Sie sind in: Startseite Service Checklisten und Tests Wissenstests Was wissen Sie über Mund und Zähne?

Service

Mann mit Rechenschieber

© DAK

Was wissen Sie über Mund und Zähne?

Ein gesundes Gebiss wünscht sich jeder bis ins hohe Alter. Wer gut über Mundhygiene Bescheid weiß, ist auf dem besten Wege, das Ziel zu erreichen.

Hier können Sie Ihr Wissen auf die Probe stellen. Beantworten Sie einfach die Fragen, indem Sie eine der möglichen Antworten anklicken und drücken Sie anschließend den Button "Test auswerten". Viel Spaß dabei!

  • 1. Auch wer keine akuten Zahnprobleme hat, sollte regelmäßig zur Vorsorge den Zahnarzt aufsuchen. Wie oft pro Jahr gilt das für Erwachsene?

  • 2. Was ist die Hauptursache für Karies?

  • 3. Welcher Wirkstoff härtet den Zahnschmelz und beugt somit Karies vor?

  • 4. Warum ist Zucker so gefährlich für die Zähne?

  • 5. Nicht alles, was süß schmeckt, schadet den Zähnen. Welches Süßungsmittel beugt Karies vor?

  • 6. Welchen Zweck erfüllt Zahnseide?

  • 7. Was passiert bei einer Parodontitis?

  • 8. Was versteht man unter "professioneller Zahnreinigung"?

  • 9. Woher haben die Weisheitszähne ihren Namen?

  • 10. Wodurch lässt sich Mundgeruch am besten vorbeugen?

Anzeige

Buchtipps der Redaktion von aponet.de:

"Blutwerte verstehen"
Was das Blut über die Gesundheit verrät. Dieses Buch kostet 11,90 Euro. Bestellungen über Apotheken oder hier.

"Kochrezepte bei Krebs – Genießen und gezielt ernähren während der Therapie"
Das Kochbuch hilft Betroffenen, Unsicherheiten in Bezug auf ihre Ernährung abzubauen und ihre Beschwerden mithilfe der richtigen Speisenauswahl zu lindern. Für 11,90 Euro über Apotheken oder hier bestellbar.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen