aponet.de Nachrichtenarchiv Juni 2016

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Juni 2016.

Forschung

Demenz: Ansteckung über Bluttransfusion?

Frühere Studien legten nah, dass neurologische Erkrankungen übertragbar sind.

HPV: Krebsrisiko im Genitalbereich

Papillomviren können offenbar verschiedene Krebserkrankungen verursachen.

Viele Raucher haben COPD-Symptome

Etwa die Hälfte aller Raucher und Ex-Raucher leidet unter Atemwegsproblemen.

Ernährung: Zeitpunkt spielt eine Rolle

Regelmäßige Mahlzeiten sind ebenso wichtig wie gesunde Lebensmittel.

Abnehmen bessert Schuppenflechte

Eine Gewichtsabnahme wirkt sich sogar langfristig positiv auf die Hautprobleme aus.

Kann ein Herzmittel Alzheimer bremsen?

Das Medikament könnte Ablagerungen in den Hirngefäßen verhindern.

Warnzeichen einer Mandelentzündung

Ohrenschmerzen können gerade bei Kindern auf entzündete Mandeln hindeuten.

PMS: Gruppentherapie bessert Symptome

Kurz vor ihrer Periode fühlen sich viele Frauen müde, gereizt oder sogar depressiv.

Hormon lindert bipolare Depression

L-Thyroxin aus der Schilddrüse bessert offenbar die Stimmungsschwankungen.

Neue HPV-Impfung schützt noch besser

Der Wirkstoff schützt vor 5 weiteren Viren-Typen, die Gebärmutterhalskrebs auslösen.

Hautkrebs mit Vitiligo bekämpfen

Deutsche Forscher beschreiten einen ungewöhnlichen neuen Weg der Krebsbehandlung.

Neues Antibiotikum tötet MRSA

Wissenschaftler suchen weltweit nach Wirkstoffen gegen multiresistente Keime.

Psoriasis-Wirkstoff hilft vielen Patienten

Bei etwa 80 Prozent der Studienteilnehmer gingen die Entzündungen zurück.

Viele besiegen eine Depression

Ein Faktor ist für die Genesung der Patienten besonders wichtig.

Wenn Angst Schwindel verursacht

Neben körperlichen Ursachen kann die Psyche Schwindelattacken auslösen.

Lösen Herpes-Viren Verstopfung aus?

Offenbar können die weit verbreiteten Krankheitserreger Darmnerven schädigen.

Ihr Apotheker informiert

Meningitis durch gefährliche Bakterien

Pneumokokken mit bestimmten Eigenschaften gelangen leichter ins Gehirn.

Wie oft baden bei Neurodermitis?

Forscher haben aus der Analyse mehrerer Studien eine Empfehlung abgeleitet.

Wurmkur gegen rheumatoide Arthritis?

Forscher haben eine ungewöhnliche Therapie gegen chronische Entzündungen getestet.

Helicobacter kann Magenkrebs auslösen

Ärzte raten daher speziellen Risikogruppen, den Magenkeim behandeln zu lassen.

Thema der Woche: Unverträglichkeiten

Warum der Körper manche Lebensmittel nicht verträgt und wie man das feststellt, erklärt ein Experte.

HPV-Impfung nützt auch Jungen

HPV-Viren können auch bei Jungen zu Krebsvorstufen und Tumoren führen.

Diabetes macht Herzinfarkt gefährlich

Diabetiker haben ein deutlich höheres Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben.

Vitiligo: 7 Fakten zur Weißfleckenkrankheit

Bis zu zwei Prozent aller Menschen sollen davon betroffen sein.

Richtige Ernährung bei Gastritis

Bestimmte Lebensmittel und Getränke können die Beschwerden lindern.

AMD: Auch tagsüber mit Licht Auto fahren

Patienten können einiges tun, um im Straßenverkehr sicherer unterwegs zu sein.

Thema der Woche: Multiple Sklerose

Die ersten Symptome treten oft im Alter zwischen 20 und 40 Jahren auf. Welche das sind, lesen Sie hier.

Bronchitis oder Lungenentzündung?

Die Krankheitsbilder sind ähnlich, lassen sich aber durch einige Hinweise auseinanderhalten.

Hepatitis C frühzeitig behandeln

Wird die Krankheit schnell therapiert, geht auch der gefährliche Pfortaderhochdruck zurück.

Vaginalring als Schutz vor HIV-Infektion?

Im Tierversuch konnte das Präparat vor einer Ansteckung schützen.

Bluttest zeigt Alzheimer-Verlauf

Demenz-Erkrankungen hinterlassen messbare Eiweiß-Spuren im Blut.

Hodenschmerzen sind immer ein Notfall

Experten raten, möglichst innerhalb weniger Stunden einen Arzt aufzusuchen.

Gesellschaft und Politik

Wer Kinder hat, ist seltener krank

Eine Familie schützt offenbar vor stressbedingten Erkrankungen.

Folgeerkrankungen bei Diabetes vorbeugen

Fragen, wie sich die Spätfolgen verhindern lassen, beantworten Ärzte am 30. Juni am Lesertelefon.

Medikationsplan in elektronischer Form

Ärzte und Apotheken arbeiten eng zusammen, um die Therapie mit Medikamenten noch sicherer zu gestalten.

HIV und Hepatitis C häufiger testen

Die Krankheiten lassen sich gut behandeln, bleiben aber noch zu oft unerkannt.

Schadet der Brexit der Gesundheitsversorgung?

Die Pharmazeutische Industrie rechnet mit negativen Folgen für die Versorgung mit Arzneimitteln.

UV-Index erreicht extreme Werte

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor teils sehr hoher Sonnenbrandgefahr.

Nachwuchsprojekt: Apotheker in Schulen

Welche Berufe gibt es in der Apotheke? Das erfahren Schüler aus erster Hand.

Apotheker begleiten Cannabis-Therapie

In Zukunft sollen Patienten Cannabis-Zubereitungen auf Rezept erhalten können.

Warum Schlaf so wichtig ist

Wer schlecht schläft, kann krank werden. Ein Experte erklärt, was man dagegen tun kann.

NAI vom 15.06.2016: Der Magen im Urlaub

Im Titelbeitrag der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten geht um das Thema „Der Magen im Urlaub“.

Herbizide: Beeren und Paprika oft belastet

Einige Obst- und Gemüsesorten überschreiten häufig die Grenzwerte.

Mehr Väter leiden unter Doppelbelastung

Familie und Beruf miteinander vereinbaren - für Eltern ist das eine große Herausforderung.

Ältere Menschen spenden häufiger Blut

Zum Weltblutspendetag zeigt eine Umfrage, wer am "spendefreudigsten" ist.

Verbandskasten vor der Reise checken

Die sterilen Bestandteile müssen immer "frisch" und vollständig sein.

Suchtbericht: Zahl der Onlinesüchtigen steigt

Der Trend bei Alkohol und Tabak ist dagegen rückläufig.

Apotheker spenden für dauerbeatmete Kinder

Es entsteht ein neues Haus, das auf die Bedürfnisse der kleinen Patienten zugeschnitten ist.

Kurioses

Hunde erschnüffeln Unterzucker

Ein Stoff, den Diabetiker ausatmen, alarmiert die speziell ausgebildeten Hunde.

Wie geschminkte Frauen wirken

Make-up verändert das Gesicht - wie das auf andere wirkt, hängt vom Geschlecht ab.

Schützen Probiotika vor Brustkrebs?

Im Brustgewebe gesunder Frauen sind häufiger Milchsäurebakterien zu finden.

Kuschelhormon macht Männer kritisch

Das Hormon Oxytocin wirkt auf Frauen und Männer ganz verschieden.

Frauen definieren Treue anders

Viele Männer gehen mit dem Thema Treue offenbar lockerer um als Frauen.

Klassische Musik senkt den Blutdruck

Zwei Werke von Mozart und Strauß wirken besonders beruhigend.

Krebs: Gefährdet Bildung das Gehirn?

Eine Studie legt nah, dass Hochschulabsolventen ein höheres Risiko für Hirntumore haben.

Schaden feuchte Tücher der Brille?

Forscher testen regelmäßig, ob Brillenputztücher schädliche Inhaltsstoffe enthalten.

Sport hilft beim Lernen

Dabei kommt es allerdings auf das richtige Timing an.

Abnehmen: Forscher aktivieren Fett

Verändert sich das Fettgewebe, kurbelten das den Energieverbrauch an.

Kinder vertrauen schönen Menschen

Die Schönheit eines Menschen gilt auch für seinen Charakter - glauben Kinder.

Liebe: Nase riecht passenden Partner

Der natürliche Duft von Mann und Frau bestimmt bei der Partnerwahl mit.

Krätze: Juckreiz zeigt sich erst spät

Um Krätzmilben zu vertreiben, reicht es oft, das richtige Medikament einmalig anzuwenden.

Stören Medikamente den Nachtschlaf?

Diese Nebenwirkung steht oft im Beipackzettel, aber kaum jemand bemerkt sie.

Hitze: Limo und Co. verstärken den Durst

Eine Studie aus Mexiko und USA zeigt, wie wichtig im Sommer das richtige Getränk ist.

Babys sehen nicht nur niedlich aus

Weitere Faktoren tragen dazu bei, dass Erwachsene sie einfach unwiderstehlich finden.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen