Wissen

Heilpflanzenlexikon: Schmerzen

Folgende Heilpflanzen helfen bei Schmerzen:

Cayennepfeffer

Capsaicin aus dem Cayennepfeffer kurbelt örtlich die Durchblutung an, und eine wohlige Wärme lindert den Schmerz.

Gewürznelke

Örtlich aufgetragen lindert Nelkenöl Zahnschmerzen.

Paprika

Die Scharfstoffe der Paprika wirken auf der Haut reizend: Der behandelte Körperteil wird warm.

Pfefferminze

Pfefferminze beruhigt den Hals und befreit die Bronchien. Auch Kopfschmerzen und Magen-Darm-Beschwerden lindert sie zuverlässig.

Weidenrinde

Weidenrinde lindert Hüft-, Knie- und Rückenschmerzen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen