Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Neue Apotheken Illustrierte vom 1.Mai 2013

Aktuelles

Titelthema der Neuen Apotheken Illustrierten vom 1.5.2013

Im Titelthema der neuen Ausgabe geht es darum, wie berufstätige Frauen Alltag und Familie unter einen Hut bekommen.
© NAI

Fr. 03. Mai 2013

Neue Apotheken Illustrierte: Frauen und Beruf

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 1. Mai 2013 liegt in vielen Apotheken bereit. Titelthema: Frauen und Beruf.

Job, Familie und Haushalt: Besonders für Frauen ist das oft ein Drahtseilakt. Wie man mit guter Organisation und Hilfe alle Aufgaben meistert, schildern berufstätige Frauen im Titelbeitrag der Neuen Apotheken Illustrierten. Wenn hormonelle Veränderungen wie rund um die Periode oder während der Wechseljahre zusätzlich die Nerven belasten, können pflanzliche Arzneimittel aus der Apotheke Hilfe bieten. Im Beitrag wird erklärt, welche das sind.

Das Nervenflattern befällt auch viele Menschen, wenn sie einen Vortrag vor anderen halten oder auftreten sollen. Lampenfieber heißt das im Volksmund, und der Schauspieler, Regisseur und Persönlichkeitstrainer Arno Hermer erklärt in dieser Ausgabe, wie man die Panik vor dem Auftritt lindert und einen guten Eindruck hinterlässt.

Der dritte Teil der Serie "Herz gesund?" stellt die heutigen medizinischen Möglichkeiten vor, Herzrhythmus-Störungen in den Griff zu bekommen. Sie reichen von speziellen Medikamenten bis hin zu implantierten Geräten, die das Herz mit wohldosierten Stromstößen wieder in Takt bringen.

Preisrätsel: Auch beim Gewinnspiel der aktuellen Ausgabe gibt es wieder 500 Euro zu gewinnen. Teilnehmen können Sie per Gewinn-Hotline oder online auf aponet.de.

Weitere Themen sind unter anderem: Wie Lidzucken entsteht +++ Hilfe bei schwachen Venen +++ Durchfall: Was hilft, was eher nicht

Einzelne Beiträge dieser Ausgabe finden Sie in voller Länge hier bei aponet.de im Bereich der NAI. Sie möchten das komplette Heft lesen? Kein Problem: Die Apothekenliste sagt Ihnen, wo Sie in Ihrer Nähe die Neue Apotheken Illustrierte bekommen.

RF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Social distancing beendet Grippewelle

Das Robert Koch-Institut meldet einen ungewöhnlich steilen Rückgang von Atemwegserkrankungen.

Covid-19: Tausende Todesfälle verhindert

Die Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, zeigen offenbar Wirkung.

Keuchhusten-Impfung für Schwangere

Ziel ist es, Neugeborene vor der Krankheit und schweren Komplikationen zu schützen.

Lesertelefon: Therapie bei Parkinson

Experten beraten am Donnerstag, 2. April, zu den Therapieoptionen bei fortgeschrittenem Parkinson.

Mülltrennung in Corona-Zeiten

Für infizierte Personen und begründete Verdachtsfälle gelten besondere Regeln.

Hunde richtig vor Zecken schützen

Mit dem beginnenden Frühling werden auch Zecken wieder aktiv.

Social distancing: Was wirkt am besten?

Eine Schätzung gibt an, welche Maßnahmen die Corona-Ausbreitung am stärksten reduzieren.

Italien: Warum so viele Covid-19-Tote?

Italienische Wissenschaftler haben mögliche Ursachen für die hohe Sterberate ermittelt.

Corona: Impfung gegen Pneumokokken

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist der wichtige Impfstoff knapp. Nur Risikopatienten sollen aktuell geimpft werden.

5 Tipps für das Homeoffice

Diese Tipps helfen dabei, den heimischen Arbeitsplatz richtig einzurichten.

Keine Scheu vor dem Notruf 112

Auch während der aktuellen Corona-Krise ist die Notfallversorgung gesichert.

Covid-19: Kein Vergleich zur Grippe

SARS-CoV-2 ist ansteckender und verursacht schwerere Krankheitsverläufe als die Grippe.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen