Sie sind in: Startseite Wissen Gesunde Ernährung und Sport Rezepte von A bis Z Chinesische Wintergemüsepfanne

Wissen

Chinesische Wintergemüsepfanne

Anzeige

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Schweinefilet
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 haselnussgroßes Stück frischen Ingwer
  • 6 EL Sojasauce
  • Cayennepfeffer
  • 1 EL Sesam
  • 200 g Weißkohl
  • 2 Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 4 Stangen Bleichsellerie
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Basmatireis
  • 4 EL Diät-Pflanzenöl
  • 1 TL Honig
  • 150 g Sojabohnensprossen
  • Jodsalz

Zubereitung:

Fleisch in mundgerechte Streifen schneiden, Zitronensaft mit zerdrücktem Knoblauch, geriebenem Ingwer, Sojasauce und Pfeffer mischen und das Fleisch darin 30 Minuten marinieren. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseite stellen. Gemüse putzen und in Streifen oder Scheiben schneiden. Reis nach Packungsanweisung zubereiten. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, darin das aus der Marinade herausgenommene Fleisch anbraten und es dann beiseite stellen. Pfanne mit Küchenpapier auswischen. Restliches Öl und Honig in der Pfanne karamellisieren, Weißkohl dazu geben und etwa fünf Minuten unter Rühren anbraten. Möhren, Lauch und Sellerie zugeben, weitere fünf Minuten garen. Paprika und Sprossen zusammen mit dem Fleisch und der Marinade untermischen. Nach Geschmack etwas Wasser zugießen und mit Honig, Ingwer, Pfeffer und Salz abschmecken.

Chinesische Wintergemüsepfanne

Nährwerte pro Portion:

441 kcal (1900 kJ) und 14 g Fett, aus 42 g für Diabetiker anzurechnenden Kohlenhydraten ergeben sich 3,5 BE

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen