Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Apotheker kritisieren Krankenkassen

Aktuelles

Fritz Becker, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes, bei der Eröffnung der expopharm in München

Fritz Becker, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes, kritisierte bei der Eröffnung der pharmazeutischen Fachmesse expopharm in München die Krankenkassen.
© Alois Müller/PZ

Mi. 17. September 2014

Apotheker kritisieren Erstattungspraxis der Krankenkassen

Der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), Fritz Becker, übt massive Kritik an sogenannten Null-Retaxationen. Damit ist die Praxis der Krankenkassen gemeint, Apotheken die Erstattung von Honorar und Einkaufskosten für Arzneimittel schon aufgrund kleinster Formfehler zu verweigern.

"Die Retaxations-Praxis der Kassen beginnt, die Versorgung der Patienten zu gefährden. Es wird deshalb Zeit, dass die Politik die 'Sparkassen' in ihre Schranken verweist", sagte Becker anlässlich der Eröffnung der pharmazeutischen Fachmesse expopharm in München. "Manchem Krankenkassenvertreter fehlt das nötige Einfühlungsvermögen. Dort erlebt man den Vorgang als abstrakten Abrechnungsfall, in der Apotheke geht es aber ganz konkret um die Versorgung eines Menschen mit wichtigen Arzneimitteln."

Laut Becker gingen Krankenkassen mit immer fragwürdigeren Begründungen vor, um Kosten einzusparen: "Mir ist jetzt ein Fall bekannt geworden, bei dem ein Apotheker mit der Begründung retaxiert wurde, dass der von ihm versorgte Versicherte noch Beitragsrückstände bei seiner Krankenkasse habe. Damit verlagert die Krankenkasse kurzerhand ihre eigenen ökonomischen Risiken auf den Heilberufler. Das schlägt dem Fass wirklich den Boden aus."

Becker weiter: "Die Apotheken haben die Arzneimittel erworben und bezahlt. Und was das Wichtigste ist: Sie haben die Versicherten versorgt. Eine Erstattung des eingesetzten Warenwerts muss durch die Politik festgeschrieben werden." Die Vielfalt der Rechtsauslegung durch die einzelnen Krankenkassen sei unerträglich. Da eine Einigung mit allen Krankenkassen leider nicht möglich sei, fordert Becker eine Klarstellung durch den Gesetzgeber. In einem Leitantrag zum Deutschen Apothekertag 2014, der heute in München beginnt, fordert die Hauptversammlung den Gesetzgeber auf, durch eine Änderung des § 129 SGB V die Zulässigkeit von Null-Retaxationen auszuschließen.

DAV

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Osterfeiertage: Notdienst vor Ort

Wo sich die nächstgelegene dienstbereite Apotheke befindet, sagt Ihnen aponet.de oder die 22 8 33.

Noch mehr Corona-Tests möglich

Die Kapazität der Labore ist in Deutschland nicht ausgeschöpft. Antikörper-Schnelltests sind noch zu ungenau.

Social distancing beendet Grippewelle

Das Robert Koch-Institut meldet einen ungewöhnlich steilen Rückgang von Atemwegserkrankungen.

Covid-19: Tausende Todesfälle verhindert

Die Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, zeigen offenbar Wirkung.

Keuchhusten-Impfung für Schwangere

Ziel ist es, Neugeborene vor der Krankheit und schweren Komplikationen zu schützen.

Lesertelefon: Therapie bei Parkinson

Experten beraten am Donnerstag, 2. April, zu den Therapieoptionen bei fortgeschrittenem Parkinson.

Mülltrennung in Corona-Zeiten

Für infizierte Personen und begründete Verdachtsfälle gelten besondere Regeln.

Hunde richtig vor Zecken schützen

Mit dem beginnenden Frühling werden auch Zecken wieder aktiv.

Social distancing: Was wirkt am besten?

Eine Schätzung gibt an, welche Maßnahmen die Corona-Ausbreitung am stärksten reduzieren.

Italien: Warum so viele Covid-19-Tote?

Italienische Wissenschaftler haben mögliche Ursachen für die hohe Sterberate ermittelt.

Corona: Impfung gegen Pneumokokken

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist der wichtige Impfstoff knapp. Nur Risikopatienten sollen aktuell geimpft werden.

5 Tipps für das Homeoffice

Diese Tipps helfen dabei, den heimischen Arbeitsplatz richtig einzurichten.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen