Wissen

HbA1c - Der Test

Beim gesunden Menschen bindet immer ein bestimmter Anteil Glukose an eine Fraktion des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin (HbA1c). Dieser Anteil liegt bei 4 bis 6 Prozent des gesamten Hämoglobins.

Anzeige

Bei einem Diabetiker richtet sich die Menge der verzuckerten Hämoglobin-Fraktion nach der Höhe des Blutzuckers: Da sich Hämoglobin immer nach drei Monaten erneuert, sollte die Messung durch den Arzt alle drei Monate durchgeführt werden.

Durchführung und was das Ergebnis sagt

Der HbA1c-Wert lässt sich mit Blut aus der Fingerbeere oder mit Venenblut bestimmen. Da er die letzten drei Monate widerspiegelt, ist es nicht nötig, am Tag der Messung nüchtern zu erscheinen. Der Wert zeigt Arzt und Patient, wie es um die Langzeit-Einstellung des Diabetes bestellt ist. Je mehr er von der Norm anweicht, umso größer die Gefahr, Folgeschäden zu bekommen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen