Sie sind in: Startseite Wissen Gesunde Ernährung und Sport Rezepte von A bis Z Pilztürmchen mit Kartoffeln und Tomaten

Wissen

Pilztürmchen mit Kartoffeln und Tomaten

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Kartoffeln
  • 200 g Pfifferlinge
  • 200 g Tomaten
  • 20 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 60 g Parmesan
  • 30 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat

Für den Salat:

  • 1 EL Aceto Balsamico bianco
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Blattsalat

Zubereitung:

Kartoffeln bei 180 Grad Celsius Umluft im Ofen circa 45 Minuten garen. Pilze putzen und würfeln. Tomaten blanchieren und häuten, Fruchtfleisch fein würfeln. Getrocknete Tomaten abtropfen, ebenfalls würfeln. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Pfifferlinge, Schalotten und Knoblauch zwei bis drei Minuten in Olivenöl braten, salzen und pfeffern, Tomaten zugeben und weitere zwei bis drei Minuten dünsten. Abschmecken und vom Herd nehmen. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, schälen und in eine Schüssel geben. 30 g Parmesan reiben, den Rest hobeln und beiseite stellen. Zitrone waschen, Schale abreiben, Saft auspressen. Geriebenen Parmesan, Zitronenschale und Butter zu den Kartoffeln geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Für die Salatsauce Zwiebel fein würfeln, mit Essig und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat waschen, putzen, trocken schütteln und mit der Sauce anmachen. Mit einer runden Ausstechform auf jedem Teller ein Törtchen aus Kartoffelmasse und Pilzragout formen, mit Parmesanspänen bestreuen und mit Salat garnieren.

Pilztürmchen mit Kartoffeln und Tomaten

Nährwerte pro Portion:

382 kcal (1591 kJ) und 23 g Fett

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen