Wissen

Zimtige Nusshügel

Anzeige

Zutaten für etwa 30 Stück:

  • 150 g Margarine oder Butter
  • 120 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 325 g Weizen-Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • je 1 TL gemahlene Vanille und Zimt
  • 100 g gehackte Haselnüsse

Zubereitung:

Weiche Margarine oder Butter mit dem Handrührgerät schaumig quirlen. Zucker langsam einrieseln lassen, nach und nach Ei, Mehl, Backpulver, Salz, Vanille und Zimt dazu geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Falls er zu fest wird, etwas Wasser dazu geben. Haselnüsse untermischen. Teig zu Rollen mit etwa 3 cm Durchmesser formen. In Folie wickeln und im Gefrierfach kurz anfrieren lassen. Anschließend in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Backblech mit Backpapier auslegen, Teigscheiben darauf legen und im auf 200 Grad Celsius vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten backen.

Zimtige Nusshügel

Nährwerte pro Plätzchen:

443 kcal (1817 kJ), 38 g Fett, 7,6 g, verwertbare Kohlenhydrate, 0,5 BE.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen