aponet.de Nachrichtenarchiv Mai 2015

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Mai 2015.

Forschung

Raucher brauchen mehr Narkosemittel

Sogar Passivraucher benötigen während einer OP mehr Narkose- und Schmerzmittel.

Cannabis: Alkohol steigert THC-Wert

Beides zusammen verschlechtert die Fahrtüchtigkeit erheblich.

Häufig Hautprobleme durch Tattoos

Vielfach halten die Symptome über Monate oder sogar länger an.

Placebos helfen bei Altersdepressionen gut

Die Wirkung zeigt sich ganz unabhängig von der Schwere der Depression.

Nach Infektionen sinkt der IQ

Dänische Forscher fanden den Zusammenhang in einer großen Studie.

Zecken möglichst bald entfernen

Bei schönem Wetter lauern die Blutsauger im Gras oder auf dem Spielplatz.

Impfung: Grippe oft, Masern selten

Warum man gegen Grippe jedes Jahr und gegen Masern nur einmal impft.

Weniger Mahlzeiten, mehr Bauchfett

Mahlzeiten einfach wegzulassen, ist zum Abnehmen keine gute Idee.

Was tun gegen Baby Blues?

Eine neue Studie zeigt, dass Antidepressiva helfen können.

Schwangerschaft: Alkohol schadet sofort

Alkohol schadet dem ungeborenem Kind bereits in den ersten Wochen.

Asthma-Spray macht den Mund trocken

Die unangenehmen Begleiterscheinungen lassen sich mit einfachen Mitteln bekämpfen.

Badesaison: Was tun bei Harnwegsinfekt?

Apotheker sagen, wie man vorbeugt oder einen Infekt schnell wieder loswird.

Nervenschäden häufiger als gedacht

Von Nervenschäden sind auch Nicht-Diabetiker betroffen.

Ist Menthol in Zigaretten schädlich?

Menthol scheint Irritationen, die beim Rauchen entstehen, zu unterdrücken.

Abnehmen: eine Frage des Stoffwechsels

US-Forscher zeigen, dass der Stoffwechsel mitbestimmt, wie schnell man Kilos verliert.

Masern belasten den Körper jahrelang

Wer Masern hatte, bleibt über zwei Jahre anfälliger für andere Krankheiten.

Ihr Apotheker informiert

Tabak kommt aus der Mode

Weniger Jugendliche rauchen Zigaretten, aber E-Shishas liegen im Trend.

Kühlkappe schützt die Haare bei Krebs

Eine Silikonkappe, die die Kopfhaut während der Chemotherapie kühlt, zeigt gute Erfolge.

Bis 2050 viermal mehr Ambrosia-Pollen

Für Allergiker hat der Klimawandel unerwünschte Folgen.

Schlaganfall-Mittel bei Mittelohrentzündung

Es wirkt anders als Antibiotika, lindert aber den Ohreninfekt.

Kamillentee verlängert das Leben

Die Heilpflanze kann mehr, als Magenverstimmungen zu lindern.

Koffein hilft der Potenz

Schon zwei Tassen Kaffee pro Tag zeigen deutlichen Effekt.

Krebs: Ernährung beeinflusst Therapie

Fehlen den Patienten Nährstoffe, vertragen sie die Chemotherapie schlechter.

Besseren Blutdruck dank Betreuungsteam

Kümmern sich Arzt und Apotheker gemeinsam um die Medikation, sinken die Werte.

Antibiotika: Tücken der Trockensäfte

Apotheker erklären, wie man das Arzneimittel richtig zubereitet.

Ginkgo-Extrakte helfen bei Demenz

Oberste EU-Arzneimittelbehörde bestätigt die Wirksamkeit.

Impfberatung in der Apotheke

Apotheker prüfen Impfausweise und erläutern das Für und Wider zahlreicher Impfung.

Kampf gegen Antibiotika-Resistenz

Gegen viele Keime können Antibiotika nichts mehr ausrichten.

Fitness verzögert Cholesterin-Anstieg

Männer, die sich fit halten, haben deutlich gesündere Blutfett-Werte.

Tagesaktuelle online Pollenflugvorhersage

Hier finden Heuschnupfen-Patienten auf sie zugeschnittene Informationen.

Experten-Tipps für die Stimme

Welche Maßnahmen die Stimme schützen und Heiserkeit vorbeugen.

Bandscheibe: Wann eine OP sinnvoll ist

Je nach Symptomen kommen auch andere Therapie-Möglichkeiten infrage.

Gesellschaft und Politik

Apotheker kritisieren E-Health-Entwurf

Die Lücken im Gesetzentwurf gefährdeten die Therapiesicherheit der Patienten.

Medikationsplan soll Oktober 2016 starten

Das steht im Entwurf zum E-Health-Gesetz, den das Kabinett abgesegnet hat.

FSME breitet sich in Deutschland aus

Das Robert Koch Institut hat eine neue Karte der Zecken-Infektion veröffentlicht.

Multiple Sklerose: Heute ist Welt-MS-Tag

Ziel des Aktionstages ist es, das Verständnis für die Erkrankten zu erhöhen.

Cannabis: Keine Legalisierung in Sicht

Der Zugang zu Therapiezwecken könnte jedoch erleichtert werden.

Milde Temperaturen tödlicher als extreme

Durch moderate Kälte sterben mehr Menschen als bei Extremwetterlagen.

NAI vom 15.5.2015: Neue Serie "Ohren"

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten befasst sich mit Schwerhörigkeit und Lärmschutz.

Gefährdet TTIP deutsche Patienten?

Das deutsche Gesundheitssystem ist laut Ärzten und Apothekern in Gefahr.

Immer mehr Europäer kurzsichtig

Forscher sehen einen Zusammenhang zwischen der Sehschwäche und dem Bildungsniveau.

Christi Himmelfahrt: Notdienst finden

Hier finden Sie Apotheken, die an Christi Himmelfahrt in Ihrer Nähe Dienst haben.

Immer mehr Azubis lernen Pflegeberuf

Offenbar zeigt die Ausbildungsoffensive von Bund, Ländern und Verbänden Wirkung.

Medikamenten-Pass für Herzpatienten

Das Dokument hilft bei der lebenswichtigen Einnahme der Herzmedikamente.

Die Einstellung zu Sex wird offener

Vorehelicher Sex und Homosexualität werden immer mehr akzeptiert.

Apotheken werden weniger

Dagegen steigt der Trend, Apotheken nur noch als Filialen zu führen.

2014 eine Mrd. Apotheken-Kunden

Pro Nacht versorgen Apotheken rund 20.000 Patienten im Notdienst.

NAI vom 1.5.2015: Schutz vor Zecken

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten befasst sich mit Zecken.

Kurioses

Vorurteile im Schlaf beseitigen

Mithilfe von Tönen lassen sich Vorurteile im Schlaf einfach "verlernen".

Auch Gesunde haben Wahnvorstellungen

Hinter einer Halluzination muss nicht zwingend eine Psychose stecken.

Bluthochdruck: Impfen statt Tabletten

Forscher haben einen Impfstoff entwickelt, der die Werte senkt.

Immer mehr Unfälle mit High Heels

Die Unfallrate hat sich innerhalb von zehn Jahren verdoppelt.

Lärm verändert den Geschmacksinn

Deswegen schmeckt Tomatensaft im Flugzeug viel besser als am Boden.

Väter sprechen keine Babysprache

Sie verändern ihre Sprache in anderer Weise, wenn sie mit dem Nachwuchs reden.

Kuschelhormon wirkt wie Alkohol

Offenbar beeinflusst Oxytocin dieselben Schaltkreise im Gehirn.

Warum es Männer geben muss

Biologen lüften das Rätsel, welche Rolle Männchen bei der Fortpflanzung zukommt.

Bestrafung motiviert am besten

Wer bestraft wird, lernt daraus deutlich effektiver, als durch eine Belohnung.

Entzündungen im Winter schlimmer?

Wie unser Immunsystem arbeitet, hängt unter anderem von der Jahreszeit ab.

Mehr Sex macht weniger Spaß

Paare, die pro Woche mehr Sex haben, sind nicht glücklicher - im Gegenteil.

Zungen-Gymnastik gegen Schnarchen

Einige einfache Übungen helfen, weniger zu schnarchen.

"Dr. Google" verunsichert Patienten

Eine Internetsuche zur Selbstdiagnose liefert oft verwirrende Ergebnisse.

Zahnfleisch-Pflege nützt der Prostata

Je stärker die Prostataprobleme, desto sinnvoller ist eine Zahnfleischbehandlung.

Doping steigert die Leistung nicht

Ein Vergleich von Bestleistungen zeigt keinen nennenswerten Effekt.

Hirnstimulation lässt Vorurteile schwinden

Niederländische Forscherinnen setzten dazu leichte Stromimpulse ein.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen