Sie sind in: Startseite Service Neue Apotheken Illustrierte Archiv 2013 15. Mai Kosmetik-Fachbegriffe: Das kommt mir spanisch vor

Service

Junge Frau schaut prüfend auf das Etikett einer Shampooflasche

Wer das Wörtchen "Repair" auf einer Shampoo-Flasche liest, wird dies vielleicht noch verstehen. Schwieriger wird es bei Kosmetik-Fachbegriffen wie "Anti-wrinkle" oder "Concealer".
© Pavel Losevsky - Fotolia

Kosmetik-Fachbegriffe: Das kommt mir spanisch vor

Ärgern Sie sich auch, wenn Sie auf einer Kosmetikpackung die deutsche Beschriftung erst nach langem Suchen finden? Oder mit dem Fachbegriff auch gar nichts anfangen können? Die Expertin Apothekerin Ursula Kindl stellt wichtige Fachbegriffe der Kosmetik vor und erklärt, was sie bedeuten.

Antioxidanzien Sie sollen Stoffe abhalten, die Zellen schädigen können. Häufig verwendet werden Vitamin C, Vitamin E, Coenzym Q10 und verschiedene Pflanzeninhaltsstoffe.
Antirougeur Pflege gegen Hautrötungen, oft grün getönt
Anti-wrinkle Produkt gegen Falten
BB Cremes (Blemish balms) Cremes mit Mehrfachwirkung; pflegen und tönen gleichzeitig die Haut durch ein leicht abdeckendes Make-up. Meist mit UV-Filtern.
Concealer Stift oder Creme zum Abdecken von Augenringen, Hautrötungen und zum Kaschieren kleiner Fältchen.
Depilation Entfernung unerwünschter Haare durch Rasur oder chemische Enthaarungsmittel. Wiederholung in kurzen Abständen nötig.
Eau thermale Thermalwasser, durch Anteil an gelösten Mineralstoffen besonders für empfindliche Haut geeignet.
Filler Kosmetikprodukte zum kurzfristigen Auffüllen kleiner Fältchen. Meist Cremes, Ampullen oder Seren mit Feuchthaltesubstanzen wie Hyaluronsäure. In der Medizin Verwendung speziell aufbereiteter Filler zur Unterspritzung von Falten.
Keratolytisch Der Begriff bedeutet "Hornhaut lösend"; mechanisch zum Beispiel mit Hornhautraspeln, chemisch oft mit Salicylsäure oder Harnstoff-haltigen Zubereitungen.
Lait Milch oder Lotion; zum Beispiel: Lait corporel: Körpermilch, Lait nettoyant: Reinigungsmilch
Leave in (on) conditioner Haarspülung oder Pflegespray. Wird nicht ausgespült, bleibt bis zur nächsten Wäsche im Haar.
Nutritive (englisch: Nourishing) Bezeichnet ein fettreiches Produkt, häufig eine Intensiv- oder Nachtcreme
Phytoöstrogene Pflanzliche Inhaltsstoffe, zum Beispiel in Soja oder Rotklee. Sie ähneln menschlichen Hormonen.
Repair Diese Präparate sollen Schäden an Haut und Haar reparieren. Meist mit höherem Fett- und Feuchtigkeitsgehalt sowie speziellen Wirkstoffen.
Scrub, Peeling, Gommage Pflegeprodukte, die mechanisch lockere Hautschüppchen entfernen. Enthalten oft gemahlene Fruchtkerne, Wachsperlen oder künstlich hergestellte Kügelchen.
SPF oder LSF Die Abkürzungen stehen für "sun protecting factor" und Lichtschutzfaktor. Gibt an, wie gut ein Sonnenschutzmittel die UV-B-Strahlen abschirmt. Der UV-A-Schutz wird gesondert angegeben.

Apothekerin Ursula Kindl

Anzeige

Buchtipps der Redaktion von aponet.de:

"Blutwerte verstehen"
Was das Blut über die Gesundheit verrät. Dieses Buch kostet 11,90 Euro. Bestellungen über Apotheken oder hier.

"Kochrezepte bei Krebs – Genießen und gezielt ernähren während der Therapie"
Das Kochbuch hilft Betroffenen, Unsicherheiten in Bezug auf ihre Ernährung abzubauen und ihre Beschwerden mithilfe der richtigen Speisenauswahl zu lindern. Für 11,90 Euro über Apotheken oder hier bestellbar.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen