Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Apotheker genießen großes Vertrauen

Aktuelles

Apothekerin bedient Mutter mit Kind.

Apotheker sind Ansprechpartner in allen Gesundheitsfragen. Sie genießen viel Vertrauen in der Bevölkerung.
© ABDA

Mo. 24. Februar 2014

Apotheker genießen weiterhin großes Vertrauen

Die Apotheker gehören weiterhin zu den Berufsgruppen, denen die Menschen in Deutschland am meisten vertrauen. Nach einer Untersuchung des Marktforschungsunternehmens GfK liegen die Apotheker auf Platz sechs der nationalen Rangliste.

Anzeige

In einer aktuellen Untersuchung gaben 88 Prozent der Befragten an, den Pharmazeuten ganz oder überwiegend zu vertrauen. Wenige Promille davor liegen die Ärzte. Auf den ersten drei Plätzen stehen ebenfalls Berufe, deren Aufgabe es ist, anderen Menschen zu helfen. Auf dem ersten Platz liegen dabei Feuerwehrleute, denen 97 Prozent der Befragten vertrauen. Es folgen Sanitäter (96 Prozent) vor Krankenschwestern (95 Prozent). Auf den hinteren Plätzen finden sich die üblichen Verdächtigen: An letzter Stelle auf Platz 20 rangieren die Politiker (15 Prozent), einen Platz besser schneiden die Versicherungsvertreter ab (19 Prozent). Den Werbefachleuten vertrauen immerhin 27 Prozent der Befragten.

Die Ergebnisse der Studie "GfK Trust in Professions 2014" basieren auf 28.000 Interviews, die im Auftrag der GfK im Zeitraum September bis November 2013 in insgesamt 25 Ländern durchgeführt wurden. Abgefragt wurde das Vertrauen in 32 Berufsgruppen mittels folgender Skala: "vertraue ich voll und ganz", "vertraue ich überwiegend", "vertraue ich weniger", "vertraue ich überhaupt nicht".

dr/PZ

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

NAI vom 15.1.2019: Rückenleiden

Im Titelbeitrag der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten dreht sich alles um Rückenleiden.

Abgelaufene Medizin aussortieren

Nach Ablauf des Verfallsdatums dürfen Medikamente nicht mehr verwendet werden.

Ernährung: Hauptsache lecker

Das ist den Deutschen laut Ernährungsreport 2019 beim Essen am wichtigsten.

Hilfe bei der OP-Entscheidung

Operation ja oder nein? Wie Patienten die für sie richtige Entscheidung finden.

Zuzahlungsbefreiung jetzt beantragen

Übersteigt die jährliche Zuzahlung 2 Prozent des Bruttoeinkommens, greift die Befreiung.

Gute Vorsätze im Job leichter umsetzen

Für berufliche Neujahrsvorsätze ist der Glaube an die eigene Willenskraft ein entscheidender Faktor.

NAI vom 1.1.2019: Die Wahrheit über Zucker

Im Titelbeitrag der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten dreht sich alles um Zucker.

Jahresrückblick: Die Top 10 von aponet.de

Das sind die meistgelesenen Meldungen des Jahres 2018 auf aponet.de.

Demenz hat sich seit 1990 verdoppelt

Ein großer Teil der Erkrankungen wäre durch einen gesunden Lebensstil vermeidbar.

Wenig Alkohol schützt vor Klinik-Aufenthalt

Ein Glas pro Tag schützt offenbar besser als übermäßiges Trinken oder Abstinenz.

Junge Erwachsene sind oft einsam

Solche Gefühle kennen nicht nur alte Menschen, sondern Erwachsene in fast jedem Lebensalter.

Zuzahlungsbefreiung jetzt neu beantragen

Hier erfahren Sie, ob Sie sich auch von der Zuzahlung für Medikamente befreien lassen können.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen