Sie sind in: Startseite Wissen Gesunde Ernährung und Sport Rezepte von A bis Z Kartoffelcremesuppe mit Äpfeln

Wissen

Kartoffelcremesuppe mit Äpfeln

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel (100 g)
  • 500 g säuerliche Äpfel
  • 2 EL Butter
  • 1 Msp. Zimt, Pfeffer, geriebene Muskatnuss, Jodsalz
  • 1 TL Mehl
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bund Dill
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 EL Essig
  • 2 Eier

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Zwiebel schälen und grob würfeln. Äpfel waschen, schälen und vierteln. Alles zusammen in Butter glasig dünsten und mit Zimt, Pfeffer, Muskatnuss und Salz würzen. Mehl darüber streuen und anschwitzen. Brühe dazu gießen und alles etwa 20 Minuten köcheln lassen. Suppe im Mixer pürieren. Dill waschen und fein hacken. Mit der sauren Sahne, Pfeffer und Salz unter die Suppe rühren. Eier hart kochen, abschrecken, pellen und je eine Hälfte in einen Suppenteller geben.

Kartoffelcremesuppe mit Äpfeln

Nährwerte pro Portion:

280 kcal (1170 kJ), 10 g Fett, 39 für Diabetiker anzurechnende Kohlenhydrate, 3,2 BE

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen