Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Apotheker genießen großes Vertrauen

Aktuelles

Apothekerin bedient Mutter mit Kind.

Apotheker sind Ansprechpartner in allen Gesundheitsfragen. Sie genießen viel Vertrauen in der Bevölkerung.
© ABDA

Mo. 24. Februar 2014

Apotheker genießen weiterhin großes Vertrauen

Die Apotheker gehören weiterhin zu den Berufsgruppen, denen die Menschen in Deutschland am meisten vertrauen. Nach einer Untersuchung des Marktforschungsunternehmens GfK liegen die Apotheker auf Platz sechs der nationalen Rangliste.

Anzeige

In einer aktuellen Untersuchung gaben 88 Prozent der Befragten an, den Pharmazeuten ganz oder überwiegend zu vertrauen. Wenige Promille davor liegen die Ärzte. Auf den ersten drei Plätzen stehen ebenfalls Berufe, deren Aufgabe es ist, anderen Menschen zu helfen. Auf dem ersten Platz liegen dabei Feuerwehrleute, denen 97 Prozent der Befragten vertrauen. Es folgen Sanitäter (96 Prozent) vor Krankenschwestern (95 Prozent). Auf den hinteren Plätzen finden sich die üblichen Verdächtigen: An letzter Stelle auf Platz 20 rangieren die Politiker (15 Prozent), einen Platz besser schneiden die Versicherungsvertreter ab (19 Prozent). Den Werbefachleuten vertrauen immerhin 27 Prozent der Befragten.

Die Ergebnisse der Studie "GfK Trust in Professions 2014" basieren auf 28.000 Interviews, die im Auftrag der GfK im Zeitraum September bis November 2013 in insgesamt 25 Ländern durchgeführt wurden. Abgefragt wurde das Vertrauen in 32 Berufsgruppen mittels folgender Skala: "vertraue ich voll und ganz", "vertraue ich überwiegend", "vertraue ich weniger", "vertraue ich überhaupt nicht".

dr/PZ

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Trampolin: Unterschätzte Gefahr

Experten geben Tipps, um das Unfallrisiko beim Trampolinspringen zu reduzieren.

Corona: So riskant ist Singen im Chor

Forscher haben untersucht, wie groß die Abstände beim gemeinsamen Singen im Chor sein müssen.

Nationale Diabetes-Strategie beschlossen

Ziel ist es, präventiv gegen Übergewicht und Diabetes vorzugehen.

Keime in Milchshakes aus der Eisdiele

Viele Proben aus Eisdielen oder Gaststätten weisen hohe Gehalte an Hefepilzen und Keimen auf.

Jugendliche rauchen und trinken seltener

Die Zahl der Jugendlichen, die rauchen, ist so niedrig wie seit 50 Jahren nicht mehr.

Heilsames Licht für die Gesundheit

Mehr zu den Wirkungen von Licht und Wärme erfahren Sie im Themenspezial der Neuen Apotheken Illustrierten.

So riskant sind Shishas und E-Zigaretten

Eine neue Studie zeigt, welche Gefahren im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten bestehen.

Sushi ist oft mit Schadstoffen belastet

Behörden haben hohe Konzentrationen von giftigen Stoffen in Algenblättern gefunden.

Wie gesund ist meine Leber?

Experten beraten heute am kostenlosen Lesertelefon zum Thema Lebergesundheit.

West-Nil-Virus könnte sich ausbreiten

Der Erreger ist offenbar in der Lage, in Deutschland zu überwintern.

Grippeimpfung in Apotheken ab Herbst?

Eine entsprechende Leitlinie dafür wurde in dieser Woche auf den Weg gebracht.

Gesund essen: Wer kennt sich aus?

Vor allem Männern und jungen Menschen mangelt es in diesem Bereich an Wissen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen