzere Einheiten einzuteilen.

Schlaganfall bei Frauen anders

Risikofaktoren und Warnsignale unterscheiden sich zum Teil von Männern.

Regelmäßig Alkohol schadet der Leber

Es kommt nicht nur auf die Gesamtmenge an, sondern auch wie häufig man trinkt.

Kein Codein für Kinder unter zwölf Jahren

Das hat die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) entschieden.

Bei Fernreise an Malariagefahr denken

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, der Tropen-Krankheit vorzubeugen.

Zucker als Wurzel von Übergewicht

Forscher halten Kohlenhydrate, nicht den Bewegungsmangel, für die Übeltäter.

Kein Autismus nach MMR-Impfung

Große US-Studie findet selbst bei Hochrisiko-Kindern keinen Zusammenhang.

Tierhalter: 5 Tipps gegen Ansteckung

Viele Haustiere tragen Erreger mit sich, die den Menschen krank machen können.

7 Regeln für Reisen mit Medikamenten

Damit Hitze, Kälte oder Gepäckverlust die Urlaubszeit nicht trüben.

Sechs Nährstoffe fürs Gehirn

Forscher geben Tipps, welche Nährstoffe das Gehirn fit halten können.

NAI vom 15.4.2015: Gesunde Zähne

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten befasst sich u.a. mit Zahnpflege.

Demenz als mögliche Folge von Diabetes

Treten zeitgleich Depressionen auf, steigt das Risiko zusätzlich.

Auch Zahnfüllungen haben "Garantie"

Manche Füllungen halten nur wenige Jahre, sagt der neue Zahnreport.

Essengehen erhöht den Blutdruck

Wer häufiger auswärts isst, hat oft schlechtere Werte.

Schmerzmittel nur kurz verwenden

Es können ernste Neben- und Wechselwirkungen auftreten.

Omega-3-Fettsäure stört Chemotherapie

Forscher raten Krebspatienten, mit bestimmten Fischsorten und -öl vorsichtig zu sein.

Gesellschaft und Politik

Hitliste: Die acht lautesten Berufe

Hörverlust steht häufig mit dem ausgeübten Beruf in Zusammenhang.

1,6 Promille sind für Radfahrer zu viel

Ärzte fordern, den Alkoholgrenzwert für Fahrradfahrer zu senken.

"Apotheker ohne Grenzen" in Nepal

Die deutsche Hilfsorganisation sondiert die Lage in der Erdbebenregion.

Jedes 3. Medikament mit Spezial-Beratung

Allein schon die Darreichungsform ist bei sehr vielen Arzneimitteln erklärungsbedürftig.

Soziales Engagement dank Diskussionsforen

Die Internetplattformen haben positiven Effekt auf Psyche und Gesellschaft.

Warum Gerüchte oft Angst machen

Meinung und Vorurteile verfälschen Informationen unvorhersehbar.

Drogen: 2014 wieder mehr Konsumenten

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung hat neue Zahlen vorgelegt.

Minister motiviert zur Impfung

In der Europäischen Impfwoche hat für Minister Gröhe das Thema Impfschutz Priorität.

Gleiches Recht für Cannabis-Präparate

Apotheker fordern, ärztlich verordnetes Cannabis wie alle Arzneimittel zu behandeln.

Allergie: 2015 weniger Birkenpollen erwartet

Der Polleninformationsdienst gibt seine Prognose für die anstehenden Monate bekannt.

Intensive Beratung für bessere Therapie

Werden Patienten von Apothekern betreut, halten sie sich genauer an Einnahmeregeln.

Rauchern droht mehr als Lungenkrebs

Forscher bringen 6 neue, tödliche Erkrankungen mit Zigarettenrauch in Verbindung.

Regierung gegen Cannabis-Eigenanbau

Selbst in Ausnahmefällen soll kein Eigenanbau als Medizin zulässig sein.

12 Mio. Rezepturen aus der Apotheke

So viele individuelle Medikamente fertigten die öffentlichen Apotheken 2014 an.

Heuschnupfen plagt Lunge und Nase

Mit Apotheker-Tipps die Allergie-Symptome lindern.

Bewegungen bei Parkinson verbessern

In einer Telefonaktion am 9.4.2015 beantworten Experten die Fragen von Patienten.

Kurioses

Mehr Frauen, mehr Herzprobleme

Polygamie erhöht das Risiko für Herzkrankheiten der Ehemänner um mehr als das Vierfache.

Kurzsichtigkeit einfach vorbeugen

Offenbar ist helles Licht in der Lage, Kinder vor der Fehlsichtigkeit zu schützen.

Bereits Babys nutzen mobile Medien

Etwa ein Drittel der Krabbelkinder tippt, bevor es laufen kann.

Erbgut bestimmt mit, wen Mücken stechen

Manche Menschen produzieren offenbar ein körpereigenes Abwehrmittel.

Kiffen schafft falsche Erinnerungen

Cannabis bremst eine Hirnregion, die für das Speichern von Ereignissen sorgt.

Himmelsfarbe steuert die innere Uhr

Die Erkenntnisse könnten für Schichtarbeiter und gegen Jetlag nützlich sein.

Mit Blasinstrument gegen Schnarchen

Das Musizieren stärkt die Atemwege und beugt Atemaussetzern vor.

Warum es beim Fingerziehen knackt

Ein internationales Forscherteam hat jetzt das Rätsel gelöst.

Probiotika: Bakterien stoppen Grübelei

Probiotika wirken nicht nur auf den Darm, sondern auch auf die Psyche.

Norovirus: Menschen stecken Hunde an

Durchfallerreger kann von einer Spezies auf die andere übergehen.

Lernunlust ist zum Teil vererbt

Die Persönlichkeit von Schülern hat einen großen Einfluss auf die Motivation.

Mit Zupf-Therapie Haarverlust stoppen

Werden einige Haare nach einem bestimmten Muster ausgerissen, wachsen mehr neue nach.

Fast Food genauso gut wie Sport-Drinks

Forscher fanden keinen messbaren Unterschied bei Sportlern nach dem Training.

Wer häufig "ich" sagt, ist noch kein Narzisst

US-Forscher widerlegen ein hartnäckiges Vorurteil.

SMS in unmöglichen Situationen

Selbst beim Sex oder auf dem Klo kann so mancher nicht vom Handy lassen.

Videospiele: Die Dosis macht das Gift

Die Art der Spiele hat weniger Einfluss auf das Verhalten von Kindern als die Dauer.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen