Sie sind in: Startseite Wissen Gesunde Ernährung und Sport Rezepte von A bis Z Kürbissuppe mit Mandelklößchen

Wissen

Kürbissuppe mit Mandelklößchen

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen:

Klößchenteig:

  • 50 g Butter
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • anderthalb Eigelbe
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat

Suppe:

  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • 1/2 EL frischer, gehackter Ingwer (oder 1 TL gemahlener Ingwer)
  • 1 EL Butter
  • 300 g Kürbisfleisch
  • 50 ml Weißwein
  • 1/2 l Hühnerbrühe
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Zimt
  • 1 EL Kürbiskernöl

Zubereitung:

Butter schaumig rühren und 1 EL gemahlene Mandeln zugeben. Dann die Eigelbe unterziehen. Mit den restlichen gemahlenen Mandeln verkneten und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Teig zwei Stunden kühl stellen. Danach die Hände anfeuchten und zwischen den Handtellern mandelgroße Klößchen rollen und kühl stellen. Knoblauch und Zwiebeln würfeln, Fenchelsamen mörsern oder mit etwas Butter verknetet hacken. Alles zusammen mit dem Ingwer zwei Minuten in Butter anschwitzen. Das Kürbisfleisch zerkleinern, fünf Minuten mitschwitzen lassen, mit Weißwein ablöschen und vollständig einkochen. Brühe zugeben und in 20 Minuten weich kochen. Kürbissuppe im Mixer pürieren, Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zimt abschmecken. Mandelklößchen in Salzwasser zehn Minuten leicht kochen. Suppe auf Teller verteilen, Mandelklößchen hineingeben und mit Kernöl beträufeln.

Kürbissuppe mit Mandelklößchen

Nährwerte pro Portion:

536 kcal (2238 kJ), 10 g Eiweiß, 49 g Fett, 7 g Kohlenhydrate, aus verwertbaren Kohlenhydraten 0,0 BE

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen