Wissen

Gefüllte Paprikaschiffchen

Anzeige

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 rote Paprikaschoten à 200 g
  • 150 g Champignons
  • 2 Zwiebeln (100 g)
  • 2 EL Olivenöl (24 g)
  • 400 g Tomaten
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 100 g kernige Haferflocken
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 g geriebener Edamer Käse (30 Prozent Fett in der Trockenmasse)

Zubereitung:

Paprikaschoten der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Für die Füllung Champignons und Zwiebeln putzen, fein würfeln und im heißen Öl andünsten. Tomaten kreuzweise einschneiden, Stielansatz entfernen, überbrühen und häuten, aushöhlen und das feste Fleisch fein würfeln. Gelbe Paprika putzen und in feine Streifen schneiden, mit Tomaten und Haferflocken zum Zwiebel-Pilz-Gemüse geben. Mit Petersilie, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Paprikahälften auf ein gefettetes Backblech setzen, füllen und mit Gemüsebrühe angießen. Auf der mittleren Einschubleiste bei 180 Grad Celsius backen, nach 20 Minuten mit Käse bestreuen und weitere 10 Minuten gratinieren.

Gefüllte Paprikaschiffchen

Nährwerte pro Portion:

327 kcal (1360 kJ), 13 g Fett, 16 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate, 1,3 BE

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen