Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Apotheken über Ostern im (Not-)Dienst

Aktuelles

Lächelndes Mädchen mit einem Osternest

Für strahlende Gesichter an Ostern leisten auch Apotheken ihren Beitrag: Viele haben wie üblich an den Feiertagen im Notdienst geöffnet.
© pressmaster - Fotolia

Do. 28. März 2013

Apotheken über Ostern im (Not-)Dienst

Langes Feiertagswochenende - und das bei noch deutlich aktiver Grippewelle. Auch die aponet.de-Redaktion blieb in den letzten Tagen nicht davon verschont. Gut, dass immer Apotheken dienstbereit sind, wenn man dringend ein Medikament benötigt. Wie Sie die nächstgelegene Notdienst-Apotheke finden, lesen Sie hier.

Anzeige

Wo Sie gerade schon mal im Internet sind, können Sie ganz leicht die diensthabende Apotheke mit dem Notdienst-Finder von aponet.de ermitteln. Einfach Postleitzahl oder Ortsname in das Suchfenster eingeben. Kurz darauf bekommen Sie die Ergebnisse genannt - mit Karte, auf der Sie den genauen Standort der Apotheke sehen können. Bei internetfähigen Handys kann man www.22833.mobi in den Browser eingeben, und gelangt zu einer für Smartphones optimierten, mobilen Internetseite für die Notdienstsuche.

Wer unterwegs ist oder keinen Zugriff auf das Internet hat, kann sich die nächstgelegene Notdienst-Apotheke auch per Telefon oder Handy ansagen lassen. Unter der Rufnummer 22 8 33 bekommt man nach Angabe der Postleitzahl die nächstgelegenen Apotheken genannt (max. 69 Cent/Minute). Das ist auch möglich, wenn man per SMS das Wort "apo" an die 22 8 33 schickt (max. 69 Cent/SMS). Für das Festnetz steht mit der 0800 00 22 8 33 sogar eine gebührenfreie Rufnummer zur Verfügung.

RF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Deutsche wünschen rasche Digitalisierung

Viele Deutsche finden, dass das deutsche Gesundheitssystem auf diesem Sektor rückständig ist.

Lungenprobleme durch E-Zigaretten?

In den USA sind derzeit 94 Fälle einer mysteriösen Lungenerkrankung bekannt geworden.

Kopfschmerz auch bei Kindern ernstnehmen

Viel zu wenige suchen einen Arzt auf, der die genauen Ursachen klärt und die beste Behandlung findet.

Mehrheit für die Nährwert-Ampel

Eine Umfrage verglich die Meinung zu verschiedenen Modellen der Nährwert-Kennzeichnung.

So gesund ist Ihr Essen wirklich

Der Titelbeitrag der aktuellen Ausgabe der NAI beleuchtet Fakten und Mythen rund um gesunde Ernährung.

Verschmutzte Luft wirkt wie Rauchen

Langfristig führen alle wichtigen Luftschadstoffe zur Entwicklung von Lungenemphysemen.

Impflücken sind größer als bislang bekannt

Zehntausende Kinder in Deutschland wurden noch nie geimpft, wie aus einer aktuellen Studie hervorgeht.

Europäische Region ist weiterhin poliofrei

Nur in vier Ländern stellten Experten Verbesserungsbedarf fest.

Tuberkulose an zwei Schulen in Deutschland

Mehr als 100 Schüler und Lehrer haben sich mit dem gefährlichen Erreger infiziert.

So sitzt der Schulranzen richtig

Ein Kinderorthopäde erklärt, wie sich Rücken- und Schulterschäden vermeiden lassen.

Lange Arbeitszeiten machen Kinder dick

Wenn Mütter und Väter viel arbeiten, steigt das Risiko für Übergewicht bei ihren Kindern.

Gesunder Darm: In der Mitte liegt die Kraft

In der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten geht es um Darmgesundheit.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen