Sie sind in: Startseite Wissen Gesunde Ernährung und Sport Rezepte von A bis Z Bandnudeln mit Gemüsestreifen

Wissen

Bandnudeln mit Gemüsestreifen

Anzeige

Zutaten für 2 Personen:

Für die Petersilien-Soße:

  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 kleine Schalotte
  • 40 g Mandelblättchen
  • 100 g Kräuter-Frischkäse (30 Prozent Fett)
  • etwa 50 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für die Gemüsenudeln:

  • 2 zarte Möhren
  • 1 kleiner Knollensellerie
  • 200 g schmale Bandnudeln
  • Salz

Zubereitung:

Petersilie waschen und trocken schütteln; Blätter grob hacken. Die Schalotte fein schneiden. Die Mandelblättchen in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren leicht rösten. Frischkäse, Milch und Schalotte hinzufügen und verrühren, zuletzt die Petersilie zugeben. Alles unter Rühren einmal aufkochen, dann mit dem Mixstab pürieren. Nach Bedarf etwas Milch zugeben, dann mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer abschmecken. Die Soße auf der abgeschalteten Herdplatte eindicken lassen. Nun Salzwasser zum Kochen aufstellen. Möhren und Knollensellerie putzen, waschen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Diese dann längs in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben aufeinander legen und der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Die Nudeln bissfest garen. In den letzten 3 Minuten Möhren- und Selleriestreifen in das kochende Nudelwasser geben. Die gegarten Gemüsenudeln abgießen, kurz kalt überbrausen, abtropfen lassen und mit der Soße anrichten.

Bandnudeln mit Gemüsestreifen

Nährwerte pro Portion:

520 kcal (2175 kJ), 17 g Eiweiß, 12 g Fett, 78 g Kohlenhydrate, aus verwertbaren Kohlenhydraten 6,3 BE

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen