Sie sind in: Startseite Wissen Gesunde Ernährung und Sport Rezepte von A bis Z Karottencreme-Orangensuppe mit Ingwer

Wissen

Karottencreme-Orangensuppe mit Ingwer

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Karotten
  • 2 Orangen
  • 100 g Kartoffeln
  • 2 Schalotten
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 60 g Ingwerknolle
  • 30 ml Rapsöl
  • 20 ml Kürbiskernöl
  • Meersalz aus der Mühle
  • 1 Bund Brunnenkresse oder Kerbel

Zubereitung:

Die Karotten, Kartoffeln und Schalotten schälen, würfeln und im Rapsöl andünsten, wobei die Schalotten erst kurz vor dem Ablöschen mit der Gemüsebrühe mit angeschwitzt werden.

Die Gemüsebrühe wird nach und nach angegossen und alles zusammen gar gekocht.

Die Ingwerknolle putzen und in die Suppe reiben. Anschließend wird alles fein püriert.

Den Saft einer ausgepressten Orange mit in die Suppe rühren und die zweite Orange schälen und filetieren. Die Filets in gleichmäßige Stücke schneiden und mit unter die Suppe heben. Mit etwas Salz abschmecken.

Danach mit der Brunnenkresse oder dem Kerbel garnieren und das Kürbiskernöl tropfenweise über die Suppe träufeln.

Karottencreme-Orangensuppe mit Ingwer

Nährwerte pro Portion:

257 kcal, 4 g Eiweiß, 16 g Fett, davon 3,6 g gesättigte Fettsäuren, 22 g Kohlenhydrate, davon 16 g Zucker, 7,4 g Ballaststoffe, 1,4 g Kochsalz, 9,5 mg Cholesterin, 66,5 mg Harnsäure und 0 g Laktose.

"Kochrezepte bei Krebs" - das Kochbuch

Viele weitere Rezepte hält das Kochbuch "Kochrezepte bei Krebs" des Govi-Verlags bereit.

Mit praktischen Zutatenlisten, die Sie per QR-Code direkt auf Ihr Smartphone laden können.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen