Wissen

Heilpflanzenlexikon: Schlaf und Nerven

Folgende Heilpflanzen helfen bei Schlafproblemen und Nervenleiden:

Baldrian

Baldrian beruhigt die Nerven und erleichtert das Einschlafen.

Ginseng

Ginsengwurzel steigert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit bei Menschen, die unter Stress stehen.

Hopfen

Hopfenzapfen lindern Unruhe und Einschlafstörungen.

Johanniskraut

Johanniskraut wirkt gegen leichte bis mittelschwere Depressionen.

Lavendel

Lavendelöl wirkt beruhigend und fördert den Schlaf.

Melisse

Die Blätter der Melisse helfen gegen nervöse Einschlafstörungen und Magen-Darm-Beschwerden.

Passionsblume

Der Volksmund sagt Passionsblumenkraut eine beruhigende Wirkung nach.

Schlangenwurzel

Inhaltsstoffe der Schlangenwurzel wirken blutdrucksenkend und beruhigend.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen