Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Neue Apotheken Illustrierte vom 1.Mai 2013

Aktuelles

Titelthema der Neuen Apotheken Illustrierten vom 1.5.2013

Im Titelthema der neuen Ausgabe geht es darum, wie berufstätige Frauen Alltag und Familie unter einen Hut bekommen.
© NAI

Fr. 03. Mai 2013

Neue Apotheken Illustrierte: Frauen und Beruf

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 1. Mai 2013 liegt in vielen Apotheken bereit. Titelthema: Frauen und Beruf.

Anzeige

Job, Familie und Haushalt: Besonders für Frauen ist das oft ein Drahtseilakt. Wie man mit guter Organisation und Hilfe alle Aufgaben meistert, schildern berufstätige Frauen im Titelbeitrag der Neuen Apotheken Illustrierten. Wenn hormonelle Veränderungen wie rund um die Periode oder während der Wechseljahre zusätzlich die Nerven belasten, können pflanzliche Arzneimittel aus der Apotheke Hilfe bieten. Im Beitrag wird erklärt, welche das sind.

Das Nervenflattern befällt auch viele Menschen, wenn sie einen Vortrag vor anderen halten oder auftreten sollen. Lampenfieber heißt das im Volksmund, und der Schauspieler, Regisseur und Persönlichkeitstrainer Arno Hermer erklärt in dieser Ausgabe, wie man die Panik vor dem Auftritt lindert und einen guten Eindruck hinterlässt.

Der dritte Teil der Serie "Herz gesund?" stellt die heutigen medizinischen Möglichkeiten vor, Herzrhythmus-Störungen in den Griff zu bekommen. Sie reichen von speziellen Medikamenten bis hin zu implantierten Geräten, die das Herz mit wohldosierten Stromstößen wieder in Takt bringen.

Preisrätsel: Auch beim Gewinnspiel der aktuellen Ausgabe gibt es wieder 500 Euro zu gewinnen. Teilnehmen können Sie per Gewinn-Hotline oder online auf aponet.de.

Weitere Themen sind unter anderem: Wie Lidzucken entsteht +++ Hilfe bei schwachen Venen +++ Durchfall: Was hilft, was eher nicht

Einzelne Beiträge dieser Ausgabe finden Sie in voller Länge hier bei aponet.de im Bereich der NAI. Sie möchten das komplette Heft lesen? Kein Problem: Die Apothekenliste sagt Ihnen, wo Sie in Ihrer Nähe die Neue Apotheken Illustrierte bekommen.

RF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Kinderkliniken müssen häufiger schließen

Viele Kliniken sind unterfinanziert und es fehlt an Arbeitskräften.

Jeder Vierte hat Angst vor Bienen

Fakten und Mythen rund um Bienen, Wespen, Hornissen und andere Insekten.

Wie sicher sind Bluttransfusionen?

Ab 2019 soll Spenderblut auch auf Hepatitis-E-Viren getestet werden.

Obst und Gemüse landen zu oft im Müll

Im Schnitt verschwendet jeder Europäer jährlich 14 Kilo Obst und Gemüse.

Tropische Zecken in Deutschland gefunden

Ein gefundenes Exemplar trug den Erreger des Zecken-Fleckfiebers in sich.

Geld zurück mit dem Grünen Rezept

Viele Krankenkassen erstatten die Kosten für rezeptfreie Medikamente.

Doping beim Fitness: Auch Frauen betroffen

Immer mehr Sportler nehmen herzschädigende Medikamente ein, um ihre Fitness zu verbessern.

Bauch-OP: Sterberate hängt von Klinik ab

Experten fordern, dass der Eingriff nur in zertifizierten Kliniken durchgeführt werden sollte.

Hitzschlag: Kein Paracetamol & Co

Fiebersenkende Medikamente sollten besser nicht eingenommen werden.

Teenager: Vorsorge J1 ist unbeliebt

Nur etwa jeder zweite Teenager nutzt die kostenlose Jugendgesundheitsuntersuchung.

Hitze im Büro macht vielen zu schaffen

Auch klimatisierte Räume empfinden viele als störend, wie eine Umfrage zeigt.

NAI vom 1.8.2018: Es liegt was in der Luft

Im Titelbeitrag der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten geht es um Insekten, Pollen und erhöhte Ozonwerte.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen