Sie sind in: Startseite Wissen Gesunde Ernährung und Sport Rezepte von A bis Z Gnocchi mit grün-weißem Spargelragout

Wissen

Gnocchi mit grün-weißem Spargelragout

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Tomaten
  • 500 g grüner Spargel
  • 250 g weißer Spargel
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Walnüsse
  • 2 TL Olivenöl
  • 4 getrocknete Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Thymian
  • 2 EL Kapern
  • 450 g Gnocchi

Zubereitung:

Tomaten kreuzweise einritzen, 1 Minute in kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und häuten. Fruchtfleisch grob zerteilen. Grünen Spargel waschen, das untere Drittel schälen, Enden großzügig abschneiden. Weißen Spargel schälen, Enden kappen. Spargel in Stücke schneiden und in leicht gesalzenem Wasser etwa 3 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen, dabei 100 ml Kochwasser auffangen. Walnüsse grob hacken, in 1 TL Olivenöl kurz anrösten, auf einen Teller geben. Getrocknete Tomaten klein schneiden, Zwiebel schälen und würfeln. Thymian waschen und abzupfen. Restliches Olivenöl erhitzen, frische und getrocknete Tomaten, Zwiebelwürfel und Thymian kurz anschmoren. Das aufgefangene Spargelkochwasser angießen und alles offen 5 Minuten schmoren lassen. Tomaten salzen und pfeffern, Kapern und Spargel untermischen. Kurz durchziehen lassen und abschmecken. Walnüsse unterheben. Gnocchi in reichlich kochendem Salzwasser nach Anleitung kochen. Abgießen, abtropfen lassen und zusammen mit dem Spargelragout anrichten.

Gnocchi mit grün-weißem Spargelragout

Nährwerte pro Portion:

381 kcal (1615 kJ), 14 g Fett, 40 g für Diabetiker anzurechnende Kohlenhydrate, 3,3 BE

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen