Sie sind in: Startseite Wissen Gesunde Ernährung und Sport Rezepte von A bis Z Salatsnack mit Sprossen und Mozzarella

Wissen

Salatsnack mit Sprossen und Mozzarella

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen:

  • 8 kleine Tomaten (300g)
  • 1 EL Olivenöl
  • Jodsalz mit Folsäure, Pfeffer
  • 1 Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Kerbel)
  • 250 g kleine Mozzarella-Kugeln
  • je ein Salatkopf Frisée und Lollo bianco
  • 1 gelbe Paprika
  • 50 g Alfalfa-Sprossen
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig

Zubereitung:

Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und halbieren. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Tomaten mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen und etwa 2 Minuten braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier legen, salzen und pfeffern. Kräuter von den Stielen zupfen und fein hacken. Mozarella abtropfen lassen und von allen Seiten in den Kräutern wälzen. Salat in mundgerechte Stücke zupfen, waschen und trocken schleudern. Paprika putzen und klein schneiden. Salat, Paprika, Sprossen und Mozzarella auf Tellern anrichten. Für das Dressing Essig, Senf, Honig und Öl verquirlen, salzen und pfeffern. Über den Salat träufeln und mit frischem Ciabatta servieren.

Salatsnack mit Sprossen und Mozzarella

Nährwerte pro Portion (ohne Ciabatta):

350 kcal (1447 kJ), 28 g Fett, 2 g für Diabetiker anzurechnende Kohlenhydrate, 0,16 BE

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen