aponet.de Nachrichtenarchiv Mai 2016

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Mai 2016.

Forschung

Schwanger: Baby profitiert von Obst

Babys, deren Mütter viel Obst essen, entwickeln sich offenbar besser.

Nervengift lindert Nervenschmerzen

Das gegen Falten eingesetzte Botulinumtoxin zeigt eine interessante "Nebenwirkung".

Neue Arzneistoffe wecken Hoffnung

Krebs, Gicht und Wunden könnten in Zukunft besser behandelt werden.

Fasten vor der Darmspiegelung?

Es ist offenbar nicht unbedingt nötig, am Tag vorher auf feste Nahrung zu verzichten.

Alzheimer: Die Rolle des Y-Chromosoms

Männer scheinen einen speziellen Risikofaktor für Demenz zu haben.

ASS schützt vor schwerem Schlaganfall

Der Wirkstoff bewahrt Patienten nach einem Mini-Schlaganfall vor schweren Folgen.

Babys: Führt hartes Wasser zu Ekzemen?

Stark kalkhaltiges Wasser erhöht offenbar das Risiko von Hautekzemen.

Kartoffeln könnten Blutdruck erhöhen

Das Gemüse sorgt offenbar für Bluthochdruck, wenn es zu oft auf den Tisch kommt.

Macht spätes Essen Kinder dick?

Forscher haben untersucht, ob ein spätes Abendessen nach 20 Uhr zu Übergewicht führt.

Lebensstil des Vaters beeinflusst Baby

Das Alter, der Alkoholkonsum und die Ernährung des Vaters spielen eine Rolle.

Ist leichtes Übergewicht gesund?

Eine neue Studie deutet darauf hin, dass Übergewichtige länger leben.

Krebs: Luftanhalten verbessert Therapie

Brustkrebs-Patienten profitieren davon, das Luftanhalten zu trainieren.

Yoga und Meditation halten Gehirn fit

Die Kombination beugt Demenz sogar besser vor als Gedächtnistraining.

Beeinflusst der Mond unseren Schlaf?

Forscher haben untersucht, ob wir bei Vollmond tatsächlich schlechter schlafen.

Verdünnter Apfelsaft bei Brechdurchfall

Um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen, könnte der Saft eine gute Alternative sein.

Nüchtern zum Blutabnehmen?

Zur Bestimmung der Blutfettwerte ist es nicht nötig, auf das Frühstück zu verzichten.

Ihr Apotheker informiert

Gesünder essen bei hellem Licht

Die Beleuchtung hat Einfluss darauf, welche Mahlzeiten wir im Restaurant wählen.

So äußert sich die Schaufensterkrankheit

Durch verengte Blutgefäße schmerzen die Beine bei längeren Strecken.

Thema der Woche: Hilfe bei Arzneien

Einige Arzneiformen sind schwierig einzunehmen. Hier helfen Apotheker gern.

Erdbeeren sind nur selten verunreinigt

Rückstände von Pflanzenschutzmitteln sind bei deutschen Früchten sehr selten.

Bei Kopfschmerzen Warnsignale beachten

Kopfschmerzen hatte jeder schon einmal. Doch nicht immer sind sie harmlos.

Scheinmedikamente besitzen Potenzial

Auch ein Medikament ohne Arzneistoff, ein sogenanntes Placebo, wirkt.

Wegen des Magens lieber Ibuprofen

Viele Schmerzmittel können Magenschmerzen und Sodbrennen auslösen.

Thema der Woche: Gesunde Nieren

Die Nieren erfüllen lebenswichtige Funktionen im Körper. Diese 8 Tipps halten sie gesund.

Bewegung gegen Gebärmutterhalskrebs

Schon 30 Minuten Sport pro Woche reichen, um das Krebsrisiko zu reduzieren.

Magic Mushrooms gegen Depressionen?

Halluzinogene Pilze könnten bei Depressionen helfen, die bisher erfolglos behandelt wurden.

Ist Rotwein gut für die Muskulatur?

Ein Stoff aus Trauben könnte dem negativen Einfluss von Zucker und Fett auf die Muskulatur entgegenwirken.

Obst senkt das Brustkrebsrisiko

Drei Portionen Obst pro Tag schützen einer neuen Studie zufolge vor Brustkrebs.

Thema der Woche: Sicheres Radfahren

Mit diesen 6 Tipps lassen sich viele Unfälle vermeiden.

Medikamente nicht einfach absetzen

Apotheker unterstützen Patienten dabei, die Therapie konsequent durchzuhalten.

5 Tipps: Splitter richtig entfernen

Ein Experte erklärt, wie man Holzsplitter sicher aus der Haut entfernt.

Ständiger Husten deutet auf Asthma hin

Bei Erwachsenen zeigt sich Asthma häufig durch weniger bekannte Symptome.

Gesellschaft und Politik

Muss sich Europa auf Zika vorbereiten?

Ein Experte warnt vor der schnellen geografischen Verbreitung des Virus.

Ärzte warnen vor 10 Behandlungen

Diese Verfahren sind nicht nur unnötig, sondern bergen auch Risiken.

Innovationspreis für Krebsmedikament

Der Wirkstoff aktiviert die körpereigene Immunabwehr zur Bekämpfung von Krebs.

Arzneimittelsicherheit im Altenheim

Ärzte, Apotheker und Pflegekräfte müssen an einem Strang ziehen, um Fehler zu reduzieren.

Gleiche Versorgung für Flüchtlinge

Neue Umfrage zu medizinischen Leistungen für Flüchtlinge veröffentlicht.

Vollbeschäftigung im Apothekerberuf

Pharmazeuten werden in Deutschland nach wie vor dringend gebraucht.

Deutsche leiden unter Stress im Job

Vor allem Termindruck und schlechtes Arbeitsklima belasten viele.

Tumor bei Eintracht-Spieler Marco Russ

Beim Kapitän der Eintracht Frankfurt wurde bei einer Doping-Kontrolle ein Tumor festgestellt.

Neue Therapie bei Darmentzündungen

Am 19. Mai klären Experten über neue Therapieformen auf.

Ernährungsberatung in der Apotheke

Leichtes Übergewicht muss nicht immer ungesund sein. Apotheker beraten hier gerne.

NAI vom 15.05.2016: Angriff auf die Nerven

In der neuen Serie der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten geht es um Nervenleiden.

Hepatitis E durch Schweinefleisch?

Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Großer Walking-Tag in Nordrhein-Westfalen

Am 29. Mai findet in Essen das "WDR 4 Walking" statt.

Wie senke ich mein Schlaganfall-Risiko?

Experten beantworten morgen am Lesertelefon Fragen zu Ihrem individuellen Schlaganfall-Risiko.

Zecken: Neues FSME-Risikogebiet

In einigen Teilen Deutschlands ist das Infektionsrisiko erhöht.

Ehrliche Apotheker nicht verleumden

Von Einzelfällen dürfe nicht auf einen massenhaften Betrug geschlossen werden.

Kurioses

Diese App lässt Raucher alt aussehen

Gelbe Zähne, Pickel, Falten: Eine App zeigt, wie Rauchen das eigene Gesicht verändert.

Nothilfe: Dr. Heimlich glückt sein Griff

Der 94-jährige Erfinder des Heimlich-Manövers wendet es erstmals selbst an.

Erdnüsse schützen vor Erdnuss-Allergie

Dieser Schutz hält sogar recht lange an, wie britische Forscher berichten.

Mit Hypnose den Darm beruhigen

Eine therapeutische Hypnose lindert die Beschwerden eines Reizdarms effektiv.

Immunzellen gegen Krebs ausleihen

Das Immunsystem gesunder Menschen ist weniger "blind" gegenüber Krebszellen.

Spritzen-Angst: Wie die Eltern, so das Kind

Wie sich die Eltern verhalten, wirkt sich stark auf die Angst der Kinder aus.

ADHS-Symptome durch Smartphones

Unkonzentriert, zappelig, abgelenkt - dafür kann das Smartphone verantwortlich sein.

Grünes Licht lindert Migräne

Grünes Licht verringert Lichtempfindlichkeit und Schmerzen bei einer Migräneattacke.

Kino: Spannung ist in der Luft messbar

Ist ein Film lustig, spannend oder langweilig? Das verrät die Luft im Kinosaal.

Frühe erste Schritte stärken die Knochen

Babys, die früh Laufen lernen, haben als Erwachsene stärkere Knochen.

Sechster Sinn schützt Autofahrer

Aufgepasst: Beim Tippen auf dem Handy versagt dieser Instinkt jedoch.

Zweite Haut aus Silikon gegen Falten

Die neue Erfindung soll dem Gesicht wieder ein jugendliches Aussehen verleihen.

Was macht den perfekten Partner aus?

Diese Frage beantworten Mütter und Schwestern offenbar anders als man selbst.

Abnehmen stärkt das Immunsystem

Ein gesundes Gewicht hilft dem Körper, sich gegen Viren und Krebszellen zu wehren.

First-Class-Kabine ärgert Fluggäste

Allein die Anwesenheit eines solchen Bereiches kann für dicke Luft im Flieger sorgen.

Zweisprachigkeit geht auch mit Dialekten

Fremdsprache oder Dialekt ist dem Gehirn egal. Es profitiert gleichermaßen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen