Sie sind in: Startseite Service Themenspecials Themenspecial Magen und Darm

Service

Themenspecial: Magen und Darm

Der Rachen brennt, der Magen zwickt, der Darm rumort - viele Menschen leiden unter den verschiedensten Magen-Darm-Beschwerden. Lesen Sie hier, was gegen Sodbrennen, Durchfall und Verstopfung hilft. Das Themenspecial wartet zudem mit vielen weiteren Informationen rund ums Thema Magen und Darm auf. Sie erfahren zum Beispiel, welche Heilpflanzen bei diesen Beschwerden zum Einsatz kommen und wie Magen und Darm überhaupt funktionieren.

Durchfall

Erste Hilfe bei Durchfall

Der Verlust großer Flüssigkeits- und Mineralstoffmengen kann für den Kreislauf gefährlich werden.

Bei Durchfall Cola, Tee, Salz?

Erfahren Sie hier, was zur Therapie einer Durchfallerkrankung aktuell ist.

Probiotika gegen Antibiotika-Durchfall

Hilft in 60 % der Fälle, sagen Wissenschaftler.

Magenbakterien schützen vor Durchfall

Helicobacter pylori scheint vor Durchfall-auslösenden Darmbakterien zu schützen.

Verstopfung

Verstopfung ist weiblich

Zwei Drittel der von Verstopfung Betroffenen sind Frauen.

Die 7 besten Tipps gegen Verstopfung

So bringen Sie Ihre Verdauung wieder in Schwung.

Abführmittel: Nicht jedes ist geeignet

Einige Wirkstoffe können bei langfristiger Einnahme selbst Verstopfung auslösen.

Sodbrennen und andere Magenbeschwerden

7 natürliche Tipps gegen Sodbrennen

So bekommen Sie die brennende Speiseröhre ganz ohne Medikamente in den Griff.

Magenspiegelung bei Sodbrennen unnötig

Neue US-Behandlungsleitlinien empfehlen bei Sodbrennen nur im Ausnahmefall eine Magenspiegelung.

Krebsrisiko durch Sodbrennen

Säurebindende Antazida senken das Risiko für Krebs im Hals und an den Stimmbändern.

Bei Magenschmerzen Apotheker fragen

Vor einer Selbstmedikation mit dem Apotheker sprechen

Medikamente und der Magen

Der Magen muss vieles ertragen.

Alternativen zu Metoclopramid

Was Ärzte nach dem Rückruf von MCP jetzt verordnen können.

Heilpflanzen, die zur Linderung der Beschwerden beitragen können

Kamille

Kamille kommt gegen Magenschmerzen, Blähungen sowie Entzündungen der Haut oder der Atemwege zum Einsatz.

Kümmel

Kümmelöl wird ähnlich wie dem ätherischen Öl von Anis und Fenchel eine entkrampfende und entblähende Wirkung bescheinigt.

Leinsamen

Bei Darmträgheit verbessern Leinsamen den Stuhlgang.

Magen und Darm

Heilpflanzen gegen Magen- und Verdauungsbeschwerden

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen