Wissen

Qigong

Anzeige

Diese alte chinesische Meditations- und Therapietechnik hat sich in den letzten Jahren zunehmend auch in Europa etabliert. Qigong ist eine Atem- und Bewegungslehre, die zum Ziel hat, die Lebensenergie, das so genannte Qi, frei im Körper fließen zu lassen. Die drei Elemente des Qigong, Atemtechnik, Bewegung und das Lenken der Vorstellung, werden in Gruppen unter Anleitung geübt. Die Bewegungen sind langsam, ruhig und meditativ. Dabei soll sich nicht nur die Muskulatur entspannen, sondern auch die Seele.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen