Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Arzttermin online buchen

Aktuelles

Junger Mann vorm Laptop

In einem Pilotversuch der TK können Patienten online auf den Terminkalender ihres Arztes zugreifen und einen Termin buchen.
© Techniker Krankenkasse

Do. 17. November 2011

Pilotversuch: online Termin beim Facharzt vereinbaren

In einem Pilotversuch der Techniker Krankenkasse (TK) in Berlin buchen Patienten ihren Arzttermin online. Über ein Internetportal können TK-Versicherte unabhängig von den Sprechzeiten auf den Terminkalender ihrer Facharztpraxis zugreifen und zeitnah einen Termin reservieren.

Anzeige

Dabei handelt es sich um eine verbindliche Terminbuchung - ähnlich wie bei einem Flugbuchungssystem und nicht um eine Terminanfrage per E-Mail. Patienten sparten sich so nicht nur die Anrufe in den einzelnen Praxen und die Wartezeit in einer Telefonschleife. Die teilnehmenden Ärzte hielten im Rahmen des Pilotprojekts auch bestimmte Zeitkontingente frei, so dass die Versicherten auch kurzfristig einen Termin online buchen könnten, heißt es von der TK. Darüber hinaus könnten Versicherte über das Onlineportal den Arzt vorab informieren, was der Grund für den Besuch ist.

Die Firma, die die Webanwendung bereitstellt, erfülle strengste Anforderungen an den Datenschutz. Weder die Firmen-Mitarbeiter noch die Mitarbeiter der TK oder sonstige Dritte könnten die Patientendaten der Ärzte einsehen.

In der einjährigen Pilotphase wird der konkrete Nutzen des Angebots für die TK-Versicherten wissenschaftlich untersucht. Bei entsprechendem Erfolg soll der Service im Anschluss TK-Versicherten in immer mehr Bundesländern zur Verfügung stehen.

TK/FH

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

7 Tipps: Mit Haustieren auf Reisen

Was bei Auto- und Flugreisen beachtet werden muss, erfahren Tierbesitzer hier.

Jeder zweite Raucher will aufhören

Gute Nachrichten: Vor allem jüngere Menschen wollen mit dem Rauchen aufhören.

Urlaub: Jeder Dritte kann nicht abschalten

Für viele Deutsche bedeutet der Sommerurlaub nicht nur Erholung.

Arme Kinder sehen schlechter

Experten fordern eine bessere Vorsorge für Kinder aus sozial benachteiligte Familien.

Valproat-Risiko: neue Patientenkarte

Frauen im gebärfähigen Alter bekommen zusätzliche Hinweise zur Sicherheit.

Weniger Medikamente frei von Zuzahlung

Die Befreiungsquote von Rabattarzneimitteln sinkt kontinuierlich.

Zu viel Fett fördert Darmkrebs

Fettige Nahrung, steigert das Darmkrebsrisiko. Warum das so ist, zeigten amerikanische Forscher.

Hilft Dehnen gegen Sportverletzungen?

Eine neue Studie zeigt, dass andere Übungen Sportverletzungen besser vorbeugen können als sich zu dehnen.

Urlaub für pflegende Angehörige

Es besteht ein Anspruch auf Ersatzleistungen von der Pflegekasse.

Europäer trinken zu viel Alkohol

Dadurch steigt die Gefahr für Krebserkrankungen des Verdauungstrakts deutlich.

NAI vom 1.7.2017: Lebenselixier Wasser

Diesmal dreht sich alles um das klare Nass: seine Vorteile für die Gesundheit und wie es dem Körper nutzt.

Lieferengpässe in der Apotheke vermeiden

Apotheker fordern: Die Lieferkette von Medikamenten muss transparenter werden.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen