Sie sind in: Startseite Service Checklisten und Tests Wissenstests Was wissen Sie über Ihre Stimme?

Service

Mann mit Rechenschieber

© DAK

Was wissen Sie über Ihre Stimme?

Bei den einen klingt sie glockenhell, bei den anderen eher nach Reibeisen. Vieles schadet unserer Stimme, anderes nutzt ihr.

Testen Sie, ob es Ihnen bei folgenden Fragen die Sprache verschlägt oder nicht. Beantworten Sie einfach die Fragen, indem Sie eine der möglichen Antworten anklicken und drücken Sie anschließend den Button "Test auswerten". Viel Spaß dabei!

  • 1. Was sollen Sie bei Heiserkeit tun?

  • 2. Kann die Stimme Glas zum Platzen bringen?

  • 3. Welche Heilpflanze tut der Stimme gut?

  • 4. Was hilft, wenn man bereits heiser ist?

  • 5. Was hilft, damit die Stimme nicht austrocknet?

  • 6. Was kann heiser machen?

  • 7. Wie viele Muskeln sind daran beteiligt, wenn wir sprechen?

  • 8. Was tut der Stimme auch noch gut?

  • 9. Wie fällt sprechen leichter?

  • 10. Wer kann bei Stimmstörungen helfen?

  • 11. Wann sprechen Kinder in der Regel das erste Wort?

  • 12. Wie viele Sprachen gibt es weltweit?

  • 13. Wie viele Wörter verwendet ein Deutscher im Durchschnitt?

  • 14. Wie unterscheidet sich ein amerikanischer von einem deutschen Mann?

  • 15. Wo wir gerade bei den verschiedenen Nationen sind: Welche Frauen säuseln durchschnittlich in den höchsten Tönen?

  • 16. Welche Krankheit kann sich auf den Kehlkopf und damit auf die Stimme auswirken?

Anzeige

Buchtipps der Redaktion von aponet.de:

"Blutwerte verstehen"
Was das Blut über die Gesundheit verrät. Dieses Buch kostet 11,90 Euro. Bestellungen über Apotheken oder hier.

"Kochrezepte bei Krebs – Genießen und gezielt ernähren während der Therapie"
Das Kochbuch hilft Betroffenen, Unsicherheiten in Bezug auf ihre Ernährung abzubauen und ihre Beschwerden mithilfe der richtigen Speisenauswahl zu lindern. Für 11,90 Euro über Apotheken oder hier bestellbar.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen