Sie sind in: Startseite Service Checklisten und Tests Gesundheitstests Wie hoch ist Ihr Allergie-Risiko?

Service

Arzt mit Stethoskop

© Allianz

Haben Sie eine Allergie?

Laufende Nase, tränende Augen, juckende Haut: Sind Sie sich nicht ganz sicher, ob Sie unter einer Allergie leiden?

Dann nehmen Sie sich doch einfach einen Moment Zeit und beantworten die folgenden Fragen indem Sie je eine Antwort klicken. Abschließend drücken Sie auf den Button "Test auswerten" und erhalten Ihre Auswertung des Fragebogens.

  • Leiden Sie im Frühling oder Sommer manchmal unter Augenjucken, Niesen, Schnupfen, Husten oder Atemnot?

  • Wachen Sie gelegentlich morgens mit juckenden Augen, Niesen oder verstopfter Nase auf?

  • Sind Sie in den letzten Monaten jemals wegen eines Hustenanfalls oder Kurzatmigkeit aufgewacht?

  • Leiden Sie zeitweise unter Niesreiz, laufender oder verstopfter Nase, ohne das Gefühl zu haben, wirklich krank zu sein?

  • Hat sich Ihre Haut gerötet oder kam es zu eine Ausschlag, nachdem Sie Kosmetika verwendet oder Schmuck getragen haben?

  • Treten bei Ihnen in der Nähe von Tieren wie Hund, Katze, Meerschweinchen oder Pferd Juckreiz, rote Augen, eine rinnende oder verstopfte Nase, Husten oder Atemnot auf?

  • Haben Sie gelegentlich einen juckenden Hautausschlag, der ähnlich aussieht wie nach dem Kontakt mit Brennnesseln?

  • Vertragen Sie bestimmte Lebensmittel nicht? Kommt es nach dem Verzehr zu Übelkeit, Bauchschmerzen oder Schwellungen und Juckreiz im Mundraum, Kurzatmigkeit oder Herz-Kreislauf-Problemen?

  • Haben Sie nach einem Insektenstich eine Reaktion bei sich beobachtet, die über das gewöhnliche Maß hinausgeht? Hat die Haut zum Beispiel außerhalb der Stichstelle gejuckt?

  • Haben sich nach einem Insektenstich Bläschen oder Schwellungen gebildet? Haben Sie unter Kurzatmigkeit oder sogar Herz-Kreislauf-Problemen gelitten?

Anzeige

Buchtipps der Redaktion von aponet.de:

"Blutwerte verstehen"
Was das Blut über die Gesundheit verrät. Dieses Buch kostet 11,90 Euro. Bestellungen über Apotheken oder hier.

"Kochrezepte bei Krebs – Genießen und gezielt ernähren während der Therapie"
Das Kochbuch hilft Betroffenen, Unsicherheiten in Bezug auf ihre Ernährung abzubauen und ihre Beschwerden mithilfe der richtigen Speisenauswahl zu lindern. Für 11,90 Euro über Apotheken oder hier bestellbar.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen