aponet.de Nachrichtenarchiv April 2016

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats April 2016.

Forschung

Nahrungsmittel, die der Darmflora nützen

Was wir essen und trinken kann die Vielfalt der Darmbakterien beeinflussen.

Trägt häufiger Sex zum Eheglück bei?

US-Psychologen haben dazu frisch verheiratete Paare befragt.

Frauen: Wie sich das Becken verändert

Bis zum Alter von Ende 20 verbreitert sich das Becken.

Impfung: Es kommt auf die Tageszeit an

Die Immunantwort auf Grippeimpfstoff fällt bei Senioren je nach Uhrzeit unterschiedlich aus.

Senioren: Ein Hund hält gesund

Hundebesitzer haben seltener Übergewicht und mehr soziale Kontakte.

Salz schaltet Sättigungsgefühl aus

Das gilt offenbar vor allem für fettiges Essen.

Magersucht in einigen Schulen häufiger

Zwei Faktoren begünstigen offenbar Essstörungen bei jungen Mädchen.

Bakterien im Mund deuten auf Krebs hin

Zwei spezielle Bakterien können ein Zeichen für Bauchspeicheldrüsenkrebs sein.

Frauen leiden stärker unter Nachtschichten

Ein verschobener Schlaf-Wach-Zyklus beeinflusst Frauen mehr als Männer.

So bleiben Tabletten nicht im Hals stecken

Wird eine Tablette richtig eingenommen, verbessert das auch die Wirkung.

Natur beschert Frauen ein langes Leben

Von einer grünen Umgebung profitieren Frauen gleich in doppelter Hinsicht.

Magnesium reguliert den Stoffwechsel

Der Mineralstoff beeinflusst offenbar die innere Uhr von Zellen.

MS: Antiallergikum könnte Sehnerv heilen

Geschädigte Sehnerven sind eine häufige Folge von Multipler Sklerose.

Vergessen Alzheimer-Kranke ihre Lieben?

Es gibt einen weiteren Grund, warum Patienten ihre Angehörigen nicht mehr erkennen.

Heilt Mutterkraut Nervenschäden?

Ein Inhaltsstoff der Pflanze beschleunigt das Nachwachsen von Nervenfasern erheblich.

Rauchen schädigt Erbgut des Kindes

Rauchen während der Schwangerschaft hat weitreichende Folgen für das Baby.

Ihr Apotheker informiert

Langeweile macht Lust auf Ungesundes

Ist der Mensch gelangweilt, greift er eher zu Chips & Co. Das sagen britische Forscher.

Mit mehr Partnern gegen Lieferengpässe

Rabattverträge sollten mit mehr als einem Hersteller geschlossen werden.

Hörgerät wirkt gegen geistigen Abbau

Hörgeräte können schwerhörigen Senioren helfen, Demenz aufzuhalten.

Wie Antidepressiva besser wirken

Einige Nahrungsergänzungsmittel scheinen den Effekt der Medikamente zu steigern.

Kassen bezahlen neuen Darmkrebstest

Bei der Vorsorge kommen zukünftig genauere Testverfahren zum Einsatz.

Thema der Woche: Hämorrhoiden

In der Apotheke gibt es verlässliche Mittel zur Selbstbehandlung.

Flugreise: Wann man besser unten bleibt

Bei bestimmten Krankheiten ist es ratsam, am Boden zu bleiben.

ASS: Hoffnung für Krebspatienten?

Der Wirkstoff könnte die Überlebenschance deutlich verbessern.

Blutdruck-Unterschied kann gefährlich sein

Unterschiedliche Werte im linken und rechten Arm deuten auf eine Herzkrankheit hin.

Macht Schokolade schlau?

Forscher ermittelten erfreuliche Daten für Naschkatzen.

Reiseapotheke: Das gehört in den Koffer

Was Sie einpacken sollten, hängt vom Urlaubsziel und der Reisedauer ab.

Thema der Woche: Burnout erkennen

Starke Erschöpfungszustände und Schlafprobleme sollten ernst genommen werden.

Führen Säureblocker zu Nierenschäden?

Eine langfristige Einnahme dieser Medikamente birgt Risiken.

Pflanzenöl ist nicht gesünder als Butter

Für die Herzgesundheit spielt es keine Rolle, ob zum Kochen Butter oder Pflanzenöl verwendet wird.

Wie viel Alkohol ist noch okay?

Die Empfehlungen unterscheiden sich von Land zu Land erheblich.

Einfaches Tape schützt vor Blasen

Das Abkleben von anfälligen Stellen verhindert Blasen an den Füßen.

Gesellschaft und Politik

Thema der Woche: Medikationsplan

Wie Patienten von der Liste profitieren, die ab 1. Oktober 2016 eingeführt wird.

Weniger Apotheken, mehr Angestellte

Die Apotheker veröffentlichen neue Zahlen zur Situation des Berufsstandes.

"Provokation für Apotheker"

Der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbands kritisiert geplante Kürzungen beim Apothekerhonorar.

Wie gesund ist Ihre Schilddrüse?

Fragen rund um die Schilddrüse beantworten Ärzte am 28. April am Lesertelefon.

Zuzahlungen 2015 weiter gestiegen

Kassenpatienten müssen für vom Arzt verschriebene Medikamente immer mehr bezahlen.

Umsatz mit Impfstoffen steigt

In Deutschland geben Apotheken für fast 1,2 Mrd. Euro pro Jahr Impfstoffe ab.

Masern: WHO fordert mehr Engagement

Bei der Ausrottung der Masern hinkt Deutschland hinterher.

Heilberufe rücken enger zusammen

Intensivere Kommunikation soll die Versorgung der Patienten verbessern.

OP: Zweitmeinung ist oft entscheidend

Der Rat eines weiteren Arztes beeinflusst bei vielen Menschen die Entscheidung.

Schüler profitieren vom Auslandsjahr

Die Jugendlichen kommen aufgeschlossener und selbstständiger nach Hause zurück.

NAI vom 15.04.2016: Multitalent Kamille

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten befasst sich mit dem Thema „Kamille – Multitalent mit Geschmack“.

Apotheker begrüßen Antikorruptionsgesetz

Bestechung und Korruption in den Heilberufen soll künftig unter Strafe stehen.

Diese Jobs belasten die Gesundheit

Beschäftigte im Einzelhandel gehen bei der Arbeit häufig an ihre Grenzen.

Preisbremse für teure Arzneimittel

Patienten sollen künftig einen besseren Zugang zu innovativen Arzneimitteln haben.

Apotheken: Mehr als 7 Millionen Rezepturen

In der Apotheke gehört das Anfertigen von individuellen Arzneimitteln zur täglichen Arbeit.

Seitenschläfer schnarchen seltener

Schnarchen ist zwar störend, aber meistens harmlos. Diese Tipps helfen dagegen.

Kurioses

Wirkstoff-Cocktail verwandelt Hautzellen

Mit der neuen Methode lassen sich z.B. funktionierende Herzzellen gewinnen.

Mehr Freunde, weniger Schmerzen

Ein festes soziales Umfeld bildet ein Schutzschild gegen Schmerzen.

Geheimnis um Käsearoma gelüftet

Forscher finden heraus, wie Milben einen der teuersten Käse Deutschlands veredeln.

Auch Bettwanzen haben Lieblingsfarben

Vielleicht hilft die Erkenntnis, sich die Blutsauger vom Leib zu halten.

Schlechter Schlaf in fremdem Bett?

Forscher haben untersucht, warum man in der ersten Nacht schlechter schläft.

Dunkle Schokolade steigert die Ausdauer

Ein täglicher Schoko-Snack kurbelt die Leistungsfähigkeit an.

Hirnwellen: So genau wie Fingerabdruck

Mithilfe eines "Gehirnabdrucks" können Personen einwandfrei identifiziert werden.

Bauern haben stabile Knochen

Landwirte haben offenbar ein deutlich geringeres Risiko für Hüftfrakturen.

Besser Hüpfen dank griechischem Tanz

Die Tanzstunden verbessern bei Senioren die Ausdauer und Muskelkraft deutlich.

Kinder von älteren Müttern sind fitter

Eine spätere Geburt hat trotz der Risiken auch Vorteile für das Kind.

Entschuldigung: So wird sie glaubhaft

Diese sechs Punkte machen eine Entschuldigung besonders überzeugend.

Wie viel Sport für eine Dose Limonade?

Eine solche Kennzeichnung auf Lebensmitteln könnte den Einkauf erleichtern.

Angst lässt Spinnen größer wirken

Die Angst macht es Betroffenen schwer, visuelle Informationen richtig zu verarbeiten.

Glück kann man doch kaufen

Geld kann glücklich machen - aber nur, wenn wir es für spezielle Dinge ausgeben.

Singen im Chor stärkt das Immunsystem

Krebspatienten profitieren in doppelter Hinsicht vom gemeinsamen Singen.

Wunderkinder ähneln Autisten

Dass Hochbegabte häufig autistische Verwandte haben, ist offenbar kein Zufall.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen