Sie sind in: Startseite Wissen Gesunde Ernährung und Sport Rezepte von A bis Z Hühnereintopf mit Nudeln und Gemüse

Wissen

Hühnereintopf mit Nudeln und Gemüse

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 große Fleischtomate
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Fenchelknolle
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Speiseöl
  • 1/4 l Hühnerbrühe
  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 125 g Hörnchennudeln
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver
  • frische Minze

Zubereitung:

Tomate kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, wie eine Orange halbieren und die Kerne auspressen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln, Fenchel und Sellerie putzen und waschen. Möhre schälen und waschen. Zwiebel würfeln, Fenchel in Streifen, Frühlingszwiebeln, Sellerie und Möhre in Ringe schneiden. Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Öl erhitzen, Möhre, Zwiebel, Fenchel und Sellerie darin kurz andünsten. Hühner- und Gemüsebrühe angießen und aufkochen. Nudeln dazu geben und bei milder Hitze etwa 10 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Tomatenwürfel, das Geflügelfleisch sowie die Frühlingszwiebeln dazu geben. Zitronensaft und -schale dazu geben und den Hühnertopf mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Mit frischer Minze garnieren.

Hühnereintopf mit Nudeln und Gemüse

Nährwerte pro Portion:

340 kcal (1409 kJ), 10 g Fett, 23 g verwertbare Kohlenhydrate, 2 BE. Das Rezept eignet sich auch zur fettarmen Ernährung.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen