aponet.de Nachrichtenarchiv Juli 2016

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Juli 2016.

Forschung

Gluten: Beschwerden auch ohne Intoleranz

Auch ohne die Diagnose Zöliakie haben einige Menschen Probleme mit Getreideprodukten.

Neues Antibiotikum aus der Nase

Ein Bakterium in der Nase produziert ein Antibiotikum, das gegen multiresistente Keime wirkt.

Wo die größten Menschen leben

Deutsche Männer und Frauen sind zwar groß, aber längst nicht die größten.

Embolie: Exzessives Fernsehen ist tödlich

Schon 2,5 Stunden täglich erhöhen das Risiko für eine gefährliche Lungenembolie.

Neues Medikament zur HIV-Prophylaxe

Das Medikament beugt HIV wirksam vor und wird in anderen Ländern bereits eingesetzt.

Meniskusriss: OP oder Physiotherapie?

Eine Arthroskopie bringt einer neuen Studie zufolge keinen zusätzlichen Nutzen.

Zu scharfes Essen: Was hilft am besten?

Brot, Wasser oder Milch: Forscher haben untersucht, was Chili-Schärfe neutralisiert.

Viele Fehler bei der Arzneimitteleinnahme

Nur jeder fünfte Patient über 80 Jahre macht keine Fehler bei der Einnahme.

Nasendusche lindert chronische Sinusitis

Eine tägliche salzhaltige Nasenspülung hilft bei entzündeten Nebenhöhlen.

Abnehmen: Auf die Strategie kommt es an

Das Lieblingsessen komplett zu meiden, führt offenbar nicht zum Diät-Erfolg.

Übergewicht verkürzt das Leben

Jedes überflüssige Kilo kostet Lebenszeit, wie eine neue Studie zeigt.

Gen lässt Hautkrebs schneller mutieren

Rothaarige und hellhäutige Menschen sind besonders gefährdet.

Warum Süßstoffe den Appetit steigern

Wissenschaftler entdecken ein Netzwerk im Gehirn, das Süßes analysiert.

Körpertemperatur hilft bei Viren-Abwehr

Das Immunsystem braucht eine "Betriebstemperatur", um effizient zu arbeiten.

Entwarnung: Kaffee erlaubt bei PMS

Neue Daten widersprechen bisherigen Empfehlungen beim Prämenstruellen Syndrom.

Mit Fingerdruck gegen Krebs-Erschöpfung

Brustkrebs-Patientinnen können mit Akupressur die Fatigue lindern.

Ihr Apotheker informiert

Thema der Woche: Zika-Virus

Sind Besucher der Olympiade in Brasilien gefährdet? Infektionsforscher klären auf.

Nächtliche Klogänge sind Alarmsignal

Nächtliches Wasserlassen ist nicht immer harmlos.

Hepatitis-C-Virus tötet leise

Eine Infektion verläuft oft ohne Symptome, unbehandelt kann sie jedoch zu Leberkrebs führen.

"No sports" ist fast so schädlich wie Rauchen

Mangelnde Fitness ist gefährlicher als Bluthochdruck oder zu hohe Cholesterinwerte.

Alkohol verursacht 7 Krebs-Arten

Das Krebsrisiko steigt mit zunehmendem Alkoholkonsum an, wie eine neue Studie zeigt.

Hepatitis A: Gefahr auf Reisen

Häufig wird das Virus durch verunreinigte Lebensmittel oder Wasser übertragen.

Thema der Woche: 5 Regeln bei Gewitter

Gerade im Hochsommer ziehen Gewitter oft sehr schnell und unerwartet auf.

Ex-Raucher trinken auch weniger Alkohol

Mit Alkohol wird die fehlende Zigarette offenbar selten kompensiert.

Herzinfarkt vorbeugen mit Stent oder Bypass?

Welcher Eingriff die bessere Lösung für den Patienten ist, ist nicht immer eindeutig.

5 Mythen über UV-Strahlung

Wie ungesund ist Sonnenbaden wirklich? Und wird die Haut trotz UV-Schutz braun?

Welches Öl eignet sich zum Braten von Fisch?

Forscher haben untersucht, was beim Erhitzen in der Pfanne mit dem Fisch passiert.

Kopfschmerzen richtig behandeln

Es kommt vor allem darauf an, um welche Art von Kopfschmerz es sich handelt.

Thema der Woche: Wechseljahre

Ob mit oder ohne Hormone: Es gibt viele Wirkstoffe, die die Beschwerden lindern.

So bleibt das Gehirn fit und aktiv

Mit diesen sechs Tipps helfen Sie den grauen Zellen auf die Sprünge.

Magnesium senkt den Blutdruck

Der Effekt sei zwar überschaubar, aber trotzdem wichtig, sagen US-Forscher.

Radfahren hilft, Diabetes vorzubeugen

Selbst wenn man erst in höherem Alter damit anfängt, zeigt sich der präventive Effekt.

Gesellschaft und Politik

Warum Typ-2-Diabetes zunimmt

Die gestiegene Lebenserwartung spielt offenbar eine Rolle.

Immer mehr Deutsche sind fettleibig

Die steigende Zahl an Gewicht-OPs könnte Krankenkassen Milliarden kosten.

Medikationsfehler gemeinsam vermeiden

Der Tag der Patientensicherheit soll mehr Bewusstsein für die Risiken bei der Medikamenteneinnahme schaffen.

Wer ständig erreichbar ist, schläft schlechter

Auch die Beziehung leidet, wenn man für den Job ständig auf Abruf steht.

Gering Qualifizierte sind häufiger krank

Einige Berufsgruppen bergen ein besonders hohe Risiko für Arbeitsunfähigkeit.

Viele Ärzte haben Lieblings-Patienten

Mediziner haben Forschern verraten, was einen solchen Patienten ausmacht.

Fast jeder Zweite hatte Sonnenbrand

Bei jungen Menschen lag die Rate im vergangenen Jahr besonders hoch.

Ärzte in Deutschland schlecht verteilt

In einigen Regionen haben es Ärzte schwer, einen Nachfolger zu finden.

NAI vom 15.07.2016: Frauenleiden

Im Titelbeitrag der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten geht es um das Thema „Wohlfühlen in den Wechseljahren“.

Kampf gegen Aids bleibt problematisch

In einigen Regionen ist die Zahl der Neuinfektionen mit HIV wieder angestiegen.

10 Mythen über Zecken und Borreliose

Testen Sie hier Ihr Wissen über Zecken und mögliche Krankheiten.

Smartphones und Alkohol sind tödlich

Unfallexperten raten daher, beim Autofahren komplett darauf zu verzichten.

Apotheken sind wichtige Dienstleister

CDU-Politiker lernt die Arbeitsabläufe einer Apotheke vor Ort kennen.

Geld macht (doch) glücklich

Wie das Glücksempfinden mit dem Einkommen steigt, zeigt eine aktuelle Befragung.

Hepatitis fordert mehr Todesopfer

Mittlerweile gehört die Leberkrankheit weltweit zu den tödlichsten Krankheiten.

Sonnenbrille: Auf die Tönung achten

Manche Brillen sind wegen ihrer Tönung nicht für den Straßenverkehr geeinigt.

Kurioses

Ultraschall des Arms senkt Bluthochdruck

Eine 20-minütige Beschallung zeigte in einer Studie sehr positive Ergebnisse.

Diese Frauen werden eher 90 Jahre alt

Das Einsetzen der Menstruation und Menopause spielt offenbar eine Rolle.

Wie sich Augenzeugen beeinflussen lassen

Die Auswahl der potenziellen Verdächtigen spielt bei einer Gegenüberstellung eine wichtige Rolle.

Warum knurrt der Magen?

Grummelnde Geräusche deuten nicht immer auf einen leeren Magen hin.

Frauen: Für immer fruchtbar?

Forscher haben einen Weg gefunden, um die Menopause rückgängig zu machen.

Malaria: Hühnergeruch schreckt Mücken ab

Der Geruch bestimmter Tiere könnte als natürlicher Mückenschutz dienen.

Sport trainiert auch das Gedächtnis

Nicht nur geistiges Training nützt dem Gehirn, wie eine neue Studie zeigt.

Glückliche Kühe geben bessere Milch

Die Milch von zufriedenen Tieren ist besonders reich an Calcium.

Zimt verbessert das Lernvermögen

Das Gewürz könnte Menschen helfen, die sich mit dem Lernen neuer Dinge schwertun.

Frühe Schlafenszeit hält schlank

Kinder, die spät ins Bett gehen, sind als Teenager häufiger dick.

Was macht die Zitrone im Wasser?

Die kuriose Tradition der in der Gastronomie unvermeidlichen Garnitur.

Daumenlutschen beugt Allergien vor

Offenbar hat es, ähnlich wie Nägelkauen, nicht nur Nachteile für die Gesundheit.

Gleiches Essen schafft Vertrauen

Dieser Tipp hilft sowohl beim Flirt als auch bei einer geschäftlichen Verhandlung.

Schöner Wohnen für „gute“ Bakterien

Architekten wollen Häuser so bauen, dass sich gute Bakterien darin wohlfühlen.

So überstehen Sie den Fußball-Krimi

Bei Länderspielen der Deutschen werden dreimal so viele Herzprobleme behandelt wie an anderen Tagen.

Fußballtrainer haben oft Stimmprobleme

Beschwerden wie Husten oder Heiserkeit treten vor allem unter Stress auf.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen