aponet.de Nachrichtenarchiv Februar 2016

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Februar 2016.

Forschung

Fettleber mit Zucker bekämpfen?

Forscher haben eine ungewöhnliche Therapie erfolgreich an Mäusen getestet.

Krebs kontrollieren statt töten

Ein neuer Ansatz setzt auf niedrig dosierte Medikamente, um das Krebswachstum zu verlangsamen.

Alkohol schadet über Generationen

Trinken werdende Mütter Alkohol, könnte dies auch die Enkelkinder negativ beeinflussen.

HI-Viren aus Erbgut herausschneiden

Ist AIDS bald heilbar? Deutsche Mediziner präsentieren eine vielversprechende Therapie.

Diese Dinge lenken Autofahrer ab

Essen, Make-up auftragen, das Navi bedienen: Einige Dinge verursachen mehr Unfälle als andere.

Winterkinder: Lunge ist später anfälliger

Eine Studie zeigt, wie sich der Geburtsmonat auf die Gesundheit auswirkt.

Geistig verwirrt durch Antibiotika?

Wahnvorstellungen werden als Nebenwirkung offenbar unterschätzt.

Testosteron-Therapie verbessert Sexleben

Testosteron-Gel verbesserte bei Männern über 65 das Sexleben und die Stimmung.

Lauftraining lässt Tumore schrumpfen

Dafür könnte Adrenalin verantwortlich sein, das beim Sport ausgeschüttet wird.

Erhöhen Säureblocker das Demenzrisiko?

Offenbar besteht ein Zusammenhang zwischen dem Medikament und der Krankheit.

Schnelltest erkennt Prostatakrebs

Forscher haben ein Gerät entwickeln, das den Krebs im Urin erkennen soll.

Männer wollen eine kluge Partnerin

Männer achten nur auf das Äußere und Frauen auf das Bankkonto? Stimmt nicht, wie eine Studie belegt.

Paracetamol erhöht das Risiko für Asthma

Nehmen Schwangere das Schmerzmittel ein, steigt das Asthmarisiko ihres Kindes.

Fünf Gründe für Erektionsstörungen

Oft löst sich Problem bereits, wenn Betroffene ihre Lebensweise ändern.

Asthma verschlechtert sich zum Schulstart

Das ist offenbar dem Ansturm von Erkältungsviren zum Schulstart geschuldet.

Forscher verlängern das Leben von Mäusen

Das Abtöten bestimmter schadhafter Zellen verlängert die Lebenserwartung.

Ihr Apotheker informiert

So nehmen Kinder ihre Medikamente leichter

Apotheker geben Tipps, wie Eltern den kleinen Patienten helfen können.

Thema der Woche: Schnupfen

Allergie oder Erkältung? So erkennen Sie den Unterschied und behandeln den Schnupfen richtig.

Verursacht Zika-Virus auch Totgeburten?

Forscher befürchten, dass auch andere Komplikationen auftreten könnten.

Wie gefährlich ist Glyphosat im Bier?

Eine Untersuchung findet Rückstände des Pflanzenschutzmittels Glyphosat.

Abnehmen: Kleine Ziele, große Wirkung

Schon eine kleine Gewichtsabnahme wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus.

Macht eine Low-Carb-Diät dick?

Wenig Kohlenhydrate, dafür viel Fett: Forscher raten von einer solchen Diät ab.

Was stärkt das Immunsystem?

Mit diesen Tipps bleiben Sie auch in der kalten Jahreszeit gesund.

Thema der Woche: 10 Tipps gegen Akne

Cremes, Waschgel, Tabletten oder Diäten: Lesen Sie hier, was Experten empfehlen.

Mit Kaugummis pro Jahr Millionen sparen

Eine Studie zeigt, wie wirksam Kaugummis die tägliche Zahnpflege ergänzen.

Heilwasser lindert Sodbrennen

Heilwasser mit Hydrogencarbonat hilft gegen das Brennen im Hals.

Schluckauf – nur lästig oder Grund zur Sorge?

Ein Mediziner erklärt, auf welche Krankheiten Schluckauf hindeuten könnte.

Sind Bio-Lebensmittel gesünder?

Bei Fleisch und Milch haben Forscher große Unterschiede gefunden.

Erkältungsspray: Aus für Fusafungin?

Präparate mit dem Wirkstoff können zu schweren allergischen Reaktionen führen.

Thema der Woche: Neue Lebensmittel

Acai, Spirulina, Goij, Quinoa & Co.: Wie gesund ist das sogenannte Superfood?

Meditation und Sport gegen Depressionen

Die Kombination hilft nachweislich dabei, negative Gedanken zu bekämpfen.

Gerste reduziert den Appetit

Das Getreide wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf den Stoffwechsel aus.

Gesellschaft und Politik

Immer mehr Apotheken schließen

Vor allem Einzelapotheken machen Wettbewerb und Nachwuchsmangel zu schaffen.

Grippewelle trifft vor allem Jüngere

15- bis 59-Jährige leiden unter der aktuellen Grippewelle stärker als üblich.

Experten warnen vor Rotem Reis

Die Inhaltsstoffe entfalten die gleiche Wirkung wie ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel.

Chronischer Schmerz: Therapie ausbaufähig

Eine neue Studie zeigt auf, wie es um die Versorgung von Schmerzpatienten steht.

Diabetes: Zu 80 Prozent vermeidbar

Durch einen gesunden Lebensstil könnten sehr viele Erkrankungen vermieden werden.

Steuererklärung: Arzneimittel absetzen

Welche Krankheitskosten Sie geltend machen können, lesen Sie hier.

NAI vom 15.02.2016: Heilpflanzen

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten befasst sich mit dem Thema „Heilpflanzen für den Mann“.

Warum das Demenz-Risiko sinkt

Forscher haben errechnet, dass das Risiko in den letzten 30 Jahren stark gesunken ist.

Apotheker als Arzneimittel-Lotsen

Die Rolle der Apotheker müsse gestärkt werden, fordert NRWs Gesundheitsministerin.

Zukunftspreis Öffentliche Apotheke

Vier Apothekenprojekte wurden für ihre innovativen Ideen ausgezeichnet.

Diese Arzneien liegen bei Kindern vorn

Kinder bekommen vor allem rezeptfreie Arzneimittel gegen Erkältungen verordnet.

Verlust: Wann lässt die Trauer nach?

Forscher haben untersucht, wie Trauernde den Verlust eines geliebten Menschen bewältigen.

Apotheker begrüßen Cannabis auf Rezept

Ärzte sollen künftig Cannabis verschreiben dürfen, wenn es medizinisch notwendig ist.

Fasten: Alkohol oder Smartphone?

Auf das Internet wollen während der Fastenzeit nur wenige Deutsche verzichten.

Karneval genießen – mit weniger Alkohol

Zu viele Narren und Jecken landen an den tollen Tagen im Krankenhaus.

NAI vom 1.02.2016: Neue Lebensmittel

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten befasst sich mit dem Thema „Neue Lebensmittel im Test“.

Kurioses

29. Februar: Happy Schalttag!

Warum gibt es den 29. Februar nur alle vier Jahre und wann dürfen Geburtstagskinder ihren Ehrentag feiern?

Führungsqualitäten durch Fitness?

Muskulöse und große Männer werden offenbar eher als Anführer wahrgenommen.

Achtsamkeit senkt den Blutzucker

Wer sich und seine Umwelt bewusst wahrnimmt, stärkt auch seine Gesundheit.

Wie leicht sind Freunde zu ersetzen?

Der Wegwerf-Mentalität fallen offenbar auch Freundschaften zum Opfer.

Geldsorgen können richtig wehtun

Finanzielle Sorgen sind offenbar auch körperlich spürbar.

Gewebe aus dem 3-D-Drucker

Forschern ist es gelungen, Knorpel, Knochen und Muskelgewebe nachzubilden.

Sind Männer schuld an der Menopause?

Forscher haben untersucht, warum Frauen nicht bis an ihr Lebensende fruchtbar sind.

Zähneputzen schützt vor Schlaganfall

Bestimmte Karieserreger können zu Blutungen im Gehirn führen.

Babys beeinflussen das Immunsystem

Ein gemeinsames Kind aufzuziehen, beeinflusst das Immunsystem stärker als ein Magen-Darm-Infekt.

Sportmuffel zu mehr Bewegung motivieren

Einen Verlust in Aussicht zu stellen ist viel effektiver als eine Belohnung.

Warum ein Lächeln tatsächlich ansteckt

Einen Gesichtsausdruck zu erwidern hilft dabei, sich besser in andere einzufühlen.

Sportmuffel: Altert das Hirn schneller?

Zwischen schlechter Fitness und der Größe des Gehirns besteht ein Zusammenhang.

Teenies: Früh ins Bett für gute Noten

Auch die Schlafenszeit am Wochenende spielt bei den schulischen Leistungen eine Rolle.

Mit Lichtblitzen die innere Uhr austricksen

Lichtblitze können helfen, sich schneller an eine Zeitverschiebung zu gewöhnen.

Blutspenden senkt hohen Blutdruck

Forscher sagen, der Effekt erreiche die Stärke eines Blutdruckmittels.

Eine saubere Küche ist gut für die Figur

Eine chaotische Umgebung führt offenbar dazu, dass wir mehr essen als geplant.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen