Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Apotheken über Ostern im (Not-)Dienst

Aktuelles

Lächelndes Mädchen mit einem Osternest

Für strahlende Gesichter an Ostern leisten auch Apotheken ihren Beitrag: Viele haben wie üblich an den Feiertagen im Notdienst geöffnet.
© pressmaster - Fotolia

Do. 28. März 2013

Apotheken über Ostern im (Not-)Dienst

Langes Feiertagswochenende - und das bei noch deutlich aktiver Grippewelle. Auch die aponet.de-Redaktion blieb in den letzten Tagen nicht davon verschont. Gut, dass immer Apotheken dienstbereit sind, wenn man dringend ein Medikament benötigt. Wie Sie die nächstgelegene Notdienst-Apotheke finden, lesen Sie hier.

Anzeige

Wo Sie gerade schon mal im Internet sind, können Sie ganz leicht die diensthabende Apotheke mit dem Notdienst-Finder von aponet.de ermitteln. Einfach Postleitzahl oder Ortsname in das Suchfenster eingeben. Kurz darauf bekommen Sie die Ergebnisse genannt - mit Karte, auf der Sie den genauen Standort der Apotheke sehen können. Bei internetfähigen Handys kann man www.22833.mobi in den Browser eingeben, und gelangt zu einer für Smartphones optimierten, mobilen Internetseite für die Notdienstsuche.

Wer unterwegs ist oder keinen Zugriff auf das Internet hat, kann sich die nächstgelegene Notdienst-Apotheke auch per Telefon oder Handy ansagen lassen. Unter der Rufnummer 22 8 33 bekommt man nach Angabe der Postleitzahl die nächstgelegenen Apotheken genannt (max. 69 Cent/Minute). Das ist auch möglich, wenn man per SMS das Wort "apo" an die 22 8 33 schickt (max. 69 Cent/SMS). Für das Festnetz steht mit der 0800 00 22 8 33 sogar eine gebührenfreie Rufnummer zur Verfügung.

RF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Keime in Milchshakes aus der Eisdiele

Viele Proben aus Eisdielen oder Gaststätten weisen hohe Gehalte an Hefepilzen und Keimen auf.

Jugendliche rauchen und trinken seltener

Die Zahl der Jugendlichen, die rauchen, ist so niedrig wie seit 50 Jahren nicht mehr.

Heilsames Licht für die Gesundheit

Mehr zu den Wirkungen von Licht und Wärme erfahren Sie im Themenspezial der Neuen Apotheken Illustrierten.

So riskant sind Shishas und E-Zigaretten

Eine neue Studie zeigt, welche Gefahren im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten bestehen.

Sushi ist oft mit Schadstoffen belastet

Behörden haben hohe Konzentrationen von giftigen Stoffen in Algenblättern gefunden.

Wie gesund ist meine Leber?

Experten beraten heute am kostenlosen Lesertelefon zum Thema Lebergesundheit.

West-Nil-Virus könnte sich ausbreiten

Der Erreger ist offenbar in der Lage, in Deutschland zu überwintern.

Grippeimpfung in Apotheken ab Herbst?

Eine entsprechende Leitlinie dafür wurde in dieser Woche auf den Weg gebracht.

Gesund essen: Wer kennt sich aus?

Vor allem Männern und jungen Menschen mangelt es in diesem Bereich an Wissen.

Junge Menschen haben seltener Sex

Viele junge Menschen haben nur noch halb so oft Sex wie Gleichaltrige vor 20 Jahren.

Corona-Warn-App startet heute

Je mehr Personen die neue App nutzen, desto besser lässt sich die Coronavirus-Pandemie eindämmen.

Ist Diabetes heilbar?

Mehr zu den aktuellen Therapien und Heilungsmöglichkeiten lesen Sie im Themenspezial der Neuen Apotheken Illustrierten.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen