Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Vor der Fernreise in die Apotheke

Aktuelles

Junges Paar am Strand

Strandurlaub in den Tropen ist klasse! Über mögliche Gesundheitsrisiken im Reiseland kann man sich vorher in einer Apotheke beraten lassen.
© mauritius images

Mo. 12. März 2012

Gesund reisen: Apotheken als erste Anlaufstelle

Bei Fragen zur Gesundheit auf Reisen wenden sich viele Deutsche zuerst an die Apotheke. Darauf wiesen die Veranstalter des 13. Forums Reisen und Gesundheit auf der gerade zu Ende gegangenen Internationalen Touristik Börse (ITB) in Berlin 2012 hin.

Anzeige

Die Veranstalter betonten, wie wichtig eine kompetente reisemedizinische Beratung vor dem Urlaubsantritt sei. Fragen etwa zum Impfschutz, zu regionalen Gesundheitsrisiken oder zum richtigen Verhalten bei starker Sonneneinstrahlung müssten rechtzeitig vor Reiseantritt geklärt werden. Apotheken sind dafür stets ansprechbar.

Apotheken böten einen unkomplizierten Zugang zu reisemedizinischer Beratung, lobte auch Dr. Tomas Jelinek, Wissenschaftlicher Leiter des Centrums für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf. Die Hemmschwelle für einen Impftermin beim Arzt sei häufig höher als der schnelle Schritt in die Apotheke, betonte der Mediziner. Der Apotheker führt eine Erstberatung durch, etwa zum Thema Sonnen- und Mückenschutz und empfiehlt bei Bedarf einen kompetenten Reisemediziner.

Viele Tipps zum Thema Gesundheit und Reisen finden Sie bei aponet.de in der Rubrik Reisemedizin.

ah/PZ

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

NAI vom 15.1.2019: Rückenleiden

Im Titelbeitrag der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten dreht sich alles um Rückenleiden.

Abgelaufene Medizin aussortieren

Nach Ablauf des Verfallsdatums dürfen Medikamente nicht mehr verwendet werden.

Ernährung: Hauptsache lecker

Das ist den Deutschen laut Ernährungsreport 2019 beim Essen am wichtigsten.

Hilfe bei der OP-Entscheidung

Operation ja oder nein? Wie Patienten die für sie richtige Entscheidung finden.

Zuzahlungsbefreiung jetzt beantragen

Übersteigt die jährliche Zuzahlung 2 Prozent des Bruttoeinkommens, greift die Befreiung.

Gute Vorsätze im Job leichter umsetzen

Für berufliche Neujahrsvorsätze ist der Glaube an die eigene Willenskraft ein entscheidender Faktor.

NAI vom 1.1.2019: Die Wahrheit über Zucker

Im Titelbeitrag der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten dreht sich alles um Zucker.

Jahresrückblick: Die Top 10 von aponet.de

Das sind die meistgelesenen Meldungen des Jahres 2018 auf aponet.de.

Demenz hat sich seit 1990 verdoppelt

Ein großer Teil der Erkrankungen wäre durch einen gesunden Lebensstil vermeidbar.

Wenig Alkohol schützt vor Klinik-Aufenthalt

Ein Glas pro Tag schützt offenbar besser als übermäßiges Trinken oder Abstinenz.

Junge Erwachsene sind oft einsam

Solche Gefühle kennen nicht nur alte Menschen, sondern Erwachsene in fast jedem Lebensalter.

Zuzahlungsbefreiung jetzt neu beantragen

Hier erfahren Sie, ob Sie sich auch von der Zuzahlung für Medikamente befreien lassen können.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen