Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Arzttermin online buchen

Aktuelles

Junger Mann vorm Laptop

In einem Pilotversuch der TK können Patienten online auf den Terminkalender ihres Arztes zugreifen und einen Termin buchen.
© Techniker Krankenkasse

Do. 17. November 2011

Pilotversuch: online Termin beim Facharzt vereinbaren

In einem Pilotversuch der Techniker Krankenkasse (TK) in Berlin buchen Patienten ihren Arzttermin online. Über ein Internetportal können TK-Versicherte unabhängig von den Sprechzeiten auf den Terminkalender ihrer Facharztpraxis zugreifen und zeitnah einen Termin reservieren.

Anzeige

Dabei handelt es sich um eine verbindliche Terminbuchung - ähnlich wie bei einem Flugbuchungssystem und nicht um eine Terminanfrage per E-Mail. Patienten sparten sich so nicht nur die Anrufe in den einzelnen Praxen und die Wartezeit in einer Telefonschleife. Die teilnehmenden Ärzte hielten im Rahmen des Pilotprojekts auch bestimmte Zeitkontingente frei, so dass die Versicherten auch kurzfristig einen Termin online buchen könnten, heißt es von der TK. Darüber hinaus könnten Versicherte über das Onlineportal den Arzt vorab informieren, was der Grund für den Besuch ist.

Die Firma, die die Webanwendung bereitstellt, erfülle strengste Anforderungen an den Datenschutz. Weder die Firmen-Mitarbeiter noch die Mitarbeiter der TK oder sonstige Dritte könnten die Patientendaten der Ärzte einsehen.

In der einjährigen Pilotphase wird der konkrete Nutzen des Angebots für die TK-Versicherten wissenschaftlich untersucht. Bei entsprechendem Erfolg soll der Service im Anschluss TK-Versicherten in immer mehr Bundesländern zur Verfügung stehen.

TK/FH

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Tropfen werden oft falsch dosiert

Bei diesen Medikamenten kann es schnell zu einer Unter- oder Überdosierung kommen.

EU-Verordnung für essbare Insekten

Bevor Würmer & Co im Supermarkt landen, müssen sie ein Zulassungsverfahren durchlaufen.

Heilberufe gemeinsam für Digitalisierung

Ärzte, Apotheker und Zahnärzte koordinieren ihr Vorgehen für die digitale Zukunft.

Mit Medikamenten Steuern sparen

Das Finanzamt rechnet einige Ausgaben für die Gesundheit in der Steuererklärung an.

Apotheken versorgen flächendeckend

Die Arzneimittelversorgung durch Apotheken vor Ort ist effizient, preiswert und sicher.

Langer Schulweg stresst Kinder

Die langen Fahrzeiten zur Schule wirken sich negativ auf die Gesundheit aus.

Diabetes erhöht das Schlaganfallrisiko

Bei Frauen mit Diabetes ist die Gefahr für einen Hirnschlag um 50 Prozent erhöht.

Zahl der Apotheken in Deutschland sinkt weiter

Vor allem Einzelapotheken mussten in den vergangenen Monaten schließen.

Deutsche fordern mehr Routine bei OPs

9 von 10 Bürgern fordern Mindestmengen für bestimmte Operationen in Kliniken.

Schwarz-rot lehnt Impfpflicht ab

Das geht aus der Antwort des Gesundheitsministeriums auf eine Anfrage der FDP hervor.

Cannabis jetzt legal in Kalifornien

Seit Jahresbeginn 2018 ist die Droge dort für Erwachsene frei erhältlich.

NAI vom 1.1.2018: Gesunde Ernährung

Im Titelbeitag der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten dreht sich alles um das Thema gesunde Ernährung.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen