Sie sind in: Startseite Aktuelles Aus Gesellschaft und Politik Neue Apotheken Illustrierte vom 1.3.

Aktuelles

Blick ins aktuelle Heft, Titelthema

Die Beiträge des Titelthemas der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten zeigen mögliche Wege, mit sich ins Reine zu kommen.
© NAI

Mo. 02. März 2015

Neue Apotheken Illustrierte: Mit sich im Reinen

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 1. März 2015 liegt in vielen Apotheken bereit. Das Titelthema lautet "Mit sich im Reinen".

Anzeige

Ob man mit sich im Reinen ist, hat unmittelbar etwas damit zu tun, wie zufrieden man mit sich und seinem Leben ist. Trends wie das sogenannte self-tracking, bei dem der Körper und seine Leistung mittels Smartphone-Apps ständig analysiert und optimiert werden sollen, sprechen eher für eine generelle Unzufriedenheit. Auch im Dickicht von Arbeitsstress und Alltagssorgen scheint Zufriedenheit bei vielen in weiter Ferne zu liegen. Die Beiträge des Titelthemas der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten zeigen mögliche Wege, mit sich ins Reine zu kommen.

Bessere Pflegeleistungen bei Demenz: Mit dem Pflegestärkungsgesetz 1 sollen Verbesserungen für Demenzpatienten erzielt werden. Lesen Sie im Beitrag, der auch hier auf aponet.de verfügbar ist, was das Gesetz ab 2015 an Neuerungen vorsieht, um die Pflegebedürftigkeit individueller zu erfassen und die häusliche Betreuung Demenzkranker zu erleichtern.

Preisrätsel: Beim Gewinnspiel der aktuellen Ausgabe gibt es wieder 500 Euro zu gewinnen. Teilnehmen können Sie per Gewinn-Hotline oder online auf aponet.de.

Weitere Themen sind unter anderem: Medikamente, die den Geldbeutel schonen +++ 4-Punkte-Erholungsplan gegen Kopfschmerz +++ Gesichtsblindheit: Wenn Gesichter nur graue Flächen sind

Einzelne Beiträge dieser Ausgabe finden Sie in voller Länge hier bei aponet.de im Bereich der Neuen Apotheken Illustrierten. Sie möchten das komplette Heft lesen? Kein Problem: Die Apothekenliste sagt Ihnen, wo in Ihrer Nähe Sie die Neue Apotheken Illustrierte bekommen.

FH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Gesellschaft und Politik

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Medikationsfehler: Senioren oft betroffen

Etwa die Hälfte aller Senioren nimmt Medikamente, die nicht für sie geeignet sind.

Syphilis wird sich weiter ausbreiten

Vor allem Männer sind von der sexuell übertragbaren Krankheit betroffen.

Gesundheitskarte ab 2019 noch gültig?

Ein Blick auf die Karte verrät, ob Versicherte tätig werden müssen.

NAI vom 15.11.2018: Psyche in Not

In der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten geht es um die Behandlung von Depressionen.

Apotheke: Digitales Rezept kommt

Ab 2020 sollen Patienten digitale Rezepte in Apotheken einlösen können.

Pflege: Angehörige sind oft überlastet

Die Zahlen sind alarmierend: Viele sind kurz davor, ihren Dienst einzustellen.

"Notdienst in der Apotheke schützen"

Apotheken spielen eine wichtige Rolle für in der Notfallversorgung.

Resistente Keime in Rohkost und Salat?

Kräuter und Tütensalat sind offenbar häufig mit resistenten Bakterien verunreinigt.

Wechseldusche beugt Erkältung vor

Mit diesen Tipps lassen sich die Abwehrkräfte im Herbst und Winter stärken.

Von der Rezeptgebühr befreien lassen

Wer einen Antrag auf Befreiung stellen kann und wie das funktioniert, lesen Sie hier.

Tipps für Zuhause: Acrylamid meiden

Beim Erhitzen von Lebensmitteln können krebserregende Stoffe entstehen.

Jede Zweite vergisst die Pille regelmäßig

Gerade Teenager nehmen die Antibabypille oft nicht zuverlässig ein.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen