Wissen

Zitronenhähnchen im Gemüsebett

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 6 EL Diät-Pflanzencreme
  • 200 ml Instant-Gemüsebrühe
  • 2 EL Estragonessig
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Honig
  • 200 g Blumenkohl
  • 200 g Möhren
  • 200 g Spargel
  • 200 g Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Vollkornbrötchen

Zubereitung:

Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und in einer beschichteten Pfanne in 4 EL Pflanzencreme etwa 5 Minuten von jeder Seite anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und den Bratenfond mit der Gemüsebrühe und Essig ablöschen. Zitronen und Knoblauch in Scheiben schneiden, in die Pfanne geben, 10 Minuten schmoren lassen und mit Honig abschmecken. Gemüse waschen, putzen und bissfest dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der restlichen Pflanzencreme abschmelzen. Hähnchenbrustfilets auf der Sauce und den Zitronenscheiben neben dem Gemüse anrichten. Petersilie fein hacken und über das Gemüse streuen. Mit den Brötchen servieren.

Zitronenhähnchen

Nährwerte pro Portion:

351 kcal (1423 kJ), 13 g Fett, 16 g für Diabetiker anzurechnende Kohlenhydrate, 1,3 BE

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen