Sie sind in: Startseite Service Neue Apotheken Illustrierte Archiv 2016 15. August Ohne Tomatensaft: die kürzesten Flüge der Welt

Service

Diese Linienflüge sind die kürzesten der Welt.

Zwischen den Orkneyinseln im Norden Schottlands dauert ein Linienflug gerade einmal zwei Minuten.
© Oskar - Fotolia

Ohne Tomatensaft: die kürzesten Flüge der Welt

In einer Stunde von Frankfurt nach Berlin. Darüber lachen einige Airlines. Manche Flüge dauern nur wenige Minuten. Da bleibt kaum Zeit für das Anschnallen. Wir stellen die kürzesten Linienflüge der Welt vor.

Zwei Minuten. So lange dauert der kürzeste kommerzielle Flug der Welt. Und das nicht in einem weit entfernten Land, sondern an der Nordostküste Schottlands, genauer gesagt auf den Orkneyinseln. Täglich verbindet eine Zweipropeller-Maschine die beiden Eilande Papa Westray und Westray. "Flight of fancy", ein "Höhenflug" der besonderen Art, beschreibt ihn die britische Zeitung Daily Mail mit einem Augenzwinkern.

Anzeige

Einsteigen in den Luftbus

Die 2,73 Kilometer im Flieger ähneln eher einer Busfahrt. So nutzen ihn die meisten Reisenden auch. Die Maschine verbindet auf einem Rundflug die wichtigsten Inseln der Orkneys. An Bord befinden sich nicht nur Bewohner, sondern auch Studenten und zunehmend Touristen, die sich das besondere Luftfahrtereignis nicht entgehen lassen möchten. Letztere erhalten auf Wunsch vom Kapitän eine Bescheinigung, dass sie mit an Bord des Kurzfluges waren. Zusätzlich überreicht der Pilot eine kleine Flasche schottischen Whiskys, damit Urlauber nach der Landung auch angemessen anstoßen können. Wer es eilig hat, muss nur auf den richtigen Wind warten. Spielt er mit, liegt die Flugzeit mitunter sogar unter einer Minute.

Starten und gleich wieder landen: Das gilt auch für den zweiten Platz der Kürzeststreckler im mittelamerikanischen Staat Belize. Ein Blick auf den Flugplan verrät, dass die Reise vom City Municipal Airport zum Flughafen City Philip S.W. Goldson International nur fünf Minuten dauert. Das Kuriose: Eigentlich gibt es für die Strecke sogar eine Schnellstraße zwischen den beiden Flughäfen. Doch das Angebot in dem zentralamerikanischen Staat scheint sich für Passagiere, die den Airport wechseln wollen, zu lohnen. Die Fluggesellschaft bietet sie werktags von 7 Uhr 20 bis 17 Uhr 10 alle halbe Stunde an.

Wer nur fünf Minuten in die Luft gehen möchte, muss aber nicht gleich nach Mittelamerika reisen. Solange dauert auch der elf Kilometer lange Flug von Harle in Friesland auf die Nordseeinsel Wangerooge. Stündlich hebt dafür eine Zweipropeller-Maschine ab. Und ist damit deutlich schneller unterwegs als die Fähre. Zusätzlich muss der Flieger weder auf Wellengang noch auf die Gezeiten Rücksicht nehmen. Maximal neun Passagiere nimmt der Pilot mit an Bord. Die gleiche Fluggesellschaft bietet auf der Strecke Norddeich-Juist einen weiteren Miniflug an. Auch hier dauert das Rollen auf den Start- und Landebahnen meist länger als der eigentliche Flug.

Irischer Kurztrip

Noch ein europäisches Kurzflugprogramm bietet der Connemara Airport an der Westküste von Irland an. Ziel: die Insel Inis Meáin. Eine Zweipropeller-Maschine benötigt für die 16,8 Kilometer rund sechs Minuten Flugzeit. Und wer ähnlich kurze Strecken ausprobieren möchte, kann direkt vor Ort bleiben. Die Strecken zu den beiden Nachbarinseln Inis Oirr und Inis Mór dauern nicht viel länger.

Und wie sieht es mit "richtigen" Linienflügen innerhalb Deutschlands aus? Hier lohnt sich der Blick auf den Flugplan einer großen deutschen Airline. Die offizielle Flugzeit von Nürnberg nach München beträgt dort 35 beziehungsweise 40 Minuten, wobei die Passagiere rund 20 Minuten in der Luft sind. Wer dann mit der S-Bahn zum Hauptbahnhof möchte, muss mit mindestens 41 Minuten Fahrzeit rechnen.

Peter Erik Felzer

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen